18. Juni 2018

Druckansicht

Finanzierung des Flughafens Kronstadt gesichert

Kronstadt – Die Finanzierung des internationalen Flughafens Kronstadt-Weidenbach ist nun endlich gesichert. Am 5. Juni wurden die Verträge im Wert von 200 Millionen Lei für Bau und die Mitfinanzierung von Projekten, die mit EU-Geldern durchgeführt werden, vom Vorsitzenden des Kronstädter Kreisrates, Adrian Veștea, unterzeichnet.
Der erste Vertrag in Höhe von umgerechnet rund 16 Millionen Euro wurde mit der Rumänischen Handelsbank BCR abgeschlossen, der zweite mit der EximBank über 14,8 Millionen Euro, wie die Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien (ADZ) berichtet. Eine Aufstockung der Verträge bis auf jeweils rund 21,5 Millionen Euro sei möglich. Zu den mitfinanzierten Projekten soll auch eine Modernisierung der Kreisstraße entlang des Fogarascher Gebirges gehören, die die Anbindung des Hermann­städter Kreisgebiets sichert.

NM

Schlagwörter: Flughafen, Kronstadt, Weidenbach, Burzenland, Verkehr

Nachricht bewerten:

10 Bewertungen: ++

Neueste Kommentare

Artikel wurde 1 mal kommentiert.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950-2010.

Terminkalender

« November 18 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

Artikel zum Thema

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

21. November 2018
11:00 Uhr

19. Ausgabe vom 05.12.2018
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz