Suche: scharosch

Suchergebnisse zur Suche »scharosch«:

Artikel

  • Im Einsatz gegen das Coronavirus: Die interkulturell erfahrene Ärztin Christiane Krestel-Al Khouri

    2. Juli 2020 [Interviews und Porträts]
    Das Ärzteehepaar - sie aus Siebenbürgen, er aus Syrien stammend - lebt mit den beiden Kindern im Eigenheim im beschaulichen Bad Wimpfen. In der 7400 Einwohner zählenden Kurstadt am Neckar im Landkreis Heilbronn haben Dr. Christiane Krestel-Al Khouri, Fachärztin für Allgemeinmedizin, und Dr. Bassam Al Khouri, Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie, auch ihre Gemeinschaftspraxis. Der bisherige Lebensweg der 47-jährigen Hausärztin ist, flapsig formuliert, nicht von schlechten Eltern, hier in einigen Stichworten: geboren in Mediasch, aufgewachsen in Scharosch an der Kokel, im Alter von zwölf Jahren (1985) mit der Familie nach Deutschland ausgesiedelt (den jüngeren Bruder Daniel Salmen kennen viele von seinen Heimattagsauftritten als Gitarrist von Amazonas-Express); Realschule, Ausbildung zur Großhandelskauffrau, Abitur am Abendgymnasium, Medizinstudium an der Universität Greifswald. Mediale Bekanntheit erlangte das Ehepaar vor fünf Jahren durch einen Dokumentarfilm des SWR: Plötzlich Großfamilie - Wenn die syrischen Verwandten kommen. mehr...
  • Spendenaktion für Heiligenhof mit großer siebenbürgischer Beteiligung

    18. Mai 2020 [Verschiedenes]
    Der Heiligenhof in Bad Kissingen ist seit bald 70 Jahren eine Begegnungsstätte der Sudetendeutschen. Allerdings weisen die Gästebücher schon in den späten 1950er Jahren siebenbürgische Gruppen nach, so Treffen des Arbeitskreises junger Siebenbürger Sachsen mit den Namen der nachmaligen Professoren Georg Weber und Andreas Möckel, aber auch den Namen Enni Janesch. mehr...
  • Morgens die Sonne im Gesicht: Zu Fuß von Heilbronn nach Hermannstadt

    6. Februar 2020 [Verschiedenes]
    Locker und lässig sitzt der frisch gebackene Rentner vor mir und berichtet. Denn wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen. Daniel Salmen, Jahrgang 1955 und wohnhaft in Erlenbach, hat eine besondere Reise unternommen: Er ist von Erlenbach bei Heilbronn nach Hermannstadt in gewandert. Die 1.423 km hat er in 42 Tagen zurückgelegt. Aber warum tut man das? mehr...

alle passenden Online-Artikel »

[zur Übersicht der Ergebnisse] • Erweiterte Artikelsuche »

Zeitungsseiten (gedruckte Ausgabe)

  • Folge 11 vom 15. Juli 2020, S. 3

    [..] ie sich vollständig verändert hat. Hier sehe ich eine große Parallele zum Schicksal der Siebenbürger Sachsen. Ich habe bei meiner sechsmonatigen Rückkehr nach Hermannstadt und in mein Heimatdorf Scharosch festgestellt, dass es die Heimat, nach der ich mich sehnte, die ich in meiner Erinnerung hatte, nicht mehr gab. Heimat besteht nicht nur aus einer geografischen Lokalität, sondern mindestens auch aus Personen, die einem Heimat gestalten. Folglich kehrte ich nach De [..]

  • Folge 8 vom 25. Mai 2020, S. 12

    [..] den er Jahren tagte mehrfach die Stephan-Ludwig-Roth-Gesellschaft für Pädagogik im Heiligenhof. Einer dieser Tagungsteilnehmer war der Lehrer Helmut Moosberger, der die Treffen seines Heimatortes Scharosch an der Kokel auf dem Heiligenhof verankerte, wo sie Mal stattfanden. Die Heimatortstreffen der Scharoscher sind legendär und haben den Ruf der Sachsen als Menschen, die fröhlich feiern können, gefestigt. Aufgrund der stets wachsenden Zahl von Teilnehmern bei diesen T [..]

