27. Juli 2012

Druckansicht

Wandern, Wein und echte Pferdestärken

Strahlender Sonnenschein erwartete die Teilnehmer der Weinwanderung über die Hügel Rheinhessens, die von der Siebenbürgisch-Sächsischen Jugend in Deutschland (SJD) Rheinland-Pfalz/Saarland am 30. Juni organisiert wurde. Mit von der Partie waren 13 Jugendliche und Junggebliebene sowie vier Kleinkinder, die sich am Ausgangspunkt in Roth’s rheinhessischer Hofreite in Ober-Olm trafen.
Nach einem Begrüßungstrunk machten sich die Wanderlustigen auf den Weg. Das Land der tausend Hügel, wie Rheinhessen auch genannt wird, ist ein weiträumiges Weinland im Schnittpunkt alter Handelsstraßen zwischen Mainz, Worms, Alzey und Bingen. Dieser Winkel ist nicht nur die größte, sondern auch eine der traditionsreichsten Weinanbauregionen Deutschlands. Bestens ausgerüstet mit festem Schuhwerk und der unverzichtbaren Flasche Sonnenmilch im Gepäck, konnte die mitgebrachte Regenbekleidung getrost zurückgelassen werden. An die voll bepackten Rucksäcke mit der zünftigen Brotzeit und den Getränken für unterwegs mussten sich die Wanderer erst einmal gewöhnen. Die erste Etappe führte von Ober-Olm auf ein Hochplateau mit weiten Ackerflächen, auf denen das grüne Korn im Sommerwind wogte und der blühende rote Mohn am Wegesrand den Wanderern Geleit gab. Im Hintergrund zeigte sich die dunkle Silhouette des Donnersberges, der die Grenze von Rheinhessen zur Pfalz markiert. Der Wanderweg, nur zum Teil befestigt, führte über weite Felder, vorbei an Streuobstwiesen zum ersten Etappenziel. Oberhalb des Weindörfchens Schwabenheim wurde am Wegesrand im Schatten großer Bäume Rast gemacht. Im Nu waren die Picknickdecken ausgebreitet, die Rucksäcke ausgepackt und alle ließen sich die traditionelle rheinhessische Brotzeit, bestehend aus „Weck, Worst und Woi“, schmecken.Beste Stimmung unter den Teilnehmern. Foto: ...Beste Stimmung unter den Teilnehmern. Foto: Renate Henning Gut gestärkt und mit wesentlich weniger Gewicht im Marschgepäck ging es hinunter in den Ort. Am Marktplatz erwartete die Wandergruppe ein stattlicher Planwagen, gezogen von drei majestätisch wirkenden Pferden des Pferdehofes Karlheinz Wolf aus Essenheim. Schnell waren die Rucksäcke, die Kinderwägen und das Kinderfahrrad auf dem Anhänger verstaut und die Wanderer machten es sich auf den Sitzbänken des Planwagens gemütlich. Bei einem Boxenstopp in einem nahegelegenen Weingut wurden die Wasser- und Weinvorräte aufgefüllt und die Fahrt zurück über die Weinberge konnte fortgesetzt werden. Diesmal nicht auf „Schuster’s Rappen“, sondern angezogen von echten Pferdestärken flog die herrliche Landschaft vorbei. Hügelan eilende grüne Rebzeilen, alle in Reih und Glied, Äcker voller Getreide, die den Duft reifenden Korns ausströmten – alles kündete von harter bäuerlicher Arbeit. Erinnerungen und Parallelen zur siebenbürgischen Heimat drängten sich den Wanderlustigen unwillkürlich auf. Langsam näherte sich das Ziel der Planwagenfahrt. Von weitem schon war die Berggemeinde Ober-Olm zu sehen. Vorbei ging es an alten Bauern- und Winzerhöfen hinunter in den Ort direkt zum Weingut Bär, wo der anstrengende Wandertag in gemütlicher Runde bei einem leckeren Abendessen seinen Ausklang fand.

Seitens der Landesjugendleitung wird Inge Erika Roth, Pressereferentin der SJD Rheinland-Pfalz/Saarland, für die Ausarbeitung der Wegstrecke und ihrem Mann Stephan Roth für die organisatorischen Absprachen mit dem Pferdehof und den Weingütern herzlich gedankt. Landesjugendleiterin Karin Kieltsch bedankt sich bei allen Teilnehmern der Wanderung für ihr Kommen und aktives Mitmachen, vor allem aber bei den Kleinsten, die so tapfer die Strapazen des Tages durchgestanden haben.

Es war bereits die zweite Weinwanderung über die Hügel Rheinhessens, die von der Landesjugendleitung der SJD Rheinland-Pfalz/Saarland durchgeführt wurde, und sie war auch diesmal ein voller Erfolg!

Inge Erika Roth

Schlagwörter: SJD, Rheinland-Pfalz, Wanderung

Nachricht bewerten:

9 Bewertungen: +

Neueste Kommentare

Artikel wurde 1 mal kommentiert.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950 bis heute.

Terminkalender

« Juli 19 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Artikel zum Thema

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

24. Juli 2019
11:00 Uhr

13. Ausgabe vom 05.08.2019
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz