Kommentare zum Artikel

15. Juni 2020

Verbandspolitik

Wichtiges Instrument zum Erhalt der Gemeinschaft: Die Siebenbürgische Zeitung wird 70

Die Siebenbürgische Zeitung (SbZ) steht auf einem breiten geschichtlichen Fundament, das die Siebenbürger Sachsen über die Jahrhunderte in Siebenbürgen sowie in den letzten sieben Jahrzehnten in Deutschland und Österreich gebaut haben. Das kleine Redaktionsteam führt das fort, was schon über Jahrzehnte erfolgreich geleistet wurde: im Dienste der Gemeinschaft zu wirken und sie publizistisch zu begleiten. Die SbZ ist Informationsblatt und Sprachrohr ihrer politischen und rechtlichen Interessen, sie trägt zur Kulturpflege bei, stiftet Identität und fördert den Zusammenhalt der Siebenbürger Sachsen in der ­Diaspora über alle Grenzen hinweg. mehr...

Kommentare

Artikel wurde 1 mal kommentiert.

  • Doris Hutter

    1Doris Hutter schrieb am 16.06.2020, 22:56 Uhr:
    Herzlichen Glückwunsch zum 70. Geburtstag, Siebenbürgische Zeitung!

    Danke allen einstigen und jetzigen hauptamtlichen Redakteuren für eure wichtige Arbeit!

    Danke auch allen Pressereferenten und sonstigen ehrenamtlichen Berichterstattern aus Deutschland, Siebenbürgen, Österreich, Kanada und USA, die aus ihrem Gemeinschaftssinn heraus und ehrenamtlich unsere Zeitung mit zu einem vielseitigen, herzerquickenden, manchmal zwinkernden oder rebellischen, kritischen, begeisternden oder dahinschmelzenden Reservoir von Heimatsinn, Heimatverlust, Heimatgewinn, Heimatpflege, Brauchtum, Geschichte und Zukunftsgedanken gemacht haben!

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.