5. September 2018

70 Jahre KünstlerGilde Esslingen

70-jähriges Jubiläum? Für eine internationale Kunstvereinigung wie die KünstlerGilde e.V. ist das eher ungewöhnlich, zumal sie die einzige ihrer Art in Deutschland ist, die alle drei Sparten Literatur – Bildende Kunst – Musik umspannt.
Der Sitz der KünstlerGilde e.V. ist seit 70 Jahren in Esslingen. Gegründet wurde sie als Selbsthilfeorganisation vertriebener Künstler und Künstlerinnen nach dem Krieg. Heute unterhält sie gute Kontakte zu den östlichen Nachbarländern, in denen etliche ihrer Mitglieder leben. Die KünstlerGilde verleiht Preise in allen ihren Kunstsparten.

Am 15. September wird im Rahmen der Festveranstaltung im Bürgersaal des Alten Rathauses in Esslingen der Nikolaus-Lenau-Preis 2018 an die Münchner Schriftstellerin Dr. Helga Unger verliehen für ihren Lyrikband „Tänzer wir auf dem Kraterrand“. Die Festveranstaltung wird von einer Kunstausstellung und einem Konzert umrahmt. Dr. Dietmar Gräf und Prof. Heinz Acker sorgen für die musikalische Umrahmung der Preisverleihung. Das Programm können Sie hier herunterladen; die Teilnahme ist auch ohne vorherige Anmeldung möglich.

Schlagwörter: Künstler, Verein, Esslingen, Jubiläum, Veranstaltung, Einladung

Bewerten:

5 Bewertungen: ++

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.