  • Folge 7 vom 5. Mai 2020, S. 5

    [..] blikation ist es, ein Landschaftsbild von Ortschaften zu zeichnen: Arkeden, Denndorf, Dunesdorf, Felsendorf, Großlasseln, Keisd, Klosdorf, Kreisch, Malmkrog, Neudorf, Peschendorf, Rauthal, Schaas, Scharosch, Schäßburg, Trappold, Waldhütten, Weißkirch und Wolkendorf. Die Gesamtdarstellung jeder Ortschaft wird mit einem historischen Überblick, Flugaufnahmen sowie einem Ortsplan mit den Straßennamen eingeleitet. Herzstück der Präsentation ist die evangelische Kirche samt ihre [..]

alle passenden Zeitungsseiten »

[zur Übersicht der Ergebnisse] • Erweiterte Suche im Zeitungsarchiv »

Mundart-Tonaufnahmen

Am 1. Mai

Mädchen, 14 Jahre, aus Scharosch an der Kokel
Am 1. Mai geht man in Scharosch hinaus ins Grüne und macht sich einen schönen Tag. [Aufnahme anhören »]
1:02 Minuten, 0.5 MB • Aufnahmejahr zwischen 1966 und 1975 - Veröffentlicht am 1. Mai 2019

Ein unvergesslicher Ausflug

Mädchen, 14 Jahre, aus Scharosch an der Kokel
Im letzten Sommer fuhren die Schüler der 5. bis 8. Klasse ins Donaudelta. Nach einer ewig langen Fahrt endlich angekommen, gab es für die Reisegruppe keine Übernachtungsgelegenheit. Und so nahm ein abenteuerlicher Ausflug seinen Lauf. [Aufnahme anhören »]
2:59 Minuten, 1.4 MB • Aufnahmejahr zwischen 1966 und 1975 - Veröffentlicht am 18. März 2019

Fahrradtour nach Malmkrog

Junge, 13 Jahre, aus Reichesdorf
Eines Tages ging es von Reichesdorf aus auf eine wirklich lange Fahrradtour: Reichesdorf - Magarei - Bürgisch - Agnetheln - Jakobsdorf - Malmkrog - Lasseln - Kokel - Scharosch - Birthälm - Reichesdorf. Alle Achtung! [Aufnahme anhören »]
1:28 Minuten, 0.7 MB • Aufnahmejahr: 1972 - Veröffentlicht am 14. März 2019

alle passenden Mundart-Tonaufnahmen »

[zur Übersicht der Ergebnisse] • Erweiterte Mundartaufnahmen-Suche »

Kommentare

  • Gemeinschaft, Kirche und Kultur –..

    SIMIVALI schrieb am 17.10.2019, 16:20 Uhr dazu:
    Als derzeit größte Baumaßnahme, welche die Stiftung Kirchenburgen betreut, nannte Herr Harfmann u. a. auch die Jakobuskirche in Scharosch bei Fogarasch. Siehe Fokus <<Scharosch... weiter
  • Kreisgruppe Drabenderhöhe: ..

    Rainer Lehni schrieb am 21.01.2019, 06:53 Uhr dazu:
    Gemeint ist Scharosch an der Kokel... weiter
  • Kreisgruppe Drabenderhöhe: ..

    SIMIVALI schrieb am 19.01.2019, 12:13 Uhr dazu:
    Zum besseren Verständnis! Welches Scharosch ist gemeint? Scharosch bei Fogarasch oder Scharosch an der Kokel? Danke!... weiter

alle passenden Kommentare »

[zur Übersicht der Ergebnisse] • Kommentare suchen »

Forenbeiträge

  • Allgemeines Forum: Scharosch an der Kokel, Familie Linz

    Erstellt am 06.02.2016, 21:13 Uhr von ScharoschKokel

    Guten Tag, ich versuche die Geschichte über meine Familie Väterlicherseits (Daniel Linz, *1921) zu erforschen und kennenzulernen. Sie kamen aus Scharosch an der Kokel. Gibt es irgendwo Kirchenbücher oder Familienbücher bzw. Zusammenfassungen... [mehr]

  • Allgemeines Forum: suche welther!!!

    Erstellt am 20.11.2009, 15:59 Uhr von heiduci

    Hallo ronny Also um dir evtl mal weiterzuhelfen unser Opa wirde in Tobsdorf geboren und lebte aber dann in scharosch. Nach scharosch kam er nach deutschland. ... [mehr]

  • Allgemeines Forum: suche welther!!!

    Erstellt am 19.10.2008, 19:45 Uhr von siebenschläfer

    Der Familienname Welther war vorhanden in: Großchenk, Hermannstadt, Mediasch, Birthälm, Felmern, Fogarasch, Gierelsau, Halvelagen, Kleinalisch, Reussen, Scharosch/Kokel, Schäßburg, Tobsdorf, Wolkendorf/Kronstadt und Zuckmantel. Welter (ohne H) gab... [mehr]

alle passenden Forenbeiträge »