13. Mai 2017

Druckansicht | Empfehlen

Das Programm des Heimattages 2017

Eine Fülle an attraktiven Angeboten erwartet die Besucher des diesjährigen Heimattages, der vom 2. bis 5. Juni 2017 in Dinkelsbühl unter dem Motto „Verändern – Erneuern – Wiederfinden“ stattfindet. Mitausrichter sind die Landesgruppe Nordrhein-Westfalen und erstmals die Evangelische Kirche A.B. in Rumänien. Informationen während des gesamten Pfingsttreffens bieten der Infostand vor der Schranne sowie das Festbüro im Rathaus, Segringer Straße 30, Samstag und Sonntag von 8.00-18.00 Uhr, Montag von 8.00-12.00 Uhr. Die Ausstellungen und der „Siebenbürger Markt“ können Samstag und Sonntag von 9.00-19.00 Uhr besucht werden.

Freitag, 2. Juni 2017

• 12.30 Uhr: Binden der Krone für das Kronenfest, neben der Schranne
• 20.00 Uhr-1.00 Uhr: Tanzveranstaltung, Auftaktparty mit SiE & W!R und Schlager-Taxi. Einlass ab 19.00 Uhr, Festzelt auf dem „Schießwasen“

Samstag, 3. Juni 2017

Sportturniere der Jugend

• 8.00-18.30 Uhr: Fußballturnier, TSV-Sportplatz, Alte Promenade, verantwortlich: Tobias Krempels
• 8.00-18.00 Uhr: Tennisturnier, TSV-Tennisplätze, Alte Promenade, verantwortlich: Leonte-Ionel Pop
• 9.00-18.00 Uhr: Volleyballturnier, Dreifachturnhalle, Ulmer Weg, verantwortlich: Melanie Grommes, Astrid Weber
Siegerehrung im Anschluss an die Turniere
• 12.00-19.00 Uhr, Musiksession, Skaterplatz, verantwortlich: Erhard Fritsch
• 9.00 Uhr: Eröffnung der Ausstellungen und Verkaufsausstellungen, im Katholisches Pfarrzentrum, Kirchhöflein 1
- Traumwelten. Fotos von Petra Maurer. Ausstellung des DAV, Sektion Karpaten. Einführung: Hans Werner, Vorstandsmitglied des DAV, Sektion Karpaten
- Buchpräsentation von Neuerscheinungen durch Dr. Dr. Gerald Volkmer, Stellvertretender Direk­tor des Bundesinstituts für Kultur und Geschich­te der Deutschen im östlichen Europa (BKGE)


Verkaufs- und Infostände
- Buchausstellung des Arbeitskreises für Siebenbür­gische Landeskunde sowie Bücher von Kathari­na Gabber und Malwine Markel
- Siebenbürgisch-Deutsches Heimatwerk
- Goldschmied Richard Lorenz und Silberschmied Alexander Langer
- Trachten und Kunstgewerbe: 100% Sox, Fans Unlimited, Karl Untch, Ute Läufer, Gerda Popa, Kunstschmied Thellmann, Gerda Wellmann
- Postkarten von Elke Fleps, CDs Manfred Ungar
• 9.30 Uhr: Ausstellungseröffnungen, im Evangelischen Gemeindehaus St. Paul, Nördlinger Straße 2, 1. und 2. Stock
- Frauengestalten – Frauen gestalten. Dokumen­tationsausstellung, Einführung: Karin Roth, Frauenreferentin NRW
- Buchausstellung mit Verkauf des Buchversand Südost
- Informationsstand des Gustav-Adolf-Werkes
• 9.45 Uhr: Reformation im Osten Europas – Siebenbürgen, Dokumentationsausstellung, Einführung: Dr. Stefan Cosoroabă, St.-Pauls-Kirche, Nördlinger Straße
• 10.10 Uhr: Sieglinde Bottesch. LEBEN. Bilder vom Werden und Vergehen. Kunstausstellung, Einführung: Hans-Werner Schuster, Kulturreferent, Kunstgewölbe, Spitalhof, Dr.-Martin-Luther-Str. 6
• 10.30 Uhr: Kirchenburgenlandschaft Siebenbürgen. Ein europäisches Kulturerbe, Einführung: Friedrich Gunesch, Hauptanwalt der Evang. Kirche A.B. in Rumänien, Konzertsaal, Spitalhof, Dr.-Martin-Luther-Str. 6
• 11.00 Uhr: Eröffnung des Heimattages im Schrannen-Festsaal, Eröffnungsrede: Herta Daniel, Bundesvorsitzende, Ansprachen: Dr. Christoph Hammer, Oberbürger­meister der Stadt Dinkelsbühl, Gerda Hasselfeldt, MdB, Vorsitzen­de der CSU-Landesgruppe im Deut­schen Bundestag, Grußworte, Mitwirkung: Dinkelsbühler Marketenderin mit Solotrompeter der Dinkelsbühler Knabenkapelle, Honterus-Chor Drabenderhöhe, Leitung: Regine Melzer, Moderation: Karin Roth, Robert Sander
• 13.00 Uhr: Mit siebenbürgischen Freunden unterwegs. Berge, aber auch Alligatoren. Multimediashow von Hans Werner, DAV, Sektion Karpaten, Kleiner Schrannensaal
• 13.30 Uhr: Platzkonzert vor der Schranne, Blasorchester Siebenbürgen-Drabenderhöhe, Leitung: Michael Schumachers
• 14.00 Uhr: Unser Nachwuchs präsentiert sich im Schrannen-Festsaal, Leitung: Natalie Bertleff, Tanja Schell, Moderation: Natalie Bertleff, Patrick Welther
• 14.00 Uhr: Die Gedenkstätte der Siebenbürger Sachsen – in Dinkelsbühl, seit 50 Jahren im Ev. Gemeindehaus, Nördlinger Straße 2, 2. Stock, Präsentation: Hans-Werner Schuster
• 14.00 Uhr: Vortragsreihe der CWG im kleinen Schrannensaal
- 14.10 Uhr: Dr. Harald Schneider: „Gesund beginnt im Mund“
- 14.45 Uhrr: Andreas Bordon-Philipp: „Autarkes Wohnen mit Photovoltaik, Speicher, Wärmepumpe ...“
- 16.15 Uhr: Trägerverein SKSH & CWG: „Stand der Aus- und Umbau-Arbeiten des Siebenbürgischen Kultur­zentrums ,Schloss Horneck‘“ mit Diskussion
- 17.05 Uhr: Helmuth Gaber: „Agrarproduktion auf Königsbo­den – Chancen und Risiken“. Weinprobe mit Wei­nen vom Königsboden, „Terra Regis“.
• 14.00 Uhr: Euer Såksesch Radiohttp://rti-radio.de – bietet Partytime und Liveprogramm am Altrathausplatz, siebenbürgische Sänger und das RTI Radio Team hautnah erleben; Ballonmodellage mit Rolandino
• 15.00 Uhr: Filmprojekt: Siebenbürgen – Sehnsucht nach einer unbekannten Heimat von Holger Gutt, Ev. Gemeindehaus, Nördlinger Straße 2, 2. Stock, Vorstellung und Diskussion mit dem Film-Team
• 16.00 Uhr: Brauchtumsveranstaltung Kronenfest vor dem Münster St. Georg, bei Regen in der Schranne, Mitwirkung: Blaskapellen, Chöre und Tanzgruppen aus Nordrhein-Westfalen, Leitung: Heike Mai-Lehni, Winfried Göllner, Rainer Lehni
• 17.30 Uhr: Festveranstaltung 500 Jahre ­Reformation – 60 Jahre Patenschaft, in der St.-Pauls-Kirche, Nördlinger Straße, Fest- redner: Dr. Dr. Gerald Volkmer, Stellvertre­tender Direktor des BKGE, Mitwirkung: Dr. Erich Türk, Orgel, Honterus-Chor, Leitung: Regine Melzer
• 18.30 Uhr: Platzkonzert Siebenbürger Blaskapelle Herten im Spitalhof, Dirigent: Heiko Ginsel
• 19.00- 1.00 Uhr: Tanzveranstaltungen
- Blasorchester Siebenbürgen-Dra­benderhöhe im Schrannen-Festsaal, Leitung: Michael Schumachers
- Highlife-Band spielt im Festzelt
Stadtplan von Dinkelsbühl mit den ...Stadtplan von Dinkelsbühl mit den Veranstaltungsorten des Heimattages. Der Festumzug (rot hervorgehoben) bewegt sich von der Bleiche in nördlicher Richtung durch das Rothenburger Tor und über die Dr.-Martin-Luther-Straße vorbei an der Festtribüne und durch die Weth- und Lange Gasse.

Sonntag, 4. Juni 2017

• 8.00 Uhr: Einläuten des Heimattages durch Hans Jürgen Litschel und Alfred Deppner
• 9.00 Uhr: Pfingstgottesdienst in der St.-Pauls-Kirche, Nördlinger Straße, Predigt: Bischof Reinhart Guib, Liturg: Hans Schneider, Lesung: Xavielle Schott, Anna-Lena Schwa­ger, Kathrin Stallbaum, Haley Theil, Musik: Honterus-Chor Drabenderhöhe und Stephan-Ludwig-Roth-Chor Setterich, Leitung: Regine Melzer, Orgel: Dr. Erich Türk
• 9.30 Uhr: Aufstellung des Trachtenumzuges Auf der Bleiche und Dr.-Martin-Luther-Straße, Verantwortlich: Ines Wenzel, Edwin-Andreas Drot­leff, Michael Konnerth, Rainer Lehni, Mark Penkert
• 10.30 Uhr: Trachtenumzug – Umzugsweg auf dem Stadtplan, Moderation: Ines Wenzel, Helge Krempels
• 11.30 Uhr: Kundgebung vor der Schranne. Pfingstgruß: Bischof Reinhart Guib, Eröffnung der Kundgebung: Dr. Bernd Fabritius, MdB, Verbands­präsident, Festansprachen: Thorsten Klute, Staatssekretär im Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales des Landes NRW, Joachim Herrmann, MdL, Bayeri­scher Staatsminister des Innern, Siebenbürgenlied – Deutschlandlied, Begleitung: Vereinigte Siebenbürger Blaskapelle NRW, Leitung: Michael Schumachers
• 11.30-18.00 Uhr: Euer Såksesch Radio, http://rti-radio.de, bietet einen Blick hinter die Radiokulissen, am Altrathausplatz, mit Liveacts bis 14.00 Uhr und zeichnet bis 18.00 Uhr mit euch eine Sendung auf. Ballonmodellage mit Rolandino
Musik zum Mittagstisch • 12.00 Uhr: Zur Schleuse: Neppendorfer Blaskapelle, Leitung: Kurt Müller
• 12.30 Uhr: Schranne: Blasorchester Siebenbürgen-Draben­derhöhe, Leitung: Michael Schumachers
• 14.00 Uhr: Aufmarsch und gemeinsamer Tanz vor der Schranne, Musik: Siebenbürger-Banater Blaskapelle Ingolstadt, Leitung: Kurt Müller
• 14.00 Uhr: Spitalhof: Siebenbürger Musikanten Heiden­heim e.V., Leitung: Edgar Preidt
• 14.00 Uhr: Festzelt: Blaskapelle Gummersbach-Herten, Leitung: Heiko Ginsel
• 13.00 Uhr: Zauber-Mitmach-Show für Klein und Groß mit Magic Thomas im Konzertsaal, Im Spitalhof, Dr.-Martin-Luther-Str. 6, Leitung: Natalie Bertleff, Tanja Schell, SJD
• 13.30 Uhr: Rechtsberatung, Rathaus, Sitzungssaal 2. Stock, Segringer Straße 30, Dr. Johann Schmidt, Rechtsreferent des Verbandes
• 14.00 Uhr: Aus Tradition und Liebe zum Tanz. Volkstanzveranstaltung der SJD (entfällt bei Regen), Leitung: Jennifer Brusch
• 14.00 Uhr: Aufmarsch und gemeinsamer Tanz vor der Schranne, Musik: Siebenbürger-Banater Blaskapelle Ingolstadt, Leitung: Hermann Mattes
• 14.30 Uhr: Einzeldarbietungen vor der Schranne, Moderation: Kathrin Kepp & Udo Schneider
