Schlagwort: Tanz

Ergebnisse 51-60 von 73 [weiter]

10. Februar 2012

Aus den Kreisgruppen

Herrlicher Faschingsball in Aschaffenburg

Die Kreisgruppe Aschaffenburg kann den Faschingsball vom 28. Januar als vollen Erfolg verbuchen. Ein zum Bersten volles Haus, einfallsreiche, wunderschöne Kostüme, ein toller Tanzauftritt – nur einige Höhepunkte dieses herrlichen Abends. Ca. 600 Faschingsfreudige von nah und fern hatten auch dieses Jahr den Weg gefunden und Gott sei Dank auch ihre Tanzschuhe sowie gute Laune nicht zu Hause gelassen. Jung und Alt feierten zu den Klängen der „Akustik-Band“, die den maskierten und unmaskierten Ballbesuchern mächtig einheizten, so dass auf der Tanzfläche immer dichtes Gedränge herrschte. mehr...

15. Dezember 2011

Jugend

Schweizer Tänze in Hessen

Die Siebenbürgisch-Sächsische Jugend in Deutschland lud am 19. und 20. November zum Volkstanzseminar mit Schweizer Tänzen ein. Als Referent war Felix Mugwyler aus Chur/Schweiz angereist, der den Teilnehmern an den beiden Seminartagen 14 Tänze beibrachte. mehr...

1. Dezember 2011

Verschiedenes

Benefizveranstaltung in Schönaich: Rocky, Gekkos & Co spielen für Tabaluga

Was lange währt, muss gut werden. Die Vorbereitungen und Planungen für dieses Fest hatten immer wieder Änderungen und Ergänzungen erfahren. In den letzten Wochen war noch der eine oder andere Ausfall zu managen, aber letztendlich konnte die Veranstalterin Dr. Christa Jungwirth einige Tage vor dem Start stolz vermelden: „Der Saal ist ausverkauft!“ mehr...

26. November 2011

Aus den Kreisgruppen

„Bunter Abend“ in Heilbronn

Zu einem Bunten Abend mit heiterem Programm lud die Kreisgruppe ins Bürgerhaus nach Heilbronn-Böckingen ein. Diese Herbstveranstaltung ist bei vielen Siebenbürger Sachsen sehr beliebt und dementsprechend immer gut besucht. Der Abend wurde vom „Karpaten-Tanz- und Unterhaltungsorchester Heilbronn“ unter der Leitung von Uwe Horwath eröffnet. mehr...

17. September 2011

Österreich

Brauchtumsabend in Altmünster

Es war der heißeste Tag des Jahres, Freitag, der 26. August, als im Rahmen des Kultursommers Altmünster der von den Siebenbürger Sachsen in Oberösterreich gestaltete Brauchtumsabend unter dem Motto „Im Wechselschritt“ über die Bühne ging. mehr...

26. Mai 2011

Jugend

Drittes Country-Seminar der Jugend in Baden-Württemberg

Dass es auch einmal etwas anderes sein darf als traditioneller Volkstanz bewiesen die Teilnehmer beim Country-Seminar vom 7. bis 8. Mai 2011. Bei strahlendem Sonnenschein fanden sich rund 50 interessierte Tänzerinnen und Tänzer in Warthausen bei Biberach ein, um Altes aufzufrischen und Neues zu lernen, denn bereits zum dritten Mal veranstaltete die Siebenbürgisch-Sächsischen Jugend (SJD), Landesgruppe Baden-Württemberg (SJD BW), ein Country-Seminar. mehr...

12. Mai 2011

Aus den Kreisgruppen

40-Jahr-Feier der Kreisgruppe Fürstenfeldbruck mit vielseitigem Programm

Die Kreisgruppe Fürstenfeldbruck der Siebenbürger Sachsen leistet seit ihrer Gründung im Dezember 1970 wertvolle Arbeit innerhalb des Verbandes der Siebenbürger in Deutschland und ist ein fester Bestandteil des sozialen und kulturellen Lebens in Fürstenfeldbruck geworden. Das wurde am Ostersonntag, dem 24. April, mit einem abwechslungsreichen Kulturprogramm und einem Osterball im Bürgerhaus Gerlinden gebührend gefeiert. mehr...

25. April 2011

Jugend

Die Tänze für den Heimattag in Dinkelsbühl vorbereitet

Die Siebenbürgisch-Sächsische Jugend in Deutschland (SJD) hielt das Vorbereitungsseminar für den Heimattag der Siebenbürger Sachsen am 2. und 3. April ab. In der Sport- und Kulturhalle in Sersheim bei Sachsenheim wurde unter der Anleitung von Referent Reinhold Frank eine Vielzahl an Tänzen gelernt. Fünf davon werden am Pfingstsonntag in Dinkelsbühl vor der Schranne von den Tanzgruppen, die an der Volkstanzveranstaltung teilnehmen, gemeinsam getanzt. mehr...

21. April 2011

Kulturspiegel

Herausragende Ballerina: Zum Tod von Ingeborg Schnell-Statnic

Am 14. August 1931 in Hermannstadt geboren, verbrachte Inge Schnell eine glückliche Kindheit auf der Konradwiese und in der Heidengasse. Sie besuchte das Evangelische Mädchengymnasium und erlernte von 1941 bis 1948 bei der Ballettmeisterin Mercedes Pavelici-Goritz die Kunst des klassischen Tanzes. Ihrer Lehrerin folgend, zog sie 1949 nach Temeswar und arbeitete sich an der dortigen Oper im Ballettkorps bis zur so genannten Koryphäe und Mitte der 50er Jahre zur lyrischen Primaballerina hoch. mehr...

14. April 2011

Aus den Kreisgruppen

Böblingen: Es ging um die „Froindjer“

Trotz milder Frühlingstemperaturen zog es am 20. März eine Menge Leute ins Bürgerhaus nach Maichingen zum kulturellen Nachmittag der Kreisgruppe. Angekündigt war neben Tanz, Gesang und Blasmusik auch ein siebenbürgisch-sächsisches Theater. mehr...

Liste der häufigsten Schlagwörter