15. Januar 2022

Nachbarschaft Rosenau: Nachruf auf Alt-Nachbarvater Rudolf Soos

Am 14. November 2021 verstarb Rudolf Soos im 83. Lebensjahr. Rudi Soos war seit 1987 Nachbarvater-Stellvertreter der Siebenbürger Nachbarschaft Rosenau.
Der damalige Nachbarvater Martin Schuster verstarb Anfang 1997 unerwartet. Rudi Soos übernahm als Stellvertreter die Aufgaben und wurde 1998 beim Richttag (Jahreshauptversammlung) als Nachbarvater gewählt. Das neue Vereinsgesetz machte es notwendig, dass die Siebenbürger Nachbarschaft Rosenau, die seit 1955 besteht, 2004 als „Österreichischer Verein der Siebenbürger Sachsen – Nachbarschaft Rosenau“ neu gegründet wurde. Rudi hat hier viel Vorbereitungsarbeit geleistet. Gerne übernahm er neben den vielfältigen Aufgaben des Nachbarvaters auch die Besuche der Mitglieder zu runden Geburtstagen oder Ehejubiläen. Hilfslieferungen nach Siebenbürgen wurden ebenfalls mit seiner Unterstützung durchgeführt, besonders Anfang der 1990er Jahre, in den ersten Jahren nach Ende der Ceauşescu-Diktatur. Bis 2007 war er Nachbarvater/Obmann der Siebenbürger Nachbarschaft Rosenau, bevor Franz Peter Seiler als Nachfolger gewählt wurde. Für seine Verdienste erhielt er 2007 das Goldene Ehrenzeichen der Siebenbürger Sachsen in Österreich.

Franz Peter Seiler

Schlagwörter: Oberösterreich, Nachbarschaft Rosenau, Nachruf, Nachbarvater, Soos

Bewerten:

11 Bewertungen: +

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich. Die Kommentarfunktion ist nur für registrierte Premiumbenutzer (Verbandsmitglieder) freigeschaltet.