Schlagwort: Stuttgart

Ergebnisse 41-50 von 232 [weiter]

7. September 2018

Verschiedenes

Tag der Heimat: Fest­veranstaltung in Stuttgart

„Unrechtsdekrete beseitigen – Europa zusammenführen“ lautet das Motto des Tages der Heimat 2018. Die vom Landesverband Baden-Württemberg des Bundes der Vertriebenen organisierte Festveranstaltung findet am
16. September in Stuttgart statt. mehr...

16. August 2018

Aus den Kreisgruppen

Kreisgruppe Stuttgart: Sächsische Jugend am Kronenbaum


Ganze zwölf Jahre ist Lian – und hat noch nicht einmal Konfirmationsunterricht. Aber mit dem Klimawandel wird alles früher reif, auch unsere sächsische Jugend. Den Vorentscheid am Samstag hat er klar gewonnen. So darf er, welch große Ehre, unter dem Beifall von fast 200 Gästen zur Krone aufsteigen. mehr...

26. Juni 2018

Aus den Kreisgruppen

Sehr gut besuchtes Hoffest der Siebenbürger Blasmusik Stuttgart

Wer hätte das gedacht? Die Wetterfrösche hatten nichts Gutes vorausgesagt und damit bei uns für das Hoffest am Muttertag in Hohenstein-Ödenwaldstetten nur zaghafte Erwartungen ausgelöst. Sie sollten aber Unrecht haben, denn es fiel den ganzen Tag kein Tropfen vom Himmel. mehr...

18. Juni 2018

Kulturspiegel

Erfolgreiche Kirchenburgen-Ausstellung in Stuttgart

Die am 8. Mai eröffnete Ausstellung „Kirchenburgenlandschaft Siebenbürgen – ein europäisches Kulturerbe“ wurde am 30. Mai geschlossen und abgebaut. Sie hat sich großer Beliebtheit erfreut. Geschätzte 1500 Besucher haben die architektonische Schönheit der sächsischen Kirchenburgen, ihre harmonische Einbettung in die siebenbürgische Landschaft, ihre oft sehr wertvolle Ausstattung bewundert. mehr...

7. Juni 2018

Aus den Kreisgruppen

30 Jahre Kreisgruppe Stuttgart

30 Jahre ist kein Alter! Aber es ist immerhin ein guter Grund zu feiern. Die Vorbereitungen laufen schon seit Monaten. Eine Festschrift der Kreisgruppe Stuttgart muss her, mit möglichst wenig Text, aber mit vielen Bildern! Die Grußworte und die wichtigsten Ereignisse der letzten zehn Jahre brauchen 48 Seiten. Das wird teuer! Wir backen aus 24 kg Mehl Baumstriezel. Wenn wir die alle verkaufen und nur 80 Festschriften drucken lassen, ist der Verlust tragbar. mehr...

22. Mai 2018

Kulturspiegel

Ausstellung „Kirchenburgenlandschaft Siebenbürgen“ in Stuttgart eröffnet

„Ich hoffe und zweifele gar nicht daran, dass in kurzer Zeit Siebenbürgen aufhören wird, für das übrige Europa das ‚unbekannte Land‘ zu sein, das es bis jetzt gewesen … Also schon aus diesem Grunde sollte etwas für die Erhaltung der wenigen Monumente, welche Siebenbürgen hat, gethan werden.“ Dieses Zitat mit seiner klar formulierten Botschaft stammt nicht etwa aus der Feder eines der prominenten Schirmherren der Stiftung Kirchenburgen – Klaus Johannis oder Frank-Walter Steinmeier –, sondern von dem englischen Reiseschriftsteller Charles Boner aus dem Jahre 1868! Die Hoffnung von Charles Boner hat sich größtenteils erfüllt, wobei das touristische Potential Siebenbürgens und der Kirchenburgenlandschaft aus verschiedensten Gründen noch lange nicht ausgeschöpft ist. mehr...

6. Mai 2018

Kulturspiegel

Kirchenburgenausstellung in Stuttgart

Am 8. Mai um 18.00 Uhr wird im Großen Sitzungssaal des Rathauses Stuttgart (drittes Obergeschoss) die Ausstellung „Kirchenburgenlandschaft Siebenbürgen. Ein europäisches Kulturerbe“ feierlich eröffnet. Ehrengäste sind der Botschafter von Rumänien in Deutschland, Emil Hurezeanu, der Stuttgarter Kulturbürgermeister Dr. Fabian Mayer, der Staatssekretär im baden-württembergischen Ministerium für Inneres, Digitales und Migration, Julian Würtenberger, der Bischof der Evangelischen Kirche A. B. in Rumänien (EKR), Reinhart Guib, der Geschäftsführer der Stiftung Kirchenburgen, Philipp Harfmann, der Vorsitzende der Landesgruppe Baden-Württemberg, Michael Konnerth, sowie der stellvertretende Bundesvorsitzende des Verbandes der Siebenbürger Sachsen, Alfred Mrass. mehr...

21. März 2018

Aus den Kreisgruppen

Siebenbürger Blasmusik Stuttgart e.V. wählte neuen Vorstand

In der Mitgliederversammlung der Siebenbürger Blasmusik Stuttgart e.V. vom 11. März bildeten die Neuwahlen den Hauptpunkt der Tagesordnung. Der erste Vereinsvorsitzende Walther Wagner dankte zunächst allen Mitgliedern und dem Vorsitzenden der Landesgruppe Baden-Württemberg, Michael Konnerth, für das Erscheinen. Er zog eine kurze Bilanz über zahlreiche positive Aspekte des Vereinslebens, erwähnte aber auch aktuelle Vereinsanliegen, die er als Herausforderungen für den Fortbestand des 1951 gegründeten und damit ältesten siebenbürgischen Blasmusikvereins Deutschlands hervorhob. Vor diesem Hintergrund erklärte er seinen vereinsintern bereits im Vorfeld geäußerten Wunsch, sein Amt als erster Vereinsvorsitzender, das er seit 2000 innehat, an jemanden abzugeben, der bereit sei, die aktuellen Herausforderungen anzunehmen. mehr...

13. Februar 2018

Aus den Kreisgruppen

Ostdeutscher Ostermarkt in Stuttgart

Liebe Landsleute, zum elften Mal findet der Ostermarkt im Stuttgarter „Haus der Heimat“, Schlossstraße 92, statt, und zwar am Samstag, dem 10. März, zwischen 10.00 und 16.00 Uhr im Großen Saal. Traditionell ist die Kreisgruppe Stuttgart mit ihrem Siebenbürgen-Stand dabei. mehr...

9. Februar 2018

Verschiedenes

Walteronkels Irrwege. Eine Arbeitsprobe aus der Schreibwerkstatt 2017 in Stuttgart

Eigentlich wollte er nur Haferflocken kaufen. Er ist seit über drei Stunden noch immer nicht zurück. In einer fremden Stadt, kein Handy, keine Telefonnummer dabei. Und dabei ist Backnang gar nicht so groß. Walteronkel hat sich verlaufen. mehr...

Liste der häufigsten Schlagwörter