3. Dezember 2007

Neuer Intendant des deutschen Theaters in Temeswar

Lucian M. Vărşăndan ist seit 1. November neuer Intendant des Deutschen Staatstheaters Temeswar (DSTT). Vărşăndan löst damit Ida Gaza nach ihrer vierjährigen Intendantur ab. Gaza bleibt weiterhin als Schauspielerin am DSTT tätig.
Vărşăndan wurde 1975 in Arad geboren und absolvierte des Temeswarer Nikolaus-Lenau-Lyzeums. In Temeswar und Marburg an der Lahn studierte er Germanistik und Anglistik, anschließend Rechtswissenschaften an der Temeswarer West-Universität. Er arbeitete als Redakteur der Allgemeinen Deutschen Zeitung für Rumänien / Banater Zeitung, bis er 1999 zum Deutschen Staatstheater Temeswar als Dramaturg wechselte. Seither betreute er über 30 Inszenierungen verschiedener Genres und arbeitete mit namhaften Regisseuren zusammen. Seit 2004 leitet er die Abteilung Dramaturgie, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit des DSTT.

Lucian M. Vărşăndan - Intendant ...
Lucian M. Vărşăndan - Intendant des Deutschen Staatstheaters Temeswar.
Vărşăndan ist Mitglied des Rumänischen Schriftstellerverbandes und des deutschsprachigen Literaturkreises „Die Stafette“ in Temeswar, Träger von mehrfachen Literaturauszeichnungen, darunter des Stefan-Jäger-Preises. Seine Amtszeit als Intendant wurde bis 2012 festgelegt.

Schlagwörter: Theater, Banat

Bewerten:

2 Bewertungen: ++

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich. Die Kommentarfunktion ist nur für registrierte Premiumbenutzer (Verbandsmitglieder) freigeschaltet.