Schlagwort: Sport

Ergebnisse 1-10 von 127 [weiter]

3. Mai 2020

Interviews und Porträts

Eine Bereicherung für das Tartlauer Gemeinschaftsleben: Nachruf auf Walter Schmidt

Walter Schmidt ist am 30. März 2020, kurz nach seinem 91. Geburtstag, in Böblingen gestorben. Die siebenbürgisch-sächsische Gemeinschaft hat er begeistert gelebt und sie durch viele Initiativen bereichert. Bedingt durch die Corona-Zeit, fand seine Urnenbeisetzung am 7. April auf dem Waldfriedhof in Böblingen in engem Familienkreis statt. mehr...

11. März 2020

Rumänien und Siebenbürgen

Skisprung-Weltcup in Rosenau

Kronstadt – Am Wochenende des 27. und 28. Februar fand in Rosenau eine Etappe des Weltcups im Skispringen der Herren statt. Rund 8000 Zuschauer verfolgten das Spektakel, darunter auch Premierminister Ludovic Orban und Sportminister Ionuţ Stroe. mehr...

26. November 2019

Interviews und Porträts

Pokalsieger mit Arsenal, Meister mit CCA: Abschied von Hans Andreas Bretz

Die Siebenbürger Handball-Familie hat sich von Hans Andreas Bretz verabschiedet. Der gebürtige Großprobstdorfer ist am 20. November in München an den Folgen eines Schlaganfalls gestorben. Am 11. Februar 2020 wäre Bretz 90 Jahre alt geworden. mehr...

4. September 2019

Verschiedenes

Heimattag-Nachlese: Spannendes Tennisturnier in Dinkelsbühl

Wie jedes Jahr am Samstag vor Pfingsten fanden sich auch diesmal die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Tennisturniers um acht Uhr im Tennisheim ein. Von den angemeldeten 28 traten 23 Tennisbegeisterte an. Einige hatten als Unterstützung auch ihre Familienangehörigen und Freunde mitgebracht. Ludwig Groffner, dieses Jahr erstmalig für die Organisation verantwortlich, begrüßte alle recht herzlich. Eine kleine Stärkung mit frischen Butterbrezen, Kaffee und Obst stand schon bereit. Es folgte die Gruppeneinteilung. Mit Hilfe von Horst Fleischer wurden die Spieler/-innen nach Alter und Spielstärke in sieben Gruppen eingeteilt. Der Wettbewerb um den Johann-Schuller-Pokal startete. Auf allen sieben Plätzen der Dinkelsbühler Tennisanlage wurden die Gruppenspiele ausgetragen. mehr...

14. Mai 2019

Jugend

Einladung zum Hallenvolleyballturnier in Dinkelsbühl


Ein erfreuliche Nachricht für alle Volleyball-Begeisterte: Anlässlich des Heimattages 2019 lädt die Siebenbürgisch-Sächsische Jugend in Deutschland (SJD) wieder zum Hallenvolleyballturnier ein. Das Turnier findet am Pfingstsamstag, dem 8. Juni, in der Dreifach-Turnhalle des TSV Dinkelsbühl statt. mehr...

20. April 2019

Verschiedenes

Siebenbürgisches Tennisturnier beim Heimattag in Dinkelsbühl

Liebe Tennisfreunde, im Rahmen des Heimattages der Siebenbürger Sachsen findet am Samstag, dem 8. Juni 2019, das traditionelle siebenbürgische Tennisturnier um den Johann-Schuller-Pokal statt. mehr...

11. April 2019

Interviews und Porträts

In Ausbildung und in die Zukunft investieren: Interview mit Hans Werner

Hans Werner ist ein begeisterter Bergsteiger, und diese Leidenschaft vermittelt er als Fachübungsleiter Bergsteigen gerne in Ausbildungen und Bergtouren weiter. Er hat sich für die Patenschaft der Sektion Karpaten des Deutschen Alpenvereins (DAV) mit der Gleiwitzer Hütte eingesetzt und ist maßgeblich dafür verantwortlich, dass der Stammtisch in der Gebietsgruppe München so gut besucht wird. Seit 2015 Mitglied der Sektion, bringt er sich aktiv und kritisch in die organisatorischen Belange des Vereins ein. Auch dank ihm steigen die Mitgliederzahlen der Sektion Karpaten kontinuierlich an. Reinhold Kraus führte mit Hans Werner das folgende Gespräch. mehr...

25. Januar 2019

Rumänien und Siebenbürgen

Weltmeisterschaft in Rosenau

Kronstadt – Auf der 100-Meter-Sprungschanze in Valea Cărbunării bei Rosenau (Râşnov) findet zwischen dem 25. und dem 27. Januar die Damenweltmeisterschaft im Skispringen statt. mehr...

6. Juni 2018

Verschiedenes

16-Jährige gewinnt Tennisturnier in Dinkelsbühl

Premiere bei der 17. Auflage des Tennisturniers beim Heimattag der Siebenbürger Sachsen in Dinkelsbühl: Die 16-jährige Isabel Löprich ging als jüngste Siegerin in der Turniergeschichte hervor. mehr...

27. Mai 2018

Rumänien und Siebenbürgen

Sportreporter Cristian Țopescu verstorben

Bukarest – Der beliebte Sportreporter Cristian Țopescu ist tot. Am 15. Mai erlitt der wegen eines chronischen Leidens internierte 81-Jährige auf der Intensivstation des Krankenhauses Elias einen Herzstillstand. Cristian Țopescu wurde am 18. Mai auf der Hauptallee des Friedhofs Ghencea Militar in Bukarest mit militärischen Ehren beigesetzt. Zahlreiche Sportler und Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens erwiesen ihm die letzte Ehre. mehr...

Liste der häufigsten Schlagwörter