25. Dezember 2009

Die Original „Weinländer“ aus Mediasch

20 Jahre nach ihrem letzten Auftritt haben sich die „Weinländer“ aus Mediasch unter der musikalischen Leitung von Hans Stirner vom 30. Oktober bis 1. November zu einem Probenwo­chenende in Strümpfelbrunn im Odenwald getroffen.
Das elfte große Mediascher Treffen findet vom 18. bis 20. Juni 2010 in Dinkelsbühl statt, was hauptsächlich der Grund für unser Vorhaben war. Wir freuen uns sehr bei dieser Veran­stal­tung mitwirken zu dürfen und haben mit einem qualitativ sehr gut besetzten Orchester gewissenhaft geprobt. Es hat allen viel Spaß und Freu­de bereitet. Einige Kollegen haben sich tatsächlich 20 Jahre nicht gesehen, deshalb gab es viel zu erzählen. Das passierte ausgiebig nach den Proben. Dabei wurden wir von unserem Kolle­gen Martin Sienert (Alleinunterhalter) wunderbar unterhalten. Tanzen und Singen war angesagt, wobei dann einige Musiker ihre Instrumente auspackten und kräftig mitspielten.

Bei herrlichem Herbstwetter fanden auch unsere Frauen Beschäftigung. Sie lernten sich nä­her kennen, wanderten durch den schönen Oden­wald, erzählten und führten uns einen am glei-­ chen Tag einstudierten Sketch vor. Mit selbst gebastelten Instrumenten – es waren alle Regis­ter vertreten – stellten sie eine Musikprobe ihrer Männer nach. Wir, die Musiker, haben uns alle wieder erkannt und köstlich amüsiert. An dieser Stelle ein Dankeschön an unsere Part­nerinnen und an Katharina Schmidt für die tolle Idee.
Die „Weinländer“ aus Mediasch probten unter der ...
Die „Weinländer“ aus Mediasch probten unter der musikalischen Leitung von Hans Stirner für das große Mediascher Treffen im Juni 2010.
Dank an alle Musiker, die zum Teil sehr lange Wege in Kauf genommen haben, um sich mit ihren Freunden zu treffen und im Zuge der Vor­bereitung für das Mediascher Treffen in Dinkels­bühl gemeinsam zu musizieren. Ganz besonders hat uns der Besuch unseres Kollegen Peter Schul­ler gefreut, der zwar musikalisch nicht mehr ak­tiv ist, jedoch glücklich und sichtlich bewegt von unserem Tun war. Sehr glücklich und vor allem sehr zufrieden und dankbar war unser Dirigent Hans Stirner, dem wir eigentlich dieses Wochen­ende widmen wollten. Lieber Herr Stir­ner, alles Liebe und Gute, Gesundheit und Freu­de mit ih­rer Familie und an der Musik wünschen alle „Weinländer“ zum 70. Geburtstag.

Liebe Musiker und Freunde der Blasmusik, wir sehen uns in Dinkelsbühl wieder. Bis dann!

Hans-Otto Mantsch

Schlagwörter: Mediasch, Musiker, Treffen

Bewerten:

8 Bewertungen: +

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.