Schlagwort: Bundesgeschäftsstelle

Ergebnisse 1-10 von 13 [weiter]

15. April 2021

Verbandspolitik

Folge 5 wird in Teilen Baden-Württembergs nochmals versandt

Die Siebenbürgische Zeitung, Folge 5 vom 31. März 2021, wurde in Baden-Württemberg in den Regionen Heilbronn, Sachsenheim, Bietigheim-Bissingen, Nordheim, Öhringen, Bad Rappenau leider nicht korrekt zugestellt. Die Mitglieder der betroffenen Regionen werden die Folge 5 in den nächsten Tagen nachgeliefert bekommen. mehr...

8. März 2021

Kulturspiegel

Prominente Stimmen zum Start des Kulturwerks der Siebenbürger Sachsen e. V.

Das Kulturwerk der Siebenbürger Sachsen e. V., am 9. August 2020 in München gegründet (siehe Bericht der Siebenbürgischen Zeitung Online), wird vom Freistaat Bayern mit jährlich 300.000 Euro institutionell gefördert. Dies geschehe in Anerkennung der Aufbauleistung der Siebenbürger Sachsen nach dem Krieg und ihrer Bedeutung als „Brückenbauer für ein freiheitliches Europa“, erklärte Ministerpräsident Markus Söder gegenüber der Siebenbürgischen Zeitung (SbZ). Der Verein mit Sitz in der Bundesgeschäftsstelle des Verbandes der Siebenbürger Sachsen in München soll seiner Satzung gemäß „als Kulturzentrum der Siebenbürger Sachsen in Bayern entsprechend § 96 des Bundesvertriebenengesetzes (BVFG) die Pflege, Vermittlung und Sicherung der Tradition und Kultur der Siebenbürger Sachsen, die kulturell-gesellschaftliche Eingliederung von Aussiedlern und Spätaussiedlern, die Jugendarbeit und den grenzüberschreitenden kulturellen Austausch“ fördern. Dr. Iris Oberth hat am 15. Februar ihre Tätigkeit als Leiterin des Kulturwerks aufgenommen (siehe Porträt Dr. Iris Oberth übernimmt Leitung des Kulturwerks der Siebenbürger Sachsen). Zu den künftigen Schwerpunktbereichen der Einrichtung äußert sich der Vereinsvorsitzende Harry Lutsch im Interview in der Siebenbürgischen Zeitung Online. mehr...

5. März 2021

Kulturspiegel

Was soll das Kulturwerk der Siebenbürger Sachsen leisten? Interview mit dem Vereinsvorsitzenden Harry Lutsch

Seit dem 15. Februar amtiert die gebürtige Hermannstädterin Dr. Iris Oberth als Leiterin des Kulturwerks der Siebenbürger Sachsen (siehe Dr. Iris Oberth übernimmt Leitung des Kulturwerks der Siebenbürger Sachsen). Damit kann sich der in der Münchner Bundesgeschäftsstelle des Verbandes der Siebenbürger Sachsen ansässige Verein nun seinen satzungsgemäßen Aufgaben widmen, sagt der ehrenamtlich tätige Vereinsvorsitzende Harry Lutsch im Gespräch mit dem stellvertretenden Chefredakteur der Siebenbürgischen Zeitung Christian Schoger. mehr...

2. März 2021

Kulturspiegel

Dr. Iris Oberth übernimmt Leitung des Kulturwerks der Siebenbürger Sachsen

„Eine sehr erfüllende Aufgabe“ nennt Dr. Iris Oberth ihre neue Tätigkeit, professionell wie auch persönlich. Hermannstädterin und inzwischen „Münchner Kindl“, ist sie mit dem siebenbürgisch-sächsischen Lebensgefühl in Deutschland wohl vertraut. Mit langjähriger Erfahrung im Bereich Forschung und Bildung sowie in Öffentlichkeitsarbeit ist die 38-jährige Literatur- und Politikwissenschaftlerin gut gerüstet. Seit 15. Februar ist Iris Oberth die Leiterin des im August vergangenen Jahres gegründeten Kulturwerks der Siebenbürger Sachsen (siehe Kulturwerk der Siebenbürger Sachsen gegründet). Der Verein fördert aus Mitteln des Freistaates Bayern gemäß § 96 des Bundesvertriebenengesetzes (BVFG) satzungsgemäß die Pflege, Vermittlung und Sicherung der Tradition und Kultur der Siebenbürger Sachsen und den grenzüberschreitenden kulturellen Austausch. mehr...

19. August 2020

Verbandspolitik

Neue Mitarbeiterin in der Bundesgeschäftsstelle

Seit Juli hat die Bundesgeschäftsstelle des Verbandes der Siebenbürger Sachsen in München personelle Verstärkung: Suzana Huber vertritt als Buchhalterin und Assistentin der Geschäftsführung Sigrid Schnell, die in Elternzeit ist. mehr...

18. August 2020

Verschiedenes

Geschäftsstelle in München telefonisch und per E-Mail wieder erreichbar

Die Bundesgeschäftsstelle des Verbandes der Siebenbürger Sachsen in Deutschland und die Geschäftsstelle des Landesverbands Bayern, beide mit Sitz in München, waren vorübergehend (vom 18.-21. August) über Telefon und E-Mail nicht erreichbar. mehr...

16. März 2020

Verschiedenes

Bundes- und Landesgeschäftsstelle des Verbandes nur eingeschränkt erreichbar

Wegen der Corona-Pandemie und der dadurch bedingten Ausrufung des Katastrophenfalls in Bayern, wo der Verband der Siebenbürger Sachsen in Deutschland e. V. seinen Sitz hat, ist der Betrieb in der Bundesgeschäftsstelle in München vorerst nur noch eingeschränkt möglich. Die Geschäftsstelle des Landesverbandes Bayern ist bis Mitte Mai nicht besetzt. mehr...

14. Dezember 2018

Verbandspolitik

Verband sucht Geschäftsführer(in)

Der Verband der Siebenbürger Sachsen in Deutschland e. V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n) Geschäftsführer(in) zur Leitung der Geschäftsstelle in München und zur Steuerung und Organisation von Aktivitäten und Veranstaltungen des Verbandes. mehr...

10. November 2018

Verbandspolitik

Stellenausschreibung: Verband der Siebenbürger Sachsen sucht Geschäftsführer(in)

Verband der Siebenbürger Sachsen in Deutschland e. V., Karlstraße 100, 80335 München: Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n) Geschäftsführer(in) in Vollzeit für den Verband der Siebenbürger Sachsen in Deutschland e.V. mehr...

6. August 2018

Verschiedenes

Redaktion, Geschäftsstelle, Kulturreferat im Urlaub

Auch die Mitarbeiter des Verbandes machen mal Urlaub. Nachfolgend finden Sie alle Termine der Redaktion, der Geschäftsstelle und des Kulturreferats auf einen Blick. mehr...

Liste der häufigsten Schlagwörter