Schlagwort: Brauchtumspflege

Ergebnisse 51-56 von 56

13. November 2007

Aus den Kreisgruppen

Zweites siebenbürgisches Kultur­wochenende in München

Das 2. Siebenbürgisch-Sächsische Kulturwo­chen­ende des Landesverbandes Bayern und der Kreisgruppe München fand am 26. und 27. Oktober in der bayerischen Landeshauptstadt statt. Auf dem Programm standen, wie nachfolgend berichtet wird, am ersten Tag ein Vortrag von Horst Göbbel über Hermannstadt und die Großregion Luxemburg, diesjährige Kulturhauptstädte Europas, sowie, tags darauf, ein „Bunter Nachmittag“ im Sudetendeutschen Haus. mehr...

11. November 2007

Kulturspiegel

40 Jahre Siebenbürgisch-deutsches Heimatwerk in Drabenderhöhe

Seit vierzig Jahren hat das Siebenbürgisch-Deutsche Heimatwerk seinen Sitz in Drabender­höhe. Gegründet wurde das Heimatwerk 1952 durch Lore Connerth/Gundelsheim und Else Schlandt. Erste Mitarbeiterinnen waren Trude Gross-Mederus, Frau Brenndörfer und Maria Lösch aus Lörrach. Das Heimatwerk sieht seine Aufgabe als Fortführung des in Siebenbürgen von 1904 bis 1950 existierenden Sebastian-Hann-Vereins. mehr...

27. Oktober 2007

Verbandspolitik

Richtlinien für siebenbürgisch-sächsische Trachtenträger

Die Richtlinien für Trachtenumzüge, die das Bundeskulturreferat der Landsmannschaft im Vorfeld des Heimattages regelmäßig an die Vorsitzenden der Kreisgruppen und Heimatortsgemeinschaften verteilt, wurden in punkto Trachten von Doris Hutter, Stellvertretende Bundesvorsitzende der Landsmannschaft, ergänzt und von der Volkskundlerin Dr. Irmgard Sedler überprüft. Die folgenden, groben Richtlinien sollten im Einzelfall an der Tradition der jeweiligen Hei­matorte gemessen werden. mehr...

26. Oktober 2007

Kulturspiegel

Kulturreferenten berieten über Brauchtumspflege

Die Böllerschützen von Ebersberg müssen es geahnt haben: Zum Auftakt der „Tagung der bayerischen Kulturreferenten und Volkstanzleiter“ am 6. Oktober, die vom Haus des Deutschen Ostens München gefördert wurde, empfingen sie die Teilnehmer in zünftiger Tracht und mit ohrenbetäubendem Krachen. mehr...

2. September 2007

Aus den Kreisgruppen

Siebenbürger Sachsen gestalten „Prager Folkloretage“ mit

Die siebenbürgisch-sächsische Erwachsenentanzgruppe der Kreisgruppe Schwäbisch Gmünd/Ostalbkreis unternahm gemeinsam mit der befreundeten Volkstanzgruppe des Schwäbischen Alb Vereins aus Nattheim vom 26. bis 29. Juli einen viertägigen Ausflug nach Prag zu den internationalen „Prager Folkloretagen“. mehr...

9. Mai 2006

Kulturspiegel

Vor dem Heimattag in Dinkelsbühl: Trachten in Ordnung?

Liebe Landsleute, der diesjährige Heimattag in Dinkelsbühl wird vom Landesverband Bayern mitausgerichtet. Als dessen Kulturreferentin bitte ich alle Trachtenträger, im Hinblick auf die anstehenden Heimattagsveranstaltungen und ganz besonders den Trachtenzug am Pfingstsonntag ihre Trachten zu überprüfen und darauf zu achten, dass die Schuhe, Strümpfe und Haarfrisuren möglichst zur Tracht passen (dass z. B. Schürzen nicht länger als der Rock sind oder dass keine Einkaufstüten mitgetragen werden). mehr...

Seite 6 von 6 |< · · [3] [4] [5] [6]

Liste der häufigsten Schlagwörter

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950 bis heute.

Terminkalender

« April 19 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

8. Mai 2019
11:00 Uhr

8. Ausgabe vom 20.05.2019
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz