11. November 2015

Druckansicht

13. Streitforter Heimattreffen

Am 3. Oktober fand das 13. Streitforter Heimattreffen in der Wetterauhalle in Wölfersheim bei Friedberg/Hessen statt. Sehr viele Streitforter und ihre Freunde waren der Einladung gefolgt, so dass die Vorsitzende der HOG Streitfort, Gabriela Waadt, rund 120 Personen begrüßen konnte.
Nachdem sich die Landsleute mit Kaffee und Kuchen gestärkt hatten, sahen wir eine Diashow mit aktuellen Fotos aus Streitfort, kommentiert von Gabriela Waadt. Anschließend wurde abgestimmt, ob der Streitforter Friedhof umzäunt und das Holztürchen repariert werden solle. Leider stimmten die Landsleute mit „Nein“ ab. Die Streitforter Kirchenburg mit der evangelischen deutschen Schule ist zurzeit in einem sehr schlechten baulichen Zustand. Es verfällt einfach alles, und wenn in absehbarer Zeit nichts geschieht, entwickelt sich das ganze Areal zu einer Ruine.

Streitforter Kirche mit Eingang im Jahr 2015. ...Streitforter Kirche mit Eingang im Jahr 2015. Foto: Gabriela Waadt Wir durften auch unsere lieben Streitforter Eheleute Gisela und Hans Binder herzlich begrüßen, die aus San Francisco – Kalifornien/USA angereist waren. Man sieht, dass manche Streitforter einen sehr langen Weg auf sich nehmen, um bei so einem Heimattreffen dabei sein zu können. Bis zum Abendessen tauschten sehr viele Landsleute Adressen aus, manche erzählten von ihren Kindheitserinnerungen an Streitfort. Wenn man an den Tischen vorbeiging, hörte man sehr oft die Frage: „Keust teo neuch Streijtferdesch riäden, wai froaier? – Kannst du noch den Streitforter Dialekt sprechen?“ Natürlich kann man es noch, auch wenn die Zeiten in Streitfort sehr schwer, düster, aber auch sehr schön waren.

Für Tanz, Musik und gute Laune sorgte nach dem wohlschmeckenden Abendessen das Duo Andi und Gusti. Und als die beiden eine Pause einlegten, fand ein spontaner Auftritt mehrerer sangesfreudiger Streitforter Landsleute unter der Leitung von Hans Simonis statt. Es wäre toll, wenn wir einen kleinen Streitforter Chor gründen könnten. Möglich wäre es, wir müssen es nur in die Tat umsetzen. Wir sangen siebenbürgische Heimatlieder, die wir sehr oft in der Jugend und im „Streitforter Kasino“ gesungen und gespielt haben. Das „Kasino“ befand sich unterhalb der ehemaligen Lehrerwohnung, neben dem Kircheneingang. Hier traf sich sehr oft die Streitforter Jugend zum Singen, Tanzen und Lachen bis in die frühen Morgenstunden. Nach diesem Gesangsauftritt spielten wieder Andi und Gusti zum Tanz auf. Die Unterhaltung dauerte bis in die Morgenstunden. Beim nächsten Streitforter Treffen sind wir bestimmt wieder dabei.Die Streitforter Singgruppe sang beim Treffen ...Die Streitforter Singgruppe sang beim Treffen viele Heimatlieder. Foto: Heinz Schotsch Wer Mitglied der HOG Streitfort werden oder spenden möchte, melde sich bei der HOG-Vorsitzenden Gabriela Waadt, Kükenkamp 13, 37154 Einbeck, Telefon: (0 55 61) 7 26 76. Es würde uns sehr freuen, wenn wir viele neue Mitglieder begrüßen könnten. Wir bedanken uns ganz herzlich beim Vorstand der HOG Streitfort und den Organisatoren des Treffens sowie bei allen Landsleuten, die zum Gelingen dieses Treffens beigetragen haben.

Gabriela Waadt und Dietmar Melzer

Schlagwörter: Streitfort, Treffen, HOG

Nachricht bewerten:

64 Bewertungen: ++

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950 bis heute.

Terminkalender

« Oktober 19 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Artikel zum Thema

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

6. November 2019
11:00 Uhr

18. Ausgabe vom 20.11.2019
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz