Ergebnisse zum Suchbegriff „Landler“

Artikel

Ergebnisse 61-70 von 224 [weiter]

1. Juni 2014

Kulturspiegel

„Solidarität in der Nachbarschaft“: Kultur- und Frauenreferentinnen tagten

Zwei Tage lang waren die bayerischen Kultur- und Frauenreferentinnen wahre Schatzgräber! Sie hoben Schätze aus dem reichen Nachlass der Sitten und Bräuche unserer Vorfahren sowie einige in unseren Kreisverbänden schlummernden Thesauri. Dabei ging es auch um Überlegungen, welche der kostbaren Funde wir heute in Deutschland unverändert übernehmen können oder abändern sollten. mehr...

26. März 2014

Österreich

Gedenkfeier in Bad Goisern: Transmigration vor 280 Jahren

Seit 2010 lädt das Evangelische Bildungswerk von Oberösterreich jährlich die Menschen aus den Gemeinden von Bad Goisern, der Urheimat der Landler im Salzkammergut, sowie die Landsleute aus den drei Landlergemeinden Neppendorf, Großpold und Großau zu einem gemeinsamen Wanderwochenende ein. Die Veranstaltung findet jeweils am ersten Wochenende im Juli unter dem Motto „DIE (UR)HEIMAT“ erwandern statt. Vom 4. bis 6. Juli 2014 wird dabei auch an die 280-jährige Transmigration der Landler nach Siebenbürgen gedacht. mehr...

15. März 2014

Kulturspiegel

Bayerische Kultur- und Frauenreferententagung im Mai

Herzliche Einladung zur Tagung „Solidarität in der Nachbarschaft“ am 17. und 18. Mai 2014 (falls das Haus des Deutschen Ostens München sie fördert) zunächst in Augsburg und ab Abend im nahen Leitershofen. Ist das Thema nicht mehr aktuell? – Von wegen! mehr...

9. Januar 2014

Österreich

Neues Museum der Siebenbürger in Traun

Das Museum der Heimatvertriebenen – also der Siebenbürger Sachsen und des Heimat- und Trachtenvereins Ruma (Donauschwaben) – ist übersiedelt und befindet sich nun im „Steinhumergut“ (einem ehemaligen Gutshof) in der Neubauerstraße im oberösterreichischen Traun. mehr...

14. Dezember 2013

Österreich

Anne Junesch las in Altmünster

Mit ihren Lesungen über die Zeitgeschichte der Siebenbürger Sachsen und der Landler begeisterte die Kinderbuchautorin Anne Junesch die Kinder der Volksschule in Altmünster am Traunsee. Stattgefunden hat diese für drei Vormittage geplante Veranstaltung im Rahmen des Siebenbürgischen Kulturherbstes in Oberösterreich. Gemeinsam mit ihrer Tochter Ilse, die in Frankenmarkt/OÖ. mit ihrer Familie beheimatet ist, pendelte sie dazu täglich nach Altmünster. mehr...

13. November 2013

Österreich

30 Jahre Volkstanzgruppe der Siebenbürger Sachsen in Wels

Zum Abschluss der Jubiläumsfeierlichkeiten findet am 16. November ein Konzert in Wels statt. mehr...

27. Oktober 2013

Kulturspiegel

TV-Tipp: Siebenbürgen-Folge in der ORF-Reihe „Der Geschmack Europas“

Das von ORF und 3sat koproduzierte Doku-Format „Der Geschmack Europas“ erkundet Küchen und Kulturen unseres Kontinents, erforscht kulturgeschichtliche Hintergründe und präsentiert außergewöhnliche Menschen, die tief verwurzelt sind mit der jeweiligen Region und deren Besonderheiten. mehr...

15. Oktober 2013

Aus den Kreisgruppen

Die Kreisgruppe Rosenheim feiert ihr 40-jähriges Bestehen

Nachdem sich Anfang der 1970er Jahre immer mehr Siebenbürger Sachsen in Rosenheim niedergelassen und dort Wohnung und Arbeit gefunden hatten, gab es ein paar beherzte Landsleute, welche die verstreuten Neu-Rosenheimer zu regelmäßigen Treffen einluden. Natürlich waren auch die Landsleute aus der Umgebung mit eingeschlossen, und auch jene, die schon seit Kriegsende hier lebten, kamen gerne dazu. So war es nicht verwunderlich, dass sie für ihre Zusammenkünfte bald größere Räume suchen mussten und auch darüber nachdachten, wie sie den Zusammenhalt untereinander noch fester knüpfen und auch noch mehr Landsleute in der Umgebung erreichen konnten. Da die meisten Landsleute damals schon Mitglieder der Landsmannschaft der Siebenbürger Sachsen in Deutschland e. V. waren, gründete man Anfang Oktober 1973 die Kreisgruppe Rosenheim. Dieses Ereignisses und der verflossenen 40 Jahre wollen wir mit einer kleinen Festveranstaltung gedenken. Die Feier findet am 9. November 2013 um 15.30 Uhr im Saal „Rosenheim“ des KuKo, des Kultur- und Kongresszentrums Rosenheim, statt. Saaleinlass ist ab 14.30 Uhr. mehr...

8. Oktober 2013

Interviews und Porträts

Verdienstvoller Vertreter der deutschen Minderheit in Rumänien: Martin Bottesch wurde 60

Martin Bottesch, Vorsitzender des Siebenbürgenforums, einer der aktivsten und verdientesten Vertreter der deutschen Minderheit in Siebenbürgen, feierte am 27. September in Hermannstadt seinen 60. Geburtstag. Der 1953 in Großpold im Unterwald geborene Landler errang nicht zuletzt als Vorsitzender des Kreisrates Hermannstadt zwischen 2004 und 2012 Bekanntheit über Siebenbürgens Grenzen hinaus. Seine zwei Mandate gewann er als Kandidat des Deutschen Forums, sein Vorsitz zeichnete sich durch eine ausgewogene und überparteiliche Zusammenarbeit mit allen politischen Kräften im Kreis aus. mehr...

4. August 2013

Kulturspiegel

„Lust auf Blasmusik?“

Diese (natürlich nur rein rhetorische) Frage stellt die Siebenbürger Blaskapelle Augsburg (SBA) im Titel ihrer zweiten CD, die das weit über die Fuggerstadt hinaus bekannte Ensemble unter ihrem leider aus gesundheitlichen Gründen scheidenden Dirigenten Roland Kühnl kürzlich aufgenommen hat. mehr...

Seite 7 von 23 |< · · [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] · · >|

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950 bis heute.

Terminkalender

« Februar 20 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 1

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

4. März 2020
11:00 Uhr

4. Ausgabe vom 15.03.2020
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz