Schlagwort: Diskussion

Ergebnisse 21-30 von 40 [weiter]

17. Mai 2017

Aus den Kreisgruppen

In Düsseldorf: Interessantes Gespräch über das aktuelle Rumänien

Ein hochinteressanter Gesprächsabend unter dem Titel „Ein anderes Rumänien?“ über die aktuelle politische Krise in Rumänien fand am 2. Mai im Gerhart-Hauptmann-Haus in Düsseldorf statt. mehr...

17. April 2017

Aus den Kreisgruppen

Gesprächsabend in Düsseldorf: "Ein anderes Rumänien?"

Der Gesprächsabend „Ein anderes Rumänien?“ mit Prof. Dr. Hans-Christian Maner über die aktuelle politische Krise in Rumänien findet am Dienstag, den 2. Mai, 19.00 Uhr, im Gerhart-Hauptmann-Haus, Bismarckstraße 90, in Düsseldorf statt. Die Veranstaltung wird vom Gerhart-Hauptmann-Haus in Kooperation mit der Landesgruppe NRW des Verbandes der Siebenbürger Sachsen durchgeführt. mehr...

16. Februar 2017

Sachsesch Wält

Radio-Tipp: Diskussion über Rumäniens Aufstand gegen die Korruption

Die rumänische Sprache kennt mehr als 30 Redewendungen für Schmiergeld. Bestechlichkeit und Amtsmissbrauch sind für Rumänen seit Generationen eine ganz normale Alltags-Erfahrung. Aber nun scheint das Maß plötzlich voll. "'In den Knast, nicht an der Macht' – Rumäniens Aufstand gegen die Korruption" lautete das Thema am 10. Februar 2017 im SWR2 Forum . Sie können die 45-minütige Diskussionssendung über diesen Link zur Senderseite nachhören oder das Audio herunterladen .
mehr...

16. Dezember 2016

Kulturspiegel

Im WortWechsel: "Geht Politik ohne Geschichte?"

„Geht Politik ohne Geschichte?“ – Diese Frage stellte sich der Nürnberger Kulturbeirat zugewanderter Deutscher und lud am 13. November ein zu einem WortWechsel im historischen Hirsvogelsaal in Nürnberg mit Anneli Ute Gabanyi, Politikwissenschaftlerin aus Berlin, und Bernd Fabritius, Mitglied des Deutschen Bundestages, Präsident des Bundes der Vertriebenen (BdV), Verbandspräsident des Verbandes der Siebenbürger Sachsen in Deutschland, Jurist und CSU-Politiker aus München. mehr...

15. Dezember 2015

Kulturspiegel

„Es war eine bitter harte Sache“

In dem 90-minütigen Dokumentarfilm „Ein Pass für Deutschland“ behandelt der Regisseur Răzvan Georgescu den Freikauf der Rumäniendeutschen aus dem kommunistischen Rumänien. Zu dem Filmabend mit anschließender Diskussion im Gerhart-Hauptmann-Haus in Düsseldorf am 3. Dezember waren rund 50 Interessierte – darunter viele Siebenbürger Sachsen – gekommen. Seitens der Veranstalter, Gerhart-Hauptmann-Haus und der Landesgruppe Nordrhein-Westfalen, begrüßten deren Leiter Direktor Prof. Dr. Winfried Halder bzw. Landesvorsitzender Rainer Lehni das Publikum sowie den Filmemacher Răzvan Georgescu und Dr. Heinz Günther Hüsch. mehr...

13. Juli 2015

Rumänien und Siebenbürgen

„Freiheit in Kinderschuhen“ in Bukarest

Bukarest – Der beim diesjährigen Heimattag in Dinkelsbühl uraufgeführte Film „Freiheit in Kinderschuhen“ von Uwe Pelger (Skript) und Joachim Stall (Regie), der über die Zeit vor dem Fall des Eisernen Vorhangs und die Abwanderung Hunderttausender Deutscher aus dem ehemaligen Ostblock berichtet (lesen Sie dazu die Besprechung in der SbZ Online vom 17. Mai 2015), wurde am 11. Juni erstmals in Rumänien im Bukarester Kulturhaus Friedrich Schiller gezeigt. mehr...

25. Juni 2015

Verschiedenes

TV-Tipp: Bernd Fabritius heute 17.15 Uhr auf N24

Der CSU-Bundestagsabgeordnete Dr. Bernd Fabritius, BdV-Präsident und Bundesvorsitzender des Verbandes der Siebenbürger Sachsen in Deutschland, ist am heutigen Donnerstag (25. Juni) um 17.15 Uhr zu Gast in „Studio Friedman“ auf N24. Das Diskussionsthema lautet: „Griechenland – Ist die Pleite unausweichlich?“. Die komplette Sendung wird auch im Internet unter www.n24.de/studio-friedman abrufbar sein. mehr...

9. Mai 2014

Kulturspiegel

In Köln: Rumänien und der Erste Weltkrieg

Zum Themenabend „Rumänien und der Erste Weltkrieg – ein Überblick aus der heutigen Sicht“ lädt der Deutsch-Rumänische Kulturkreis Köln für den 18. Mai, 16.00-19.00 Uhr, in die Melanch­thon-Akademie, Kartäuserwall 24b, 50678 Köln, ein. Den PowerPoint-Vortrag hält Alexander Timoschenko in rumänischer Sprache. mehr...

19. April 2014

Rumänien und Siebenbürgen

Herausforderungen und Chancen der EU

Hermannstadt – Unter dem Titel „Welche Zukunft hat Europa? Herausforderungen, Chancen und liberale Positionen“ fand Ende März auf Initiative der Friedrich-Naumann-Stiftung eine politische Debatte im Hermannstädter Forumshaus statt. mehr...

13. Februar 2014

Verbandspolitik

Diskussion in Dinkelsbühl: "Menschen Heimat geben"

„Menschen Heimat geben“ – über diese Herausforderung an die Politik diskutieren am Samstag, dem 15. Februar, in Dinkelsbühl drei Volksvertreter, die auf verschiedenen Gebieten große Erfahrung dazu einbringen: Oberbürgermeister Dr. Christoph Hammer, der Europaparlamentarier Bernd Posselt und der Bundestagsabgeordnete Dr. Bernd Fabritius. mehr...

Liste der häufigsten Schlagwörter