Schlagwort: Verkehr

Ergebnisse 1-10 von 42 [weiter]

14. Juni 2021

Verschiedenes

Völker, hört die Zugsignale: Radiosendung über Siebenbürgen

Der frühere DDR-Bürger Roland Barwinsky erzählt in dem Podcast „Abenteuer Eisenbahn – unglaubliche Reisen, erstaunliche Erlebnisse“ (Audiothek: https://www.mdr.de/mdr-thueringen/podcast/eisenbahn/audio-podcast-eisenbahn-folge-sieben-100.html) von seiner erlebnisreichen Reise mit der Bahn bis nach Siebenbürgen. Fehlte die Fahrkarte, konnte man den Schaffner im Notfall auch mit Schokolade und Kaffee bezahlen. mehr...

1. Mai 2021

Verbandspolitik

Einzigartiges Alttal und Kulturerbe durch überdimensioniertes Autobahndreieck bedroht

Hermannstadt (ADZ) – Eine sogenannte öffentliche Debatte betreffend den Autobahn-Knotenpunkt der A1 (Hermannstadt/Sibiu – Pitești) mit der A13 (Hermannstadt – Kronstadt/Brașov) fand zwischen dem 8. Februar und 15. März d.J. online statt. Der überdimensionierte Knotenpunkt soll bei Boiţa im Rotenturmpass entstehen, was zu einer kompletten Veränderung der Landschaft und des Lebens der Ortsbewohner an der Einfahrt ins Alttal (Valea Oltului) führen wird mit enormen Schäden für die Umwelt und das Kulturgut der Gegend. Eine das ökologische Gleichgewicht und Landschaft weniger belastende Variante wäre gewesen, den Knotenpunkt bei Veștem zu bauen, wodurch die A 13 um acht Kilometer kürzer geworden wäre. mehr...

29. April 2021

Rumänien und Siebenbürgen

Bau des Flughafens Kronstadt im Endspurt

Kronstadt – Der Bau des internationalen Flughafens Kronstadt-Weidenbach geht mit Riesenschritten voran. Nun steht nur noch die Installation einiger Einrichtungen wie Kommunikations- und Navigationsinfrastruktur oder Montage der Sitzgelegenheiten für die Wartenden an. Ein konkretes Datum für die Eröffnung steht jedoch noch nicht fest. Für die Inbetriebnahme sind noch Genehmigungen seitens diverser Institutionen, etwa der nationalen und internationalen Flugbehörden, einzuholen. mehr...

9. Februar 2021

Rumänien und Siebenbürgen

Kronstädter Flughafen wird viersprachig beschildert

Kronstadt – Das Leit- und Orientierungssystem des Kronstädter Flughafens soll viersprachig beschildert werden – Rumänisch, Englisch, Deutsch und Ungarisch –, um die kulturelle Vielfalt der Stadt herauszustreichen. Dieser Vorschlag wurde vom Kronstädter Abgeordneten der USR (Uniunea Salvați România, deutsch: Union Rettet Rumänien), Tudor Benga, unterbreitet und vom Vorsitzenden des Kreisrats von Kronstadt (Brașov), Adrian Veștea, unterstützt, berichtet die Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien. mehr...

9. August 2020

Verbandspolitik

Einsatz für den Bahnanschluss von Dinkelsbühl

Der Bundesvorsitzende des Verbandes der Siebenbürger Sachsen, Rainer Lehni, hat sich in einem Schreiben an den bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder für eine Reaktivierung der Bahnlinie Dombühl – Dinkelsbühl – Nördlingen eingesetzt. Der Leiter der Bayerischen Staatskanzlei und Europaminister Dr. Florian Herrmann sichert nun in einem Antwortschreiben zu, dass die bayerische Regierung die Schienenanbindung Dinkelsbühls nach Kräften unterstützt. mehr...

10. Dezember 2019

Rumänien und Siebenbürgen

Flughafen Kronstadt: erste Verhandlungen mit Fluglinien

Kronstadt – Gute Nachrichten für den Flughafen von Kronstadt: 90 Prozent der Arbeiten sind bereits vertraglich gesichert und die besonders wichtige Zusage der Verwaltung für Flugdienste, ROMATSA RA, zur Sicherung des Flugverkehrs liegt ebenfalls vor. Premierminister Ludovic Orban sicherte zu, im Staatshaushalt 2020 einen Posten zur Teilfinanzierung des Flughafens vorzusehen. Die Finanzierung obliegt dem Kronstädter Kreisrat. mehr...

8. Juni 2019

Rumänien und Siebenbürgen

Bessere Verkehrsanbindungen der Sehenswürdigkeiten

Kronstadt – Um den Tourismus anzukurbeln, wollen der Stadt- und Kreisrat Kronstadt die öffentliche Vekehrs­anbindung zwischen den Sehenswürdigkeiten in Kronstadt verbessern. Seit Mai diesen Jahres verbindet daher die RATB-Buslinie 61 die wichtigsten Sehenswürdigkeiten durch stündliche Rundfahrten von 9.00 bis 18.00 Uhr (Strecke: Postwiese – Klostergasse – Marktplatz – Rossmarkt – Katharinengasse – Anger – Waisenhausgasse – Schwarzgasse – Burghals – Untere Burgpromenade – Brunnengasse – Ägrischgasse – Bahnstraße – Postwiese). mehr...

25. September 2018

Rumänien und Siebenbürgen

Kronstädter Flughafen nimmt Form an

Anfang September 2018 hat der Kronstädter Kreisrat erstmals die Pläne zur Architektur des geplanten internationalen Flughafens in Weidenbach (Ghimbav) bei Kronstadt (Braşov) vorgestellt. Mit der Gestaltung wurde Prof. Dr. Dorin Ștefan, stellvertretender Präsident des Rumänischen Architektenverbands, beauftragt, meldet die Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien. mehr...

18. Juni 2018

Rumänien und Siebenbürgen

Finanzierung des Flughafens Kronstadt gesichert

Kronstadt – Die Finanzierung des internationalen Flughafens Kronstadt-Weidenbach ist nun endlich gesichert. Am 5. Juni wurden die Verträge im Wert von 200 Millionen Lei für Bau und die Mitfinanzierung von Projekten, die mit EU-Geldern durchgeführt werden, vom Vorsitzenden des Kronstädter Kreisrates, Adrian Veștea, unterzeichnet. mehr...

15. September 2016

Rumänien und Siebenbürgen

Leserecho: Transfogarascher Hochstraße - Gefährdung durch Straßenarbeiten

Von Süden kommend, fuhr ich am 12. Juli über die Transfogarascher Hochstraße (Trans­fă­gărășan) und gegen Abend weiter von der Hütte beim Buleasee-Wasserfall (Cabana Bâlea Cascadă) nach Kerz (Cârţișoara). Auf letzterer, anfangs makelloser Asphaltstraße wechselten dann in völlig unerwarteter Weise tiefe ausgefräste, sehr ungleichmäßig angeordnete rechteckige Löcher – offenbar zum Befüllen mit Asphalt vorbereitet –, mit längeren, wunderbar glatten Strecken ab. Das wiederholte sich noch zehn bis zwölf Mal auf der gesamten Weglänge, ohne dass pflichtgemäß Warnschilder auf diese umfangreichen Straßenarbeiten hinwiesen. mehr...

Liste der häufigsten Schlagwörter