1. Februar 2012

Ausschreibung: Praktikum bei der Siebenbürgischen Zeitung

Die Siebenbürgische Zeitung sucht laufend Praktikantinnen/Praktikanten, vor allem Studenten/Studentinnen, die erste journalistische Berufserfahrungen sammeln und die Abläufe in einem Verein kennenlernen möchten.
Die Siebenbürgische Zeitung ist die Publikation des Verbandes der Siebenbürger Sachsen in Deutschland e. V. und berichtet über das vielfältige Kultur- und Verbandsleben der Siebenbürger Sachsen in Deutschland, Rumänien, Österreich und Übersee, über politische und rechtliche Entwicklungen in Deutschland (mit Bezug zu Aussiedlern) und in Rumänien, über deutsch-rumänische Beziehungen und vieles mehr.

Wir bieten:
  • Mitwirken an der alltäglichen redaktionellen Arbeit (Manuskripte prüfen
  • Redigieren von Texten, Recherchieren, Verfassen von eigenen Artikeln etc.)
  • Vermittlung grundsätzlicher journalistischer Kenntnisse und Fähigkeiten
  • Möglichkeit zu eigenverantwortlicher Arbeit

Bewerber sollten mindestens einen Monat für das Praktikum einplanen (gern auch länger). Journalistische Vorkenntnisse sind keine Voraussetzung, aber auch kein Hindernis. Interesse an siebenbürgisch-sächsischen Themen bzw. Belangen

Bewerbungen (Lebenslauf, Zeugnisse, eventuelle Arbeitsproben usw.) schicken Sie bitte an: Siebenbürgische Zeitung, Herrn Siegbert Bruss, Karlstraße 100, 80335 München, E-Mail: sbz.chefredaktion [ät] siebenbuerger.de.

Erfahrungsberichte:

Was bringt ein Praktikum bei der Siebenbürgischen Zeitung?

Mein Praktikum bei der Siebenbürgischen Zeitung

Schlagwörter: Ausschreibung, Praktikum, Siebenbürgische Zeitung

Bewerten:

93 Bewertungen: ––

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich. Die Kommentarfunktion ist nur für registrierte Premiumbenutzer (Verbandsmitglieder) freigeschaltet.