23. Juni 2018

Druckansicht

Deutscher Nachbarschaftspreis

Innovative Projekte, die Nachbarschaften nachhaltig bereichern und dadurch zum gesellschaftlichen Zusammenhalt beitragen, verdienen Anerkennung und Förderung. Daher lobt die nebenan.de Stiftung zum zweiten Mal den Deutschen Nachbarschaftspreis aus.
Bis zum 1. Juli 2018 können sich engagierte Nachbarn, Nachbarschaftsvereine, Stadtteilzentren, gemeinnützige Organisationen und Sozialunternehmen bewerben. Der Deutsche Nachbarschaftspreis ist mit mehr als 50000 Euro dotiert und steht unter der Schirmherrschaft des Bundesministers des Innern, für Bau und Heimat, Horst Seehofer. Die Bewerbung erfolgt online auf der Seite www.nachbarschaftspreis.de; dort finden sich auch alle Informationen rund um den Preis. Die Preisverleihung findet am 5. September in Berlin statt.

Schlagwörter: Ausschreibung, Preis, Nachbarschaft

Nachricht bewerten:

10 Bewertungen: +

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950-2010.

Terminkalender

« September 18 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Artikel zum Thema

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

2. Oktober 2018
11:00 Uhr

16. Ausgabe vom 15.10.2018
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz