1. Mai 2015

Druckansicht

Das Programm des Heimattages 2015

Eine Fülle an attraktiven Angeboten erwartet die Besucher des diesjährigen Heimattages, der vom 22. bis 25. Mai 2015 in Dinkelsbühl stattfindet unter dem Motto „Identität lohnt sich“. Mitausrichter sind heuer Heimatortsgemeinschaften des Zwischenkokelgebiets. Informationen während des gesamten Pfingsttreffens bieten der Infostand vor der Schranne sowie das Festbüro im Rathaus, Segringer Straße 30, Samstag und Sonntag von 8.00-18.00 Uhr, Montag von 8.00-12.00 Uhr. Die Ausstellungen und der „Siebenbürger Markt“ – wieder im Spitalhof – können Samstag und Sonntag von 9.00-19.00 Uhr besucht werden.

Freitag, 22. Mai 2015

20.00-1.00 Uhr: Willkommensparty mit der Band FEELING und Nik P. mit Band, Einlass ab 19.00 Uhr, Festzelt auf dem „Schießwasen“

Samstag, 23. Mai 2015

8.00-18.30 Uhr: Fußballturnier, TSV-Sportplatz, Alte Promenade, verantwortlich: Tobias Krempels
9.00-18.00 Uhr: Tennisturnier, TSV-Tennisplätze, Alte Promenade, verantwortlich: Leonte-Ionel Pop
9.00-18.00 Uhr: Volleyballturnier, Dreifachturn­halle, Ulmer Weg, verantwortlich: Kathrin Kepp
Siegerehrung im Anschluss an die Turniere
Musiksession 12.00-19.00 Uhr auf dem Skaterplatz
9.00 Uhr: Eröffnung der Ausstellungen und Verkaufsausstellungen im Katholischen Pfarrzentrum, Kirchhöflein 1
Von der Schönheit dieser Welt. Fotos von Karin Scheiner. Ausstellung des DAV, Sektion Karpaten, Einführung: Reinhold Kraus, Vorsitzender des DAV, Sektion Karpaten
Buchpräsentation von Neuerscheinungen durch Hon.-Prof. Dr. Konrad Gündisch, Kommissarischer Direktor des Instituts für deutsche Kultur und Ge­schichte Südosteuropas an der LMU München
Verkaufs- und Infostände
– Buchausstellung des Arbeitskreises für Sieben­bür­gische Landeskunde und des Schiller Verlags sowie Bücher von Katharina Gabber, Malwine Markel und Ernst Gerhard Seidner
– Info- und Verkaufsstand des Verbandes ­Sieben­bürgisch-Sächsischer Heimatortsgemeinschaften
– Siebenbürgisch-Deutsches Heimatwerk
– Goldschmied Richard Lorenz
– Silberschmied Alexander Langer
– Trachten, Kunstgewerbe und Stickmotive von Ute Auner, Sunhild Leinesser, Gerda Popa, Jür­gen Schulz und Gerda Wellmann
– Postkarten von Elke Fleps, CDs Manfred Ungar
9.30 Uhr: Ausstellungseröffnungen im Evangelischen Gemeindehaus St. Paul, Nördlinger Straße 2, 1. und 2. Stock
– Die Deutsche Minderheit in Rumänien – Ge­schichte und Gegenwart im vereinten Europa. Dokumentationsausstellung. Einführung: Dr. Paul Jürgen Porr, Vorsitzender des Demokratischen Forums der Deutschen in Rumänien (DFDR)
– Buchausstellung mit Verkauf des Buchversand Südost
10.10 Uhr: Ausstellungseröffnungen im Kunstgewölbe und Konzertsaal, Im Spitalhof, Dr.-Martin-Luther-Straße 6
– Siebenbürgen von außen betrachtet. Aquarelle von Theo Damm – Fotografien von Kilian Müller. Einführung: Hans-Werner Schuster, Bundeskulturreferent des Verbandes
– Einblicke ins Zwischenkokelgebiet. Dokumen­tationsausstellung. Verantwortlich: Sunnhild Walzer, HOG Bulkesch, Einführung: Martin Rill
