Schlagwort: Tanz

Ergebnisse 61-70 von 75 [weiter]

21. April 2011

Kulturspiegel

Herausragende Ballerina: Zum Tod von Ingeborg Schnell-Statnic

Am 14. August 1931 in Hermannstadt geboren, verbrachte Inge Schnell eine glückliche Kindheit auf der Konradwiese und in der Heidengasse. Sie besuchte das Evangelische Mädchengymnasium und erlernte von 1941 bis 1948 bei der Ballettmeisterin Mercedes Pavelici-Goritz die Kunst des klassischen Tanzes. Ihrer Lehrerin folgend, zog sie 1949 nach Temeswar und arbeitete sich an der dortigen Oper im Ballettkorps bis zur so genannten Koryphäe und Mitte der 50er Jahre zur lyrischen Primaballerina hoch. mehr...

14. April 2011

Aus den Kreisgruppen

Böblingen: Es ging um die „Froindjer“

Trotz milder Frühlingstemperaturen zog es am 20. März eine Menge Leute ins Bürgerhaus nach Maichingen zum kulturellen Nachmittag der Kreisgruppe. Angekündigt war neben Tanz, Gesang und Blasmusik auch ein siebenbürgisch-sächsisches Theater. mehr...

13. März 2011

Jugend

Country-Seminar in Baden-Württemberg

Wenn ihr bereits gelernte Schritte auffrischen und neue Lines kennen lernen oder ganz frisch in die Welt des Country-Tanzes eintauchen wollt, dann könnt ihr dies unter der Anleitung von Karin Nägler und Christine Göltsch vom 7. bis 8. Mai beim Country-Seminar in Warthausen bei Biberach an der Riß machen. mehr...

10. Dezember 2010

Aus den Kreisgruppen

Kreisgruppe Bad Tölz – Wolfratshausen: Gut besuchter Kathreinenball

„Heißa Kathreinerle“ titelte die Lokalzeitung des Münchner Merkur zu einem farben- und trachtenfrohen Foto im Großformat mit der erst kürzlich preisgekrönten Jugendtanzgruppe Geretsried. Der dritte Preis beim Volkstanzwettbewerb der SJD in Augsburg brachte Schwung in den vollen Ratsstubensaal und es war eine Freude, die vielen kleinen und großen Trachtenträger beim Aufmarsch und den Tanzvorführungen zu sehen.
mehr...

4. Dezember 2010

Jugend

Fünf Jahre Siebenbürgisch-Sächsische Kindergruppe Heilbronn

Am 6. November 2010 feierte die Siebenbürgisch-Sächsische Kindergruppe Heilbronn im Rahmen des „Bunten Abends“ der Kreisgruppe ihr 5-jähriges Jubiläum. 22 Kinder zwischen vier und zwölf Jahren führten die sieben Streiche von „Max und Moritz“ auf, die von der Kindermusikgruppe Quartenzirkel mit zahlreichen Musikstücken bereichert wurden. Der Kindergruppe wurde von der Kreisgruppe, der Siebenbürgischen Jugendtanzgruppe Heilbronn und der Landesjugenleitung der SJD Baden-Württemberg zur gelungenen Aufführung gratuliert und anlässlich des Jubiläums Geschenke überreicht. mehr...

20. Oktober 2010

Jugend

Jugend rockt den Schwarzwald

„Let’s Rock“ hieß es am 18. und 19. September in der Jugendherberge in Titisee-Neustadt/Rudenberg im Schwarzwald. Hier trafen sich 17 Teilnehmer zum ersten Herbstseminar der Siebenbürgisch-Sächsischen Jugend in Deutschland, Landesgruppe Baden-Württemberg (SJD BW), um gemeinsam Rock’n’Roll tanzen zu lernen. mehr...

18. September 2010

Aus den Kreisgruppen

Kreisgruppe Rosenheim: Auftritt und Baumspende bei Landesgartenschau

Die Landesgartenschau in Rosenheim (Motto: „Innspiration“) präsentierte diese malerisch-idyllische Stadt am Inn äußerst öffentlichkeitswirksam. Bereits im Vorfeld der Vorbereitungen hatte der Vorsitzende unserer Kreisgruppe, Dietmar Zermen, in Zusammenarbeit mit der Geschäftsstelle München und dem Landesverband Bayern mit dem Veranstalter Gespräche geführt, um auch unsere Präsenz im kulturellen Programm der Gartenschau anzubieten. Es wurden Termine festgelegt, wobei auch andere Kreisgruppen mit Tänzen, Blasmusik und Chor berücksichtigt wurden. Der Vorstand der Kreisgruppe beschloss zudem, einen Baum zu spenden. In der Nähe des Süd-Einganges zur Gartenschau sind auf einer Tafel die Spender, Sponsoren und Paten von Bäumen angeführt, darunter auch unsere Kreisgruppe. mehr...

15. Juli 2010

Jugend

Die SJD BW rockt!

Vom 18. bis 19 September 2010 findet in Titisee-Neustadt/Rudenberg ein Rock’n’Roll-Seminar der Siebenbürgisch-Sächsischen Jugend in Deutschland, Landesgruppe Baden-Württemberg (SJD BW), statt. mehr...

25. April 2010

Jugend

Kindertanz- und Trachtengruppen auf der Schwäbischen Alb

„Es war einfach ganz, ganz, ganz toll!“, meint Lisa Schuster von der Kindertanzgruppe Nürnberg hinterher. 14 Tanzgruppen haben auf Einladung des Bundesjugendvorstandes der Donauschwaben und der Kulturreferentin für Südosteuropa, Dr. Swantje Volkmann, an der 4. bundesweiten Tagung der Kindertanz- und Trachtengruppen vom 19. bis 21. März im Feriendorf Sonnenmatte auf der Schwäbischen Alb teilgenommen. Unter den 120 Teilnehmern waren auch die siebenbürgisch-sächsischen Kindertanzgruppen aus Nürnberg, Ingolstadt, Heilbronn und Sachsenheim. „Deutschland sucht die Donauschwäbischen Superstars“ war nur ein Highlight dieses erlebnisreichen Wochenendes, wie die neunjährige Lisa zu berichten weiß. mehr...

4. Dezember 2009

Aus den Kreisgruppen

Kreisgruppe Drabenderhöhe: Echte Berlinerin wird zur vorbildlichen Siebenbürgerin

Christa Brandsch-Böhm, geborene Peters, voll­endet ihr 70. Lebensjahr. Das ist ein guter An­lass, sie und ihren Einsatz für die Siebenbür­ger Sachsen öffentlich zu würdigen. mehr...

Liste der häufigsten Schlagwörter