3. November 2015

Symposium „Der Weg der Landler“

Am 13. und 14. November findet in Wien das Symposium „Der Weg der Landler“ statt. Vorträge und Diskussionen zur Landlerforschung und zur aktuellen Situation der Landler in Rumänien, Deutschland, Österreich und der Ukraine stehen auf dem Programm.
Als Referentinnen sind u. a. dabei Dr. Irmgard Sedler („Zwischen Luther und Anabaptismus: Die Glaubensvorstellungen der Transmigranten und ihre Erwartungen an die neue Heimat Siebenbürgen“) und Christa Wandschneider („Der landlerische Kulturtransfer von Siebenbürgen nach Deutschland – die Landler in Deutschland heute“). Die Veranstaltung findet in memoriam Lore-Lotte Hassfurther statt. Das vollständige Programm finden Sie hier.

Schlagwörter: Symposium, Landler, Wien, Einladung

Bewerten:

11 Bewertungen: +

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.