1. Januar 2017

Einladung zum Neujahrsempfang in Gundelsheim

Die haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter der Kultureinrichtungen der Siebenbürger Sachsen in Gundelsheim am Neckar und die für sie wirkenden Vereine und Verbände laden alle Freunde und Förderer herzlich zum traditionellen Neujahrsempfang am Samstag, dem 14. Januar 2017, 14.00 Uhr, im Festsaal von Schloss Horneck ein.
Zu den Gastgebern gehören neben den einladenden Einrichtungen das Siebenbürgische Museum, der Arbeitskreis für Siebenbürgische Landeskunde e.V. und das Siebenbürgen-Institut an der Universität Heidelberg.

Als Besonderheit wird als Benefizveranstaltung für Schloss Horneck eine Autorenlesung des bedeutenden Repräsentanten der rumäniendeutschen Literatur, Horst Samson, geboten. Er veröffentlichte in Rumänien und Deutschland rund zehn Lyrikbände und erhielt für sein Werk zahlreiche Auszeichnungen. Samson ist Mitglied im Verband deutscher Schriftsteller, im Internationalen P.E.N. und war von 2006 bis 2014 Generalsekretär des Exil-P.E.N. - Sektion deutschsprachige Länder. Seine Texte sind in viele Sprachen übersetzt worden. Nach der Veranstaltung wird eine Führung durch Schloss Horneck und die dortigen Kultureinrichtungen geboten. Für anregende Gespräche bei Sekt, Saft und Knabbergebäck bleibt ausreichend Zeit.

Dr. Harald Roth, Vorsitzender des Siebenbürgisch-Sächsischen Kulturrats
Dr. Konrad Gündisch, Vorsitzender des Siebenbürgischen Kulturzentrums „Schloss Horneck“

Schlagwörter: Neujahrsempfang, Schloss Horneck, Kulturrat

Bewerten:

14 Bewertungen: ++

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.