31. Oktober 2012

"Compact" und "Rocky 5": Legendäre Musikbands auf Tournee

Vor genau 35 Jahren erblickten zwei Legenden das Licht der Welt. 1977 starteten die Trupa „Compact“ in Klausenburg und die „Rocky“-Band in Mediasch ihren außergewöhnlichen musikalischen Weg. Vom 7. bis 15. November 2012 wollen sie nun wieder Tausende alte und neue Fans in Köln, Stuttgart, Fürth und Frankfurt am Main begeistern.
Die Jungs entpuppten sich schon bald nach ihrer Gründung als kreative Bewegung, entdeckten ihre Unabhängigkeit und füllten in den 80er Jahren selbstbewusst große Hallen. Ja, wir alle erkannten ihre Stärke und unterstützten diese Zeit, die schön, intensiv, neuartig, beispiellos, bizarr, grotesk, aber auch gefährlich war.

Es folgten 35 Jahre voller Höhen und Tiefen, Freundschaften und Abschiede, aber der Kern der beiden Bands überlebte und wurde fester Bestandteil der Rockszene von Siebenbürgen bis zur Schwarzmeerküste, von der Moldau bis zum Banat in Richtung Westeuropa und Übersee! Der Jugendtraum der beiden Bands erfasste ganze Gernerationen. Die Trupa Compact, bestehend aus Paul Ciuci (Gitarre und Gesang), Aurel „Leluţ“ Vasilescu (Schlagzeug), Adrian „Coco“ Tinca (Bass), Adrian Kiseleff (Keyboard), ist nun seit vielen Jahren ein eingespieltes Team, das sich von der einfachen Schönheit guter Akkorde inspirieren lässt, wodurch Kompositionen wie „Fata din vis“, „Cântec pentru prieteni“, „Mi-e tare dor de tine“ u.a. entstanden.

Die „Rocky“-Band löst sich 1989 durch die Auswanderungswelle auf. Aber der Traum lebt weiter. Die Seelen der Band, Karl „Karlutz“ Pitters und Erhard „Eri“ Hügel, wollen es noch einmal wissen und kommen mit voller Kraft und neuen Ideen wieder zusammen. Sie gewinnen drei weitere musikalische Ausnahmetalente: Christoph „Chris“ Schoger, Ales Slivnik und Hansi Roth, dazu und so entsteht die neue „Rocky 5“.
„Rocky 5“ feiert ein Comeback auf ihrer ersten ...
„Rocky 5“ feiert ein Comeback auf ihrer ersten Tournee durch Deutschland, von links: Karlutz Pitters, Chris Schoger, Ales Slivnik, Hansi Roth und Eri Hügel.
Für ihre erste Tournee nach dem Comeback haben sie ein außergewöhnliches Programm zusammengestellt und wollen mit ihrer Musik erneut Geschichte schreiben. Sie verbinden große Songs mit kleinen, Unbekanntes mit Bekanntem wie: Poesis, Dire Straits, Holograf, Queen, Phoenix, Peter Maffay, Doru Stănculescu, Uriah Heep, bieten aber auch eigene Kompositionen. Die eigenen Interpretationen von „GitarrenPolka“, „Spiegelei auf Brot“, „Carambolage“, „Să nu-mi iei niciodată dragostea“, „Andrii Popa“, „Fata Morgana“, „Königin der Nacht“, „Lady in Black“ werden keinen Zuhörer enttäuschen und ihm einen unvergesslichen Abend bescheren. Um viele alte und neue Freunde an diesem 35-jährigen musikalischen Dasein teilhaben zu lassen, entstand die Idee einer Tournee unter dem Motto „Chek Tour 2012 – Nostalgie der 80er... Cenaclu...“. Für dieses Ereignis wurden keine Mühe und Kosten gescheut und die größten Bühnen, Konzertsäle angemietet sowie die besten Licht- und Tontechniker verpflichtet. ROCKY 5 und Trupa Compact laden zu vier Konzerten ein:

Mittwoch, den 7. November, 20 Uhr: Tanzbrunnenhalle Köln

Samstag, den 10. November, 21 Uhr: Stadthalle Fürth

Dienstag, den 13. November, 20 Uhr: Liederhalle Stuttgart

Donnerstag, den 15. November, 20 Uhr: Jahrhunderthalle Frankfurt am Main

Karten können online auf www.ticketmaster.de und www.easyticket.de (für Stuttgart), Telefon: (07 11) 2 55 55 55 oder (0 18 05) 9 69 00 00, oder bei jeder Vorverkaufsstelle erworben werden. Für Kurzentschlossene wird eine Abendkasse eingerichtet. Beste Plätze rechtzeitig reservieren. Zusätzliche Infos unter www.chek-media-event.de.

Schlagwörter: Musik, Tournee, Rock, Pop

Bewerten:

13 Bewertungen: o

Neueste Kommentare

  • 31.10.2012, 12:44 Uhr von AW-Nösen: Ja, herzlichen Glückwunsch zur Gründung- jedoch viele hätten es begrüßt, wenn man die restlichen, ... [weiter]

Artikel wurde 1 mal kommentiert.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich. Die Kommentarfunktion ist nur für registrierte Premiumbenutzer (Verbandsmitglieder) freigeschaltet.