1. April 2020

Haus des Deutschen Ostens in München sagt Veranstaltungen ab

Um der Verbreitung des Corona-Virus vorzubeugen, sagt das Haus des Deutschen Ostens (HDO) in München alle Veranstaltungen bis Mitte April 2020 ab.
Davon betroffen ist auch die Festveranstaltung „,Mit der Prägnanz kleistischer Sprachkunst‘. Ehrung des Schriftstellers Hans Bergel in seinem 95. Lebensjahr“, die am 2. April um 19.00 Uhr im Adalbert-Stifter-Saal im Kulturforum des Sudetendeutschen Hauses, Hochstraße 8, 81669 München, hätte stattfinden sollen (siehe Siebenbürgische Zeitung vom 15. März 2020, Seite 5). Ein neuer Termin steht noch nicht fest, wird rechtzeitig bekanntgegeben, wie HDO-Direktor Prof. Dr. Andreas Otto Weber mitteilte.

Schlagwörter: HDO, München

Bewerten:

8 Bewertungen: +

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.