30. Juni 2016

Druckansicht

Föderations-Kulturaustausch 2016

Vom 21. Juli bis zum 2. August besuchen Mitglieder der „Transylvania Club Dance Group“ und der „Transylvania Hofbräu Band“ aus Kitchener/Ontario, angeführt von John Werner, dem Vorsitzenden der Landsmannschaft der Siebenbürger Sachsen in Kanada, ihre Landsleute in Österreich und Deutschland. Sie haben ein hochkarätiges Programm vorbereitet, das in Österreich und Deutschland mehrfach aufgeführt wird. Die Tournee findet im Rahmen des Kulturaus­tausches der Föderation der Siebenbürger Sachsen statt.
Die Föderation der Siebenbürger Sachsen wur­de 1983/1984 von den Organisationen der Siebenbürger Sachsen in Deutschland, Kanada, Österreich und in den USA – seit 1993 gehört das Demokratische Forum der Siebenbürger Sachsen dazu – mit dem Ziel gegründet, den Zusammenhalt und die Gemeinschaft der weltweit verstreuten Siebenbürger Sachsen zu stärken, den Erhalt ihrer Kultur zu fördern und ihre Interessen zu vertreten. Das geschieht u.a. durch den Kulturaustausch. Im Zweijahresrhythmus und in einer festgelegten Reihenfolge entsenden die Mit­gliederorganisationen eine Kulturgruppe, die ihre Landsleute jenseits des großen Teichs besucht. Dass dabei nicht nur die Kultur gepflegt und Kon­takte zu Landsleuten geknüpft oder wieder aufgenommen werden, sondern bei einem ansprechenden touristischen Programm auch die jeweilige neue Heimat kennengelernt wird, versteht sich von selbst.

2016 hätte die Alliance of Transylvanian Saxons (ATS) in den Vereinigten Staaten eine Kulturgruppe entsenden sollen. Weil das nicht gelungen ist, sind wie schon 2012 die „Transylvania Dance Group“ und die „Transylvania Hofbräu Band“ aus Kitchener/Ontario Gäste des Bundesverbandes der Siebenbürger Sachsen in Österreich und des Verbandes der Siebenbürger Sachsen in Deutschland e.V. Die „Transylvania Dance Group“ stellt ihr ...Die „Transylvania Dance Group“ stellt ihr gemeinsam mit der Blaskapelle Kitchener gestaltetes Programm unter den Titel „Aus Freundschaft – Aus Liebe!“ Kitchener-Waterloo in Ontario hat sich zum Gravitationszentrum siebenbürgisch-sächsischen Lebens in Kanada entwickelt. Dort hatten sich viele aus Siebenbürgen geflüchtete oder vertriebene Siebenbürger Sachsen in der Nachkriegszeit niedergelassen, in der Hoffnung, dort bessere Chancen auf eine neue Heimat und gute Lebensbedingungen zu haben als im darniederliegenden Deutschland oder Österreich. Ihr traditionell starkes Gemeinschaftsgefühl und Traditionsbewusstsein führten dazu, dass sie sich zusammen­schlossen und neben einer deutschen Sprachschule auch Chor, Blasmusik, Theatergruppe und Tanzgruppe gründeten. Die von Andrea Emrich (erste Reihe, Mitte) ...Die von Andrea Emrich (erste Reihe, Mitte) dirigierte „Transylvania Hofbräu Band“ aus Kitche­ner/Ontario tritt in Deutschland und Österreich auf. Die 1949 gegründete Tanzgruppe, die „Tran­sylvania Dance Group“, ist aus dem kulturellen und gesellschaftlichen Leben Kitcheners wie der Siebenbürger Sachsen in Kanada nicht wegzudenken. Die Jugendlichen zwischen 14 und 27 Jahren treten nicht nur in der siebenbürgisch-sächsischen Tracht auf, sondern auch in Dirndl und Lederhosen. Neben der Teilnahme an dem Heimattag der Siebenbürger Sachsen, der jedes Jahr abwechselnd in Kanada und in den USA abgehalten wird, ist die Tournee im Rahmen des Föderationsaustausches wohl der Höhepunkt dieses Jahres. Allerdings nicht für alle Mitglieder der Tanzgruppe, sondern nur für sechs Tanzpaare.

Auch die „Transylvania Hofbräu Band“ reist nur mit 23 Mitgliedern und nicht in voller Besetzung an. 1966 von Steve Schatz gegründet, führt sie die Tradition der von Walter Scholtes und John Werner 1952 gegründeten „Transylvania Blasmusik“ weiter. Mit der LP „Oktoberfest Klänge“ 1971 und mit drei TV-Auftritten 1992-1994 landete sie ihre größten Erfolge. Heute führt die Kapelle nicht nur die Tradition der siebenbürgisch-sächsischen Adjuvanten weiter. In ihr verschmel­zen auch die Traditionen alpenländischer und amerikanischer Blasmusik.

„Transylvania Hofbräu Band“ und Tanzgruppe werden das gemeinsam erarbeitete knapp 90-minütige Programm „Aus Freundschaft – Aus Liebe“ bei mehreren Auftritten in Österreich und Deutschland präsentieren, und zwar:

Freitag, 22. Juli, 18.30 Uhr: Heckentheater im Mirabellgarten Salzburg.
Samstag, 23. Juli, 19.30 Uhr: Siebenbürgerheim Dürnau in Vöcklabruck, Resselstraße/Edisonstraße, Telefon: (00 43-76 72) 2 06 41.
Sonntag, 24. Juli, 19.30 Uhr: Wels, Burggarten, Burggasse 13.
Mittwoch, 27. Juli, 18.30 Uhr: Genossenschafts­saalbau Bauernfeind, 90471 Nürnberg, Matthä­us-Herrmann-Platz 2, Telefon: (09 11) 86 23 86
Freitag, 29. Juli, 19.00 Uhr: Heilbronn, kleiner Saal des Konzert- und Kongresszentrums Harmonie, Allee 28.
Sonntag, 31. Juli, 19.00 Uhr: Drabenderhöhe, evangelisches Gemeindehaus.


Neben diesen Abendveranstaltungen werden auch einige Kurzauftritte geboten, u.a. an der Gedenkstätte in Dinkelsbühl, im Siebenbürgischen Kulturzentrum Schloss Horneck sowie im Altenheim Drabenderhöhe. Und selbstverständlich gibt es auch ein Besichtigungsprogramm – u.a. in Landshut, Heidelberg und Köln – sowie Begegnungen und Gemeinschaftsveranstaltungen, bevor die Kulturgruppe am 2. August von Frankfurt aus den Heimflug antritt.

Wir sind überzeugt, dass die Tanzgruppe und die „Transylvania Hofbräu Band“ aus Kitchener Ihr Bestes tun werden, um den Besuchern bei ihren Auftritten einen unvergesslichen Abend zu bereiten. Überzeugt sind wir aber auch davon, dass die gastgebenden Verbände, jede einzelne Nachbarschaft oder Kreisgruppe ebenso wie die gastgebenden Familien, den Landsleuten aus Kanada eine Tournee mit unvergesslichen Ereignissen und Eindrücken ermöglichen werden. Dass dazu auch der Besuch der zentralen Kultureinrichtungen der Siebenbürger Sachsen in Gundelsheim wie der Partnerstadt Dinkelsbühl gehören, versteht sich von selbst.

Hans-Werner Schuster, Klaus Wagner


Schlagwörter: Föderation, Kulturaustausch, Kanada

Nachricht bewerten:

17 Bewertungen: +

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950 bis heute.

Terminkalender

« November 19 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1

Artikel zum Thema

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

4. Dezember 2019
11:00 Uhr

20. Ausgabe vom 15.12.2019
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz