29. Dezember 2015

Siebenbürgische Zeitung sucht Mitarbeiter/-in für die Redaktion

Die Siebenbürgische Zeitung sucht zum 1. Februar 2016 oder früher als Elternzeit-Vertretung eine(n) Mitarbeiter/-in für die Redaktion.
Die Siebenbürgische Zeitung ist die Publikation des Verbandes der Siebenbürger Sachsen in Deutschland e. V. und berichtet über das Kultur- und Verbandsleben der Siebenbürger Sachsen,politische und rechtliche Entwicklungen, deutsch-rumänische Beziehungen etc.

Ihre Aufgaben:
Redigieren und Verfassen von Artikeln, Korrekturlesen

Ihr Profil:
Sie haben eine entsprechende abgeschlossene Ausbildung oder Erfahrung (auch Studenten), sind teamfähig, flexibel und textsicher.
Die Mini-Job-Stelle ist auf ein Jahr befristet.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 5. Januar 2016 an die Siebenbürgische Zeitung, z. Hd. Siegbert Bruss, Karlstraße 100, 80335 München, oder per E-Mail an: sbz.chefredaktion[ät]siebenbuerger.de.

Schlagwörter: Siebenbürgische Zeitung, Redaktion, Stellenangebot

Bewerten:

112 Bewertungen: ––

Neueste Kommentare

  • 07.01.2016, 17:49 Uhr von peronjer: Danke Herr Bruss, dann hat sich meine Anfrage erledigt. Mit freundlichem Gruß Monica Fronius [weiter]
  • 02.01.2016, 19:58 Uhr von Siegbert Bruss: Hallo peronjer, die Siebenbürgische Zeitung hat ihren Sitz in München, und die redaktionelle ... [weiter]
  • 02.01.2016, 19:52 Uhr von peronjer: Hallo, gehe ich recht in der Annahme, dass die Stelle IN München ist und die Arbeit in der ... [weiter]

Artikel wurde 3 mal kommentiert.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.