14. Mai 2015

Druckansicht

Heimattag 2015: Das Festzelt am Pfingstsonntag

Für jeden interessierten Siebenbürger ist der Heimattag in Dinkelsbühl der Höhepunkt des Jahres. Das Festzelt ist dabei mit seinen musikalischen Darbietungen, dem Tanz und dem Spaß sicherlich ein sehr wichtiger Punkt in dem abwechslungsreichen Reigen von Veranstaltungen, die die vier Tage Sachsentreffen so interessant und besuchenswert machen!
Bereits zum vierten Mal hat nun die INDEX-Band die Ehre und das Vergnügen, ihren Beitrag zum Gelingen dieses Treffens zu leisten! Die Band ist seit Jahrzehnten bekannt für kompromisslos gute Musikqualität, ihr breites Repertoire deckt fast jeden Geschmack ab, von Volksmusik und Schlager über Rockmusik bis hin zur Stimmungs- und Partymusik. Der Gründer der Band, Werner Grieshober an Keyboards, Akkordeon und Gesang, Harry Mügendt an Bass und Gesang, Andreas Schwachhofer als Frontmann mit Gesang, Gitarre und Saxophon, Gert Ongert an der Gitarre und Gesang und – seit 2013 – Erhard Fritsch an Schlagzeug und Gesang, werden sich mit vollem Einsatz ins Zeug legen, um dem Publikum erneut zu beweisen, dass die INDEX-Band nicht umsonst zu den Spitzenbands in dem so rührigen, sehr aktiven und für unsere Gemeinschaft wichtigen Spektrum der siebenbürgischen Unterhaltungsmusik gehört! z ... In diesem Sinne wünscht die INDEX-Band allen Gästen und Fans ein wunderschönes Pfingstfest und gute Unterhaltung. Weitere Infos zur Band im Internet: www.index-band.de. Kontakt: Werner Grieshober, Telefon: (07247) 948998, E-Mail: info[ät]index-band.de.

Schlagersänger Helmuth Kasper alias „Helmuth von ...Schlagersänger Helmuth Kasper alias „Helmuth von Malle“ Der aus Weilau in Nord­siebenbürgen stammende Schlagersänger Helmuth Kasper, auch bekannt als „Helmuth von Malle“, wohnhaft Nähe Drabenderhöhe, wird am Sonntag, dem 24. Mai, abends ebenfalls im Festzelt auftreten. Vom musikalischen Beruf ist er Schlagzeuger, aber auch selbstständig mit einer Kfz-Werkstatt. Er schreibt und komponiert seine Songs und Texte überwiegend selbst. Etwa 20 Jahre lang hat er bis 2008 in mehreren Bands mitgespielt. Seither ist er als Solokünstler mit zwei Alben im Schlagerzirkus unterwegs. Das dritte Album ist gerade in der Mache. Nähere Infos auf seiner Homepage www.helmuthkasper.de.
Wie bereits angekündigt, bauen wir für die „kleinen Gäste“ zwei Hüpfburgen auf. Hier können sich die Kinder herrlich vergnügen und austoben. Die beliebten Glitzertattoos werden auch in diesem Jahr nicht fehlen und es können lebensgroße Zeichnungen angefertigt werden. Wir hoffen, dass alle Gäste, die den Heimattag in Dinkelsbühl besuchen, ein unvergessliches Wochenende erleben.

IJ

Schlagwörter: Heimattag 2015, Dinkelsbühl, Festzelt

Nachricht bewerten:

11 Bewertungen: +

Neueste Kommentare

Artikel wurde 1 mal kommentiert.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950 bis heute.

Terminkalender

« Juni 19 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Artikel zum Thema

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

26. Juni 2019
11:00 Uhr

11. Ausgabe vom 10.07.2019
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz