25. November 2015

Druckansicht

Ehrendoktortitel für Thede Kahl

Arad – Im Oktober erhielt der deutsche Sprachwissenschaftler Prof. Dr. Thede Kahl in „Anerkennung seiner akademischen Lehr- und Forschungstätigkeit“ den Ehrendoktortitel der Arader Westuniversität „Vasile Goldiș“. Thede Kahl ist Professor für Südslawistik an der Friedrich-Schiller-Universität Jena und leitet das dortige Institut für Slawistik und Kaukasusstudien.
Er studierte in Münster, Köln und Hamburg und promovierte 1998 in Münster zum Thema „Ethnizität und räumliche Verteilung der Aromunen in Südosteuropa“. Neben seiner umfangreichen Forschungstätigkeit im Bereich der Südslawistik nimmt er in seinen Arbeiten auch auf Rumänien Bezug – beispielsweise im Sammelband „Kilometer Null. Politische Transformation und gesellschaftliche Entwicklungen in Rumänien seit 1989“, den er 2010 zusammen mit Larisa Schippel im Frank & Timme Verlag herausgegeben hat.

CC

Schlagwörter: Ehrung, Linguistik

Nachricht bewerten:

10 Bewertungen: +

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950 bis heute.

Terminkalender

« Juni 19 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Artikel zum Thema

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

26. Juni 2019
11:00 Uhr

11. Ausgabe vom 10.07.2019
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz