8. Juni 2024

Sahra Wagenknecht trifft Peter Maffay: „Brücken bauen, Kriege beenden“ (Video)

Der in Kronstadt geborene 74-jährige Musiker Peter Maffay äußert sich im Gespräch mit Sahra Wagenknecht (BSW) auch zum politischen Zeitgeschehen, insbesondere zum Krieg in der Ukraine. Die 36-minütige Sendung ist auf Youtube abrufbar unter: https://www.youtube.com/watch?v=29qi5DOsmsQ .
Sendungshinweis von Sahra Wagenknecht auf Youtube: „'Dialog und Brücken bauen ist für mich der Weg.' Mit dem deutschen Rockstar Peter Maffay spreche ich über die Bedeutung von Kulturaustausch, die Gefahr eines neuen Weltkriegs und warum der Song „Eiszeit“ wieder sehr aktuell ist, über sein Engagement in der Stiftung für kriegstraumatisierte Kinder aus der Ukraine und warum die Politik alles tun muss, um Kriege über Diplomatie zu beenden, statt stur auf eine militärische 'Lösung' von Konflikten zu setzen."

Schlagwörter: Maffay, Musiker, Krieg, Wagenknecht, Russland

Bewerten:

21 Bewertungen: +

Neueste Kommentare

  • 09.06.2024, 08:27 Uhr von Katzken: Sahra Wagenknecht hat uns noch gefehlt!!! Peter Maffay sollte bei dem bleiben was er kan: SINGEN! [weiter]
  • 09.06.2024, 03:57 Uhr von alfred.theil: Wie ist die Hitler- und Ceausescu-Diktatur gestoppt worden, durch schönreden?! Wohin flüchten die ... [weiter]
  • 09.06.2024, 03:24 Uhr von alfred.theil: Vor der Diktatur flüchten und eine andere Diktatur schönreden?! [weiter]

Artikel wurde 3 mal kommentiert.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich. Die Kommentarfunktion ist nur für registrierte Premiumbenutzer (Verbandsmitglieder) freigeschaltet.