30. März 2018

Druckansicht

Doktorarbeit über (Spät-)Aussiedler

Die Doktorandin Kseniya Dziatlouskaya von der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität Köln führt im Rahmen ihrer Doktorarbeit ein wissenschaftliches Projekt durch, das die politischen Ansichten und Parteipräferenzen von (Spät-)Aussiedlern sowie die Faktoren, auf die sie zurückzuführen sind, untersucht.
Von besonderem Interesse sind dabei die Rolle des Herkunftslandes sowie kollektiver und persönlicher Identitäten bei der Bildung von politischen Einstellungen. Wenn Sie den (Spät-)Aussiedlerstatus und die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen, können Sie daran mitwirken, indem Sie folgenden Online-Fragebogen ausfüllen: https://ww2.unipark.de/uc/dziatlouskaya_/d1cd/. Bei Fragen wenden Sie sich direkt an Kseniya Dziatlouskaya, E-Mail: kseniyadziatlouskaya[ät]t-online.de.

Schlagwörter: Doktorarbeit, Aussiedler, Politik, Umfrage, Aufruf

Nachricht bewerten:

15 Bewertungen: +

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950 bis heute.

Terminkalender

« Juli 19 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Artikel zum Thema

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

24. Juli 2019
11:00 Uhr

13. Ausgabe vom 05.08.2019
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz