Schlagwort: SKV

Ergebnisse 1-10 von 11 [weiter]

18. November 2017

Verschiedenes

Sektion Karpaten des DAV: Wege markieren in den Karpaten

Die Initiative stammte von Klaus Gündisch (56), in München erfolgreicher Touren- und Expeditionsleiter der Sektion Karpaten mit langjähriger Bergerfahrung: „Schon in meiner Schulzeit half ich bei Markierungen in den Karpaten mit.“ Seine Motivation für diese Aktion: „Markierungen der Bergwege sind für alle Wanderer lebensnotwendig und ohne diese ist eigenverantwortliches Wandern nicht möglich“. Zu ökologischem Verhalten wurden alle Heltauer Bergfreunde schon sehr früh angehalten. mehr...

20. Juni 2017

Rumänien und Siebenbürgen

Siebenbürgischer Karpatenverein wählt neuen Vorsitzenden

Kronstadt – Auf der Mitgliederversammlung des Siebenbürgischen Karpatenvereins (SKV) im Mai wurde der bisherige Geschäftsführer, Marcel Şofariu, zum neuen Vereinsvorsitzenden gewählt, nachdem Thomas Luczay von der Leitung des SKV kurzfristig zurückgetreten war. Neuer Geschäftsführer ist der Hermannstädter Petru Scântei. mehr...

20. November 2016

Rumänien und Siebenbürgen

"Literatur und Natur in den Kronstädter Bergen"

Kronstadt – Der Siebenbürgische Karpatenverein (SKV) hat im Oktober in der Julius-Römer-Hütte am Schuler eine Tagung mit dem Titel „Literatur und Natur in den Kronstädter Bergen“ veranstaltet. Den Hauptvortrag zum Roman „Der Unfall“ (rum. „Accidentul“) von Mihail Sebastian hielt Adrian Lesenciuc, Leiter der Kronstädter Filiale des rumänischen Schriftstellerverbandes. mehr...

26. Januar 2016

Rumänien und Siebenbürgen

Der neue SKV knüpft an Altbewährtes an

Beim Siebenbürgischen Karpatenverein (SKV), der 1996 neu gegründet wurde, hat sich in den letzten Jahren viel Erfreuliches getan: Er tritt immer wieder an die Öffentlichkeit und wird von der rumänischen Tourismusbehörde wahr- und ernst genommen, wenn er z.B. die vernachlässigte Infrastruktur bei den Schutzhütten oder dem Wanderwegenetz im alpinen Bereich moniert. Erst im Dezember 2015 forderte die Tourismusbehörde den SKV auf, eine Person als Mitglied für die nationale Arbeitsgruppe der Karpatenkonvention vorzuschlagen. Im Januar 2016 fand auf Anregung des SKV an der Universität „Transilvania“ in Kronstadt das Symposium „Die nachhaltige Entwicklung des Bergtourismus durch die Anbindung Rumäniens ans europäische Fernwandernetz“ mit breit gefächerter Beteiligung verschiedener Interessensgruppen statt. Thomas Bross aus Fogarasch referierte seitens des SKV über das Problem der fehlenden Schutzhütten im alpinen Bereich. Die Veranstaltung war ein voller Erfolg für den SKV. mehr...

22. Oktober 2014

Kulturspiegel

Meisterwerke der frühen siebenbürgischen Fotografie am Brukenthalmuseum

Am 24. Oktober um 16.00 Uhr findet in der Galerie für Zeitgenössische Kunst des Brukenthalmuseums in Hermannstadt die Vernissage der Ausstellung „Soft Tourism“ statt, ein Gemeinschaftsprojekt der Evangelischen Kirchengemeinde A.B. Hermannstadt, des Brukenthalmuseums und des Umweltamts Hermannstadt. mehr...

25. März 2013

Verschiedenes

SKV und Sektion Karpaten unternehmen Jubiläumstour

Im März des Jahres 1893 unternahmen vier Männer unter der Führung von zwei Mitgliedern des Siebenbürgischen Karpatenvereins (SKV), die im Dienst des k.u.k.-Militärs standen, eine für das damalige Europa erstmalige Tour: eine „Fußtour auf Schneeschuhen“ (sprich Skiern) zur Überquerung der Südkarpaten von Hermannstadt nach Petroşani, 113 km Luftlinie, im Winter. mehr...

1. Oktober 2012

Verschiedenes

Auf den Negoiu und zurück

Lange Zeit galt der Negoiu als höchster Gipfel des Fogarascher Gebirges (Munţii Făgăraşului), aber er wurde vom Moldoveanu mit neun Metern Unterschied abgelöst. Trotz allem gilt der 2535 Meter hohe Gipfel unter einigen Einheimischen als der schönste bzw. als derjenige Gipfel mit dem schönsten Ausblick. Von dieser Tatsache wollten wir uns überzeugen und entschieden uns, bei fantastischer Witterung, vom 20. bis 23. August eine viertägige Tour in Angriff zu nehmen. mehr...

1. Oktober 2012

Verschiedenes

„Emil von Bömches-Hütte“ gefeiert

Wie in Folge 10 der Siebenbürgischen Zeitung vom 30. Juni 2012, Seite 10, berichtet, fasste die Mitgliederversammlung des Siebenbürgischen Karpatenvereins (SKV) am 28. April den Beschluss, in Würdigung der Leistungen von Emil von Bömches als Hüttenwart der ehemaligen Sektion Kronstadt des SKV der Curmătura-Hütte am Königstein den Zusatznamen „Emil von Bömches-Hütte“ zu verleihen. mehr...

23. Juni 2012

Verschiedenes

Führungswechsel bei SKV

Am 28. April fand in Kronstadt die Mitgliederversammlung des Siebenbürgischen Karpatenvereins (SKV) mit Vorstandsneuwahlen statt. Neuer Vorsitzender des SKV ist Thomas Luczay, gebürtiger Kronstädter (Jahrgang 1970), wie sein Vater auch Absolvent des Honterus-Gymnasiums. mehr...

22. Februar 2012

Verschiedenes

Sonderstempel erinnert an SKV-Sektion Hermannstadt

1881 wurde die Sektion Hermannstadt des Siebenbürgischen Karpatenvereins gegründet. Die 130. Wiederkehr dieses Ereignisses wollen die Hermannstädter Philatelisten ins Gedächtnis rufen, indem sie einen Sonderstempel aufgelegt haben. mehr...

Seite 1 von 2 [1] [2] · · >|

Liste der häufigsten Schlagwörter

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950-2010.

Terminkalender

« Dezember 17 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

10. Januar 2018
11:00 Uhr

1. Ausgabe vom 20.01.2018
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz