Schlagwort: Rumänien

Ergebnisse 541-550 von 608 [weiter]

11. April 2011

Rumänien und Siebenbürgen

Adrian Severin verlässt PSD

Bukarest – Der ehemalige rumänische Außen­minister Adrian Severin ist auf Druck von Marian Vanghelie, Vorsitzender des PSD-Verbands Bukarest, aus der Sozialdemokratischen Partei (PSD) ausgetreten. mehr...

27. März 2011

Kulturspiegel

11. Filmfestival "goEast": Über Migration und Exil, Fremdheit und Wirklichkeit in Mittel- und Osteuropa

Das 11. Filmfestival „goEast“ des mittel- und osteuropäischen Films, findet vom 6. bis zum 12. April in Wiesbaden statt. Das Programm umfasst 127 lange und kurze Filme aus 30 Ländern Mittel- und Osteuropas. Wie die Festivalleitung Gaby Babic mitteilte, ist das Ziel, mittels der zehn Wettbewerbsfilme und dem Rahmenprogramm des Festivals „leichte und schwere“ Filme zu präsentieren. Beide Aspekte des Films sollen vorgestellt werden: Sowohl der schwarze Humor und die Experimentierfreude als auch die krude Realität der Lebenswelten und Randexistenzen in diesen Ländern. mehr...

6. März 2011

Rumänien und Siebenbürgen

Rückerstattung bisher Misserfolg

Bukarest – Der rumänische Justizminister Cătălin Predoiu ist der Ansicht, dass die bisherigen Bemühungen zur Rückerstattung des von den Kommunisten konfiszierten Vermögens als ein Misserfolg einzustufen sind. mehr...

4. März 2011

Rumänien und Siebenbürgen

Wieder EU-Kritik an Rumänien

Bukarest/Brüssel – Der Februar-Zwischenbericht der EU-Kommission über den Stand der Korruptionsbekämpfung und der Justizreform in Bulgarien und Rumänien bemängelt zu geringe Fortschritte bei den Gerichtsverfahren gegen korrupte Beamte und Politiker. mehr...

21. Februar 2011

Rumänien und Siebenbürgen

Razzien gegen Grenzbeamte

Bukarest – Rund 180 Zöllner und Grenzpolizisten sind Anfang Februar in Rumänien wegen Korruptionsverdachts festgenommen worden. Die Aktionen unter der Leitung der Antikorruptionsbehörde DNA zielten auf Kontrollstellen an den Grenzen zur Ukraine und Serbien. mehr...

31. Januar 2011

Rumänien und Siebenbürgen

Regierung fördert Minderheiten

Bukarest – Aus dem rumänischen Staatshaushalt werden 2011 dem Demokratischen Forum der Deutschen in Rumänien (DFDR) 5 786 000 Lei zugeteilt (umgerechnet 1,35 Millionen Euro), um 5,3 Prozent mehr als im Vorjahr. mehr...

27. Januar 2011

Verschiedenes

Zum Ableben des Botschafters a. D. Dr. Klaus Terfloth

Botschafter kommen und gehen – auch nach Bukarest. Die meisten verrichten gewissenhaft ihren Job, die wenigsten bringen sich so ein, dass sie nicht vergessen werden. Zu den in der Nachkriegszeit prägenden deutschen Botschaftern in Bukarest gehört zweifellos Dr. Klaus Terfloth, der sich nicht nur in der Wendezeit 1989/1990 als herausragender Repräsentant seines Landes im vor- und nachrevolutionären Rumänien eingesetzt, sondern sich auch für die deutsche Minderheit des Landes und ihr kulturelles Erbe mit ungewöhnlichem Elan engagiert hat. Dr. Terfloth ist – wie der Redaktion erst kürzlich bekannt wurde – am 24. November 2010 in Bonn gestorben, sein Wirken in Rumänien aber bleibt zeitlos. mehr...

21. Januar 2011

Rumänien und Siebenbürgen

Deutscher Wirtschaftsclub Siebenbürgen veröffentlicht erste eigene Publikation

Häufige Gesetzesänderungen und -anpassungen sowie die mehrdeutige Auslegung von Gesetzen und Vorschriften erhöhen die Unsicherheit potenzieller Investitionen in Rumänien. Mit dem Buch „Rumänisches Wirtschaftsrecht. Juristisches Kompendium für Investoren in Rumänien“ möchte der Deutsche Wirtschaftsclub Siebenbürgen (DWS) seinen Mitgliedern und anderen Geschäftsleuten aus dem deutschsprachigen Raum den Weg durch den Rechtsdschungel lichten. mehr...

9. Januar 2011

Rumänien und Siebenbürgen

Rumäniens Schengen-Beitritt verzögert sich

Rumänien und Bulgarien werden aller Voraussicht nach nicht wie geplant im März dem Schengen-Raum beitreten. Entsprechend äußerte sich Anfang Januar die ungarische EU-Ratspräsidentschaft. Hintergrund sind die öffentlich geäußerten Bedenken von Frankreich und Deutschland angesichts von Korruption und organisierter Kriminalität in beiden Ländern. mehr...

8. Januar 2011

Rumänien und Siebenbürgen

Rumänien stellt neue Corporate Identity vor

Der gemeinnützige Verein „Carpathian Tourism Cluster Romania“ mit Hauptsitz in Kronstadt wurde am 1. November 2010 auf Initiative der Tourismusvereine APDT (Kreis Kronstadt) und Monteoru Renaissance (Kreis Buzău) gegründet. Dem Verein gehören regionale und nationale Entscheidungsträger der Tourismus-Industrie Rumäniens an. Ziel ist die nachhaltige Tourismusentwicklung und die Schaffung zusätzlicher Wertschöpfung für die Tourismus-Industrie in den zentralen Karpaten-Regionen Rumäniens. mehr...

Seite 55 von 61 |< · · [52] [53] [54] [55] [56] [57] [58] · · >|

Liste der häufigsten Schlagwörter

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950 bis heute.

Terminkalender

« Oktober 19 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

16. Oktober 2019
11:00 Uhr

17. Ausgabe vom 31.10.2019
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz