Schlagwort: Rücktritt

Ergebnisse 1-6 von 6

17. Januar 2018

Rumänien und Siebenbürgen

Premierminister Tudose zurückgetreten

Bukarest – Rumäniens Premierminister Mihai Tudose ist am 15. Januar zurückgetreten. Dem PSD-Politiker war davor von seiner eigenen sozialdemokratischen Partei mit 60 Für- und vier Gegenstimmen die politische Unterstützung entzogen wurde. Als Reaktion trat Tudose zusammen mit Vizepremier Marcel Ciolacu zurück. Staatspräsident Klaus Johannis ernannte am 16. Januar Verteidigungsminister Mihai Fifor zum Interimspremier. mehr...

21. September 2017

Jugend

Rücktritt von Edwin-Andreas Drotleff

Edwin-Andreas Drotleff, Bundesjugendleiter der Siebenbürgisch-Sächsischen Jugend in Deutschland (SJD) und Stellvertretender Bundesvorsitzender des Verbandes der Siebenbürger Sachsen in Deutschland, ist am 14. August 2017 von seinen Ämtern zurückgetreten. mehr...

13. Oktober 2016

Rumänien und Siebenbürgen

Vasile Blaga zurückgetreten

Bukarest – Vasile Blaga, einer der zwei Vorsitzenden der Nationalliberalen Partei (PNL), musste im September zurücktreten, nachdem die Antikorruptionsbehörde DNA Ploieşti gegen ihn den Verdacht der illegalen Parteien- und Wahlkampffinanzierung ausgesprochen hatte. mehr...

11. November 2014

Rumänien und Siebenbürgen

Rumänischer Außenminister tritt zurück

Bukarest - Der rumänische Außenminister Titus Corlăţean ist am 10. November von seinem Amt zurückgetreten, nachdem Zehntausende in Rumänien und im Ausland für einen fairen Ablauf der Stichwahl um das Präsidentenamt am 16. November demonstriert hatten. Bei Protestkundgebungen am Wochenende (8./9. November) in Berlin, Wien, Paris, London und Dublin wurde die Einrichtung zusätzlicher Wahllokale, mitunter sogar der Rücktritt des Ministerpräsidenten und Präsidentschaftskandidaten Victor Ponta (PSD) gefordert. Die zuvor bereits von der Opposition, von Staatspräsident Traian Băsescu und Präsidentschaftskandidat Klaus Johannis (siehe Interview "Wahlduell in Rumänien - Klaus Johannis: 'Ich bin eine Garantie für eine unabhängige Justiz!'“) angeprangerte mangelhafte Organisation des Urnengangs der Auslandsrumänen war auch auf massive internationale Kritik gestoßen. Neuer rumänischer Außenminister ist der ehemalige Chef des Auslandsgeheimdienstes (SIE), Teodor Meleșcanu, der als Parteiloser im ersten Wahlgang der Präsidentschaftswahl mit 1,09 Prozent ausgeschieden war. mehr...

29. Januar 2014

Rumänien und Siebenbürgen

Innenminister zurückgetreten

Bukarest – Rumäniens nationalliberaler Innen- und Verwaltungsminister Radu Stroe musste Ende Januar von seinem Amt zurücktreten. Auslöser dafür war das inkompetente Handeln staatlicher Behörden aus seinem Zuständigkeitsbereich bei der Ortung eines in den siebenbürgischen Westgebirgen abgestürzten Kleinflugzeugs. mehr...

6. Oktober 2010

Rumänien und Siebenbürgen

Krise nach Rücktritt des Innenministers

Bukarest - Rumäniens Innenminister Vasile Blaga hat nach einer Protestkundgebung tausender Polizisten gegen eine Gehaltskürzung sein Amt niedergelegt. Blaga bezeichnete die Aktion als illegal und erklärte, dass damit die staatliche Autorität untergraben worden sei. Neuer Innenminister ist Constatin Traian Igas von der liberaldemokratischen Partei. Als Reaktion auf die Vorfälle verzichteten Staatspräsident Traian Băsescu und Premierminister Emil Boc auf eine Polizeieskorte. mehr...

Liste der häufigsten Schlagwörter

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950-2010.

Terminkalender

« August 18 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

29. August 2018
11:00 Uhr

14. Ausgabe vom 10.09.2018
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz