17. November 2015

Rumäniendeutsche Wochen in Regensburg

Das Forschungszentrum Deutsch in Mittel-, Ost- und Südosteuropa (Fz DiMOS) der Universität Regensburg veranstaltet vom 17. November bis 3. Dezember Rumäniendeutsche Wochen mit zahlreichen Vorträgen, Lesungen, einer Ausstellung und deutschsprachigem Theater aus Rumänien.
Bei der Eröffnung heute Abend um 18.00 Uhr im Oberen Foyer der Universitätsbibliothek spricht der Leiter des Fz DiMOS, Prof. Dr. Hermann Scheuringer, über „Das Deutsche und die Deutschen in Rumänien – Geschichte, Gegenwart, Zukunft“. Das vollständige Programm, zu dem u. a. eine Theateraufführung des „Duo Bastet“ aus Kronstadt sowie Lesungen mit Carmen Puchianu und Joachim Wittstock gehören, finden Sie hier als pdf-Datei.

Schlagwörter: Regensburg, Rumäniendeutsche, Veranstaltungen, Literatur, Kultur

Bewerten:

22 Bewertungen: –

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.