Einzeldarbietungen am Altrathausplatz, Moderation: Julia Konnerth & Fabian Kloos
• 14.30 Uhr: Ehrungen der Bizikel-Sternfahrt vor der Schranne
• 14.30 Uhr: Orgellandschaft Siebenbürgen im Ev. Gemeindehaus, Nördlinger Straße 2, 2. Stock, Präsentation von Dr. Erich Türk
• 16.00 Uhr: Monolog der Katharina von Bora aus Christine Brückners „Ungehaltene Reden ungehaltener Frauen“ im Ev. Gemeindehaus, Nördlinger Straße 2, 2. Stock, dargeboten von Eva Piringer
• 17.00 Uhr: Preisverleihungen in der St.-Pauls-Kirche, Nördlinger Straße
- Ehrenstern der Föderation an: Barbara Stamm, MdL, Präsidentin des Bayerischen Landtages, Laudatio: Dr. Bernd Fabritius, MdB, Verbands­präsident
- Siebenbürgisch-Sächsischer Jugendpreis 2017 an: Kurtfelix und Eginald Schlattner, Laudatio: Bettina Mai
- Siebenbürgisch-Sächsischer Kulturpreis 2017 an: Dr. Heinz Heltmann, Laudatio: Dr. Erika Schneider, und an: Gerhard Roth, Laudatio: Hofrat Mag. Pfr. Volker Petri, Musik: Petra Acker, Alt, Prof. em. Heinz Acker, Klavier
Tanzveranstaltungen
• 18.00-1.00 Uhr: Festzelt: Rocky 5 mit einem Gastauftritt von Sunrise
• 19.00-1.00 Uhr: Schranne: Variation-Tanzmusik
• 19.00 Uhr: Open Air Jazz vor der Schranne, Petra Acker (Gesang), begleitet von Michael Acker (Bass) und Albert Tajti (Klavier)
• 21.15 Uhr: Aufstellung zum Fackelzug vor der Schranne, Verantwortlich: Rainer Lehni, Edwin-Andreas Drotleff
• 22.00 Uhr: Feierstunde an der Gedenkstätte (bei Regen in der St.-Pauls-Kirche um 21.30 Uhr), Ansprache: Enni Janesch, Großer Zapfenstreich der Knabenkapelle Dinkelsbühl

Montag, 5. Juni 2017

• 9.30 Uhr: Podiumsdiskussion im Schrannen-Festsaal Siebenbürger Sachsen zwischen ­Bewahrung und Veränderung. Teilnehmer: Dr. Bernd Fabritius, MdB, Verbandspräsident, Bischof Reinhart Guib, Martin Bottesch, Vorsitzender des Demokratischen Forums der Deut­schen in Siebenbürgen, Edwin-Andreas Drotleff, Vorsitzender SJD, Nina May, Stellvertretende Chefredakteurin der Allgemeinen Deutschen Zeitung in Rumänien (ADZ), Moderation: Rainer Lehni, Stellvertretender Bundesvorsitzender
- Schlusswort im Schrannen-Festsaal durch Herta Daniel, Bundesvorsitzende - Holzfleischessen im Spitalhof (Neu)

Schlagwörter: Heimattag 2017, Dinkelsbühl, Programm

Nachricht bewerten:

16 Bewertungen: ++

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950-2010.

Terminkalender

« November 17 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3

Artikel zum Thema

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

22. November 2017
11:00 Uhr

19. Ausgabe vom 05.12.2017
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz