9. Juni 2012

Druckansicht

Dank des Bundesvorsitzenden

Unter dem Motto „Erbe erhalten – Zukunft gestalten“ haben zu Pfingsten über 25 000 Gäste traditionell unseren Heimattag 2012 in unserer Partnerstadt Dinkelsbühl gefeiert und diese für drei Tage zu unserer siebenbürgisch-sächsischen Hauptstadt werden lassen.
Das exklusive Open-Air-Konzert von Peter Maffay als Auftakt, ein vielfältiges Programm, reich an kulturellen, sportlichen, besinnlichen und auch geselligen Veranstaltungen und die Podiumsdiskussion zum Motto des Heimattages boten den Teilnehmern und zahlreichen Ehrengästen Highlights nach jedem Geschmack. Die Freude über das Wiedersehen mit alten Freunden und Bekannten rundete das einmalige Wochenende ab.

Ein Dank gebührt zuerst den Bürgerinnen und Bürgern unserer Partnerstadt Dinkelsbühl, an ihrer Spitze Oberbürgermeister Dr. Christoph Hammer und allen Vertretern des Stadtrates und der Stadtverwaltung, dafür, dass sie uns Siebenbürger Sachsen so gastfreundlich aufgenommen haben.

Unser partnerschaftlicher Dank gilt dem Landesverband Bayern, dem Verband der Siebenbürgisch-Sächsischen Heimatortsgemeinschaften, der seit diesem Ereignis auch Mitglied unseres Verbandes geworden ist, der Siebenbürgisch-Sächsischen Jugend in Deutschland (SJD) als weiterer Mitausrichter, aber auch der stets an unseren Heimattagen engagierten Gemeinschaft evangelischer Siebenbürger Sachsen und Banater Schwaben im Diakonischen Werk der EKD (Hilfskomitee) sowie unserer Heimatkirche in Siebenbürgen.

Ganz besonders danke ich den vielen Hundert Aktiven aus allen Ebenen der Verbandsstrukturen, stellvertretend dem Bundesreferenten für die Organisation des Heimattages, Horst Wellmann, und der Kreisgruppe Dinkelsbühl-Feuchtwangen, den mitwirkenden Kultur- und Sportgruppen, den Kreisgruppen und Heimatortsgemeinschaften, den vielen Ausstellern und Vortragenden.

Ich danke allen Kindern und Jugendlichen, die mitorganisiert, mitgestaltet und mitgefeiert und für so manchen unvergesslichen Lichtblick während dieser Tage gesorgt haben. Nicht zuletzt danke ich Ihnen allen, liebe Landsleute, für Ihr Dabeisein. Ohne Ihre Teilnahme wäre das Pfingstfest 2012 nicht zu dem unvergesslichen Erlebnis „Heimattag in Dinkelsbühl“ geworden, zu welchem ich Sie fürs nächste Jahr 2013 bereits jetzt herzlich einlade.

Dr. Bernd Fabritius, Bundesvorsitzender

Schlagwörter: Heimattag 2012, Fabritius

Nachricht bewerten:

25 Bewertungen: +

Neueste Kommentare

Artikel wurde 30 mal kommentiert.

Alle Kommentare anzeigen.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950 bis heute.

Terminkalender

« Juni 19 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Artikel zum Thema

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

26. Juni 2019
11:00 Uhr

11. Ausgabe vom 10.07.2019
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz