16. Dezember 2017

Bayerisch-Rumänische Regierungskommission tagte

Bukarest – Nach fünfjähriger Pause fand am 21.-22. November die 9. Sitzung der Bayerisch-Rumänischen Regierungskommission statt. Gastgeber war das rumänische Ministerium für das Wirtschaftliche Umfeld, Handel und Unternehmertum.
Das Generalkonsulat von Rumänien in München hatte die Kommunikation während der Vorbereitungsphase unterstützt und wurde in der Sitzung von der Generalkonsulin Iulia-Ramona Chiriac vertreten. Die Arbeitsgruppen identifizierten in einem intensiven Dialog gemeinsame Vorhaben in den Bereichen Wirtschaft, Transport und Technologie, innere Angelegenheiten, Landwirtschaft und Forstwirtschaft, Verbraucherschutz, Wissenschaft und Forschung, Gesundheit, Bildung und Soziales.

Schlagwörter: Regierungskommission, Rumänien, Bayern

Bewerten:

14 Bewertungen: o

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.