17. März 2009

Druckansicht

Kreis Hermannstadt: Dritter Präfekt in sieben Tagen

Constantin Trihenea ist am 4. März von der rumänischen Regierung zum neuen Präfekten des Kreises Hermannstadt (Sibiu) ernannt worden. Der Vorsitzende der örtlichen PD-L hatte Ende Februar seinen Abschied als Mitglied des Kreisrates bekannt gegeben und war von seiner Partei für den Posten nominiert worden.
Trihenea ist der dritte Präfekt innerhalb von sieben Tagen. Erst am 27. Februar hat­te der bislang amtierende Ilie Mitea das Amt an den früheren Präfekten Ion Ariton übergeben, der erfolgreich gegen seine Absetzung im Dezember 2007 geklagt hatte. Der Oberste Gerichts- und Kassationshof hatte Mitte Januar die Amts­ent­hebung Aritons für ungültig erklärt. Ariton erklärte bei der Amtsübergabe, dass er weiterhin Senator im Bukarester Parlament blei­ben wolle und den Weg für Trihenea freimache.

HW

Schlagwörter: Hermannstadt, Politik

Nachricht bewerten:

8 Bewertungen: o

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950-2010.

Terminkalender

« November 18 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

Artikel zum Thema

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

21. November 2018
11:00 Uhr

19. Ausgabe vom 05.12.2018
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz