14. Januar 2022

Kontinuität bei Radio-Siebenbuergen

Radio-Siebenbuergen e.V. hat Ende des letzten Jahres via Skype eine Mitgliederversammlung durchgeführt und einen neuen Vorstand gewählt.
Der neue, alte Vorsitzende ist Heinz-Jürgen Schnabel. Erster Stellvertreter ist Hans-Detlev Buchner. Neu hinzugekommen ist der zweite Stellvertreter Johannes Waedt von der Gemeinschaft evangelischer Siebenbürger Sachsen und Banater Schwaben im Diakonischen Werk der EKD (früher Hilfskomitee). Kassen­wartin ist Angelika Schnabel und Schriftführerin Ecaterina-Luise von Simons.

Des Weiteren wurde eine Satzungsänderung beschlossen. Die Amtszeit des Vereinsvorstands wurde von zwei Jahren auf sechs Jahre verlängert. Erfreulich entwickelt sich zurzeit die Zuhörerzahl, die während der Feiertage Spitzenwerte von über 200 erreichte. Gesucht werden weiterhin Moderatoren, die Spaß an Schlagermusik oder siebenbürgisch-sächsischer Mundart haben.

Der Vorstand

Schlagwörter: Radio Siebenbürgen, Wahl, Vorstand, Schnabel

Bewerten:

15 Bewertungen: o

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich. Die Kommentarfunktion ist nur für registrierte Premiumbenutzer (Verbandsmitglieder) freigeschaltet.