11.00 Uhr: Eröffnung des Heimattages im Schrannen-Festsaal. Begrüßung: Hans Gärtner, Vorsitzender des HOG-Verbandes; Moderation: Karline Folkendt, HOG Rode; Ansprachen: Dr. Christoph Hammer, Oberbürgermeister der Großen Kreisstadt Dinkelsbühl; Thorsten Klute, Staatssekretär für In­tegration im Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales NRW; Grußworte; Mitwirkung: Dinkelsbühler Marketenderin mit Solotrompeter der Dinkelsbühler Knabenkapelle; Gabriella Türk (Klavier), Klaus Türk (Klarinette)Kaufen Sie das Festabzeichen!
Für 8 Euro erwirbt ...Kaufen Sie das Festabzeichen! Für 8 Euro erwirbt jeder Besucher das Festabzeichen, das zum Besuch aller Veranstaltungen des Heimattages berechtigt. Zusätzlich zu zahlen sind 5 Euro für den Eintritt ins Festzelt (am Freitagabend 15 Euro). Durch den Erwerb des Abzeichens tragen Sie zur Finanzierung und somit zum Weiterbestehen des Heimattages bei, leisten einen Beitrag zur Erhaltung unserer Kultur und bekennen sich zu unserer Gemeinschaft! 11.00-17.00 Uhr: Vorbereitung des Rinnenfestes der HOG Schönau im Schrebergarten (siehe Stadtplan). Besucher sind willkommen.
13.00 Uhr: Platzkonzert vor der Schranne mit der Siebenbürger Blaskapelle Augsburg, Leitung: Siegfried Krempels
14.00 Uhr: Unser Nachwuchs präsentiert sich im Schrannen-Festsaal. Leitung: Stephanie Kepp, Tanja Schell, SJD; Moderation: Tanja Schell, Jürgen aus Siebenbürgen
Vortragsreihe der Carl Wolff Gesellschaft: Wirtschaft in Siebenbürgen im Kleinen Schrannensaal
– 14.00 Uhr: Reinhold Sauer: Die CWG. Erfolge – Aktuelles – Visionen
– 14.30 Uhr: Dieter Thiess: Human Resources – Mitarbeiter
– 15.00 Uhr: Wilhelm Beer: Projekte gestalten und umsetzen
– 15.30 Uhr: Reinhold Sauer: Partnerschaften der CWG
– 16.30 Uhr: Podiumsdiskussion: Wirtschaftliche Perspektiven durch neue politische Entwicklungen Rumäniens. Moderation: Dieter Thiess
15.30 Uhr: Buchpräsentationen im Kunstgewölbe, Spitalhof, Dr.-Martin-Luther-Straße 6
– Theo Damm; Jost Jürgen Schneider: Alte Städte, Dörfer und Kirchenburgen. Skizzen aus Sieben­bürgen, 2014
– Kilian Müller: Hüter der Kirche. Ein fotografisches Essay, 2015
16.30 Uhr: Brauchtumsveranstaltung Hochzeits­bräuche im Zwischenkokelgebiet im Schrannen-Festsaal. Mitwirkung: Heimatortsgemeinschaften Baaßen, Bulkesch, Maldorf-Hohndorf, Rode, Nadesch, Schönau, Seiden, Zendersch, Zuckmantel; Sing- und Chorgemeinschaft Zendersch, Leitung: Reinhard Konyen; Regie und Moderation: Hedi Fleischer, HOG Seiden; Adelheid Roth, HOG Rode
17.30 Uhr: Rinnenlieder und Schönauer Rinnenwagen vor der Schranne
18.00 Uhr: Gedenk- und Festveranstaltung 70 Jahre Deportation – 30 Jahre Partnerschaft in der St.-Pauls-Kirche, Nördlinger Straße. Festredner: Prof. Dr. Jürgen Walchshöfer, Alt­bürgermeister von Dinkelsbühl; Peter Leber, Bundesvorsitzender der Lands­mannschaft der Banater Schwaben; Mitwirkung: Ann-Cathrin Hillenbrand (Violine); Kristina Schmid (Violine); Lisa Scheitenberger (Violoncello)
19.00-1.00 Uhr: Tanzveranstaltungen
Schranne: Siebenbürger Blaskapelle Augsburg, Leitung: Siegfried Krempels
Festzelt: AMAZONAS-EXPRESS

