Schlagwort: Ankündigung

Ergebnisse 61-70 von 80 [weiter]

3. Januar 2018

Kulturspiegel

Dokumentarfilmreihe über Siebenbürgen

Von Januar bis Mai 2018 läuft die Dokumentarfilmreihe „Blick zurück – Blick nach vorne“, die sich Siebenbürgen und den Siebenbürger Sachsen widmet. Fünf Filme von sechs Regisseuren werden gezeigt, drei von ihnen stammen selbst aus der multiethnischen Region im Zentrum Rumäniens: Günter Czernetzky, geboren 1956 in Schäßburg, Dieter Auner, der 1970 in Mediasch zur Welt kam, und Frieder Schuller, gebürtiger Katzendorfer, Jahrgang 1942. mehr...

27. November 2017

Jugend

Freunde des Wintersports – die SJD ruft!

Wenn die ersten Flocken fallen, ist es wieder an der Zeit für die SJD, zu ihrer traditionellen Skifreizeit einzuladen! Die Siebenbürgisch-Sächsische Jugend in Deutschland (SJD) lädt für den 2.-4. März 2018 zum 16. Skiwochenende ein. Diesmal geht es nach Österreich ins Skigebiet Snow Space Flachau, Wagrain, St. Johann. Der Ort Wagrain bietet Platz für Wintersport, Spaß und gute Unterhaltung. Die Unterbringung erfolgt im Jugendhotel Oberwimm, Kirchboden 130, 5602 Oberwimm (www.oberwimm.com). mehr...

19. November 2017

Kulturspiegel

Hermannstädter Ausstellung in München

mapping sibiu zeigt die künstlerische Annäherung und Auseinandersetzung der Gruppe connect 48/11 mit Hermannstadt (rumänisch: Sibiu), einer der bedeutendsten Kulturstädte Rumäniens. Die Künstlerinnen Britta Baßler, Johanna Eder, Martina Fiedler, Franziska Gast, Rosa Quint, Sasubrina Reinmund und Andrea Sienerth hielten sich 2016 in Hermannstadt auf, sammelten Eindrücke und Material und setzten diese in sehr unterschiedlichen künstlerischen Techniken und Aussagen um. Das Spektrum der multimedialen Ausstellung reicht von Malerei, Grafik und Siedruck bis zu Lichtobjekten, Video und Performance. mehr...

17. November 2017

Jugend

Ausbildung für Jugendleiter: Gutenberg-Studentenverein lädt nach Klausenburg ein

Der Gutenberg-Studentenverein, Träger des Siebenbürgisch-Sächsischen Jugendpreises 2015, der sich der Fortbildung deutschsprachiger Jugendlicher und Studierenden widmet, plant wieder ein Projekt, das weit über die Grenzen der „Babeș-Bolyai“-Universität in Klausenburg (Cluj) hinausreicht. mehr...

24. Oktober 2017

Verbandspolitik

Festakt zum Patenschaftsjubiläum im Landtag NRW, Düsseldorf

Am 10. November findet im Plenarsaal des Landtags Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf aus Anlass der 60-jährigen Patenschaft des Landes NRW für den landsmannschaftlichen Verband der Siebenbürger Sachsen ein Festakt statt. mehr...

24. Oktober 2015

Kulturspiegel

Stuttgarter Vortragsreihe: „Der vergessene Weg – Wie die Sachsen nach Siebenbürgen kamen“

Die Stuttgarter Vortragsreihe im Haus der Heimat, Schlossstraße 92, wird am Freitag, 30. Oktober, um 19.00 Uhr fortgesetzt. Der Hermann­städter Publizist Wilhelm Andreas Baumgärtner stellt in einem Bildvortrag sein Buch „Der vergessene Weg – Wie die Sachsen nach Siebenbürgen kamen“ vor. mehr...

26. März 2015

HOG-Nachrichten

Rumänienreise im August 2015

Die HOG Bistritz-Nösen und der Deutsch-Siebenbürgisch-Rumänische Freundeskreis Wiehl-Bistritz e.V. veranstalten in Zusammenarbeit mit SC Siebenbürgenreisen SRL, Mediasch, vom 15.-28. August 2015 eine Reise nach Siebenbürgen und in die Bukowina. mehr...

19. November 2014

Kulturspiegel

Renate Mildner-Müller stellt in Ebersberg aus

Für den 6. Dezember, 17.00 Uhr, laden die Galeristin und Archivleiterin des Rathauses Ebersberg, Antje Krauss-Berberich, und die Künstlerin Renate Mildner-Müller alle SiebenbürgerInnen aus dem Großraum München, den Landkreisen Rosenheim und Ebersberg, Freunde und Verwandte ganz herzlich zur Eröffnung einer exklusiven Ausstellung mit Werken der in Winnenden lebenden Künstlerin ein. mehr...

20. August 2014

Rumänien und Siebenbürgen

24. Sachsentreffen in Mühlbach

Mühlbach – Zum ersten Mal seit 1991, als die jährlichen Sachsentreffen in Rumänien begannen, bereitet sich Mühlbach, das mittelalterliche Städtchen im Unterwald, auf den Ansturm der Gäste aus Rumänien und Deutschland und aller Welt vor. Das 24. Sachsentreffen am 20. September steht unter dem Motto „Wir sind hier“, das ein Stück Selbstbehauptung vermittelt. mehr...

15. Juli 2014

Kulturspiegel

Studienreise zu Spuren des Ersten Weltkriegs in Italien und Slowenien

Die 49. Jahrestagung des Arbeitskreises für Siebenbürgische Landeskunde vom 5.-7. September 2014 in Graz ist dem Ersten Weltkrieg gewidmet, der vor 100 Jahren ausgebrochen ist. Viele Siebenbürger Sachsen haben dabei im österreichisch-ungarischen Heer gedient und am „Krieg in den Bergen“ teilgenommen. Erinnerungen an die Dolomiten- und Isonzo-Kämpfe wurden in vielen Familien ausgetauscht. Die aus diesem Anlass veranstaltete Studienfahrt soll zu einigen Stätten des damaligen Geschehens, aber auch durch eine phantastische Landschaft führen. mehr...

Liste der häufigsten Schlagwörter