Sonntag, 24. Mai 2015

8.00 Uhr: Einläuten des Heimattages durch Hans Jürgen Litschel und Alfred Deppner
9.00 Uhr: Pfingstgottesdienst in der St.-Pauls-Kirche, Nördlinger Straße. Predigt und Liturgie: Dekan Hans Gerhard Groß; Lesung: Jennifer und Reiner Böhm, Melissa Fein­weber, Mathias Szel, HOG Nadesch; Musik: Siebenbürger Chor Vocalis, Leitung: Angelika Meltzer; Nadescher Männerchor, Leitung: Hans Barth; Nadescher Posaunenchor, Leitung: Hans Barth; Orgel: Grete Csibi
9.30 Uhr: Aufstellung des Trachtenumzugs Auf der Bleiche und Martin-Luther-Straße. Verantwortlich: Ines Wenzel, Mi­chael Konnerth, Rainer Lehni, Edwin-Andreas Drotleff
10.30 Uhr: Trachtenumzug – Umzugsweg auf dem Stadtplan. Moderation: Ines Wenzel, Helge Krempelsz ... 11.30 Uhr: Kundgebung vor der Schranne. Pfingstgruß: Dechant Heinz Dietrich Galter; Eröffnung der Kundgebung: Dr. Bernd Fabritius MdB, Bundesvorsitzender des Verbandes; Ansprachen: Dr. h.c. Barbara Stamm, MdL, Präsi­dentin des Bayerischen Landtages; Dr. Paul Jürgen Porr, Vorsitzender des DFDR; Deutschland- lied – Siebenbürgenlied, Begleitung: Siebenbürger Blaskapelle Augsburg, Leitung: Siegfried Krempels
Musik zum Mittagstisch 12.30 Uhr: Schranne, Siebenbürger Blaskapelle Schorndorf, Leitung: Günther Machau
13.00 Uhr: vor der Wirtschaft „Zum Wilden Mann“, Blaskapelle Bietigheim-Bissingen, Leitung: Peter Bild
14.00 Uhr: Festzelt, Siebenbürger Musikanten Heiden­heim e.V., Leitung: Edgar Preit
13.00 Uhr: Programm für Klein und Groß im Kon­zertsaal, Im Spitalhof, Dr.-Martin-Luther-Straße 6. Theater 7 mit Mark Schuschnig: „Des Kaisers neue Kleider“. Leitung: Tanja Schell, SJD
13.30 Uhr: Rechtsberatung. Dr. Johann Schmidt, Rechtsreferent des Verbandes. Rathaus, Sitzungs­saal 2. Stock, Segringer Straße 30
14.00 Uhr: Aus Tradition und Liebe zum Tanz. Volkstanzveranstaltung der SJD (entfällt bei Regen), Leitung: Stephanie Kepp; Alwin Draser
Altrathausplatz. Moderation: Marion Tontsch und Winfried Göllner
Vor der Schranne. Moderation: Sarah Loreen Täubner und Edwin-An­dreas Drotleff; Musik: Siebenbürger Blaskapelle Göppingen-Henndorf, Leitung: Bernhardt Staffendt
Bekanntgabe der Kooperation der SJD mit
– Siebenbürgische Bibliothek Gundelsheim
– Carl Wolff Gesellschaft
14.30 Uhr: Filmvorführung „Freiheit in Kinderschuhen“. Diskussion mit Uwe Pel­ger und Hildegard Kijek. Evangelisches Gemeindehaus, Nördlinger Straße 2, 2. Stock
15.30 Uhr: Vortrag von Hofrat Dipl.-Ing. Walter Schuller: „Die Dreizehn Dörfer – 100 Jahre Rechts- und Kampfgemeinschaft gegen Adelswillkür“. Konzertsaal, Im Spitalhof, Dr.-Martin-Luther-Straße 6
17.00 Uhr: Preisverleihungen in der St.-Pauls-Kirche, Nördlinger Straße. Siebenbürgisch-Sächsischer Jugendpreis 2015 an: Deutschsprachiger Studentenverein Gutenberg Klausenburg, Laudatio: Dr. Thomas Şindilariu; Siebenbürgisch-Sächsischer Kulturpreis 2015 an: Peter Maffay und Prof. Dr. Dres. h.c. Paul Philippi, Laudatio: Dr. Bernd Fabritius MdB, Bundesvor­sitzender des Verbandes; Musik: Ingrid Hausl (Fagott); Sebastian Hausl (Vibraphon)
18.30 Uhr: Finissage der Ausstellungen im Konzertsaal, Im Spitalhof, Dr.-Martin-Luther-Straße 6, mit Vortrag „Weinbau im Kokelgebiet“ von Helmuth Gaber und anschließendem Empfang
Tanzveranstaltungen
18.00-1.00 Uhr: Festzelt, INDEX
19.00-1.00 Uhr: Schranne, TRIO SAXONES
21.15 Uhr: Aufstellung zum Fackelzug vor der Schranne. Verantwortlich: Rainer Lehni, Edwin-Andreas Drotleff
22.00 Uhr: Feierstunde an der Gedenkstätte (bei Regen in der St.-Pauls-Kirche um 21.30 Uhr). Ansprache: Werner Henning, HOG Nadesch. Großer Zapfenstreich Knabenkapelle Dinkelsbühl

Montag, 25. Mai 2015

9.30 Uhr: Podiumsdiskussion im Kleinen Schran­nensaal: „Repräsentation und Interessenvertretung“. Teilnehmer: Dr. Bernd Fabritius MdB; Hon.-Prof. Dr. Konrad Gündisch, Kommissarischer Direktor des IKGS; Stadtrat Johann Werner Henning; Hofrat Volker Petri; Prof. Dr. Dres. h.c. Paul Philippi; Moderation: Hofrat Volker Petri
Schlusswort im Kleinen Schrannensaal durch Dr. Bernd Fabritius MdB, Bundesvorsitzender
Holzfleischessen neben der Schranne

Schlagwörter: Programm, Heimattag 2015, Dinkelsbühl

Nachricht bewerten:

22 Bewertungen: +

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950-2010.

Terminkalender

« Dezember 18 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

Artikel zum Thema

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

9. Januar 2019
11:00 Uhr

1. Ausgabe vom 20.01.2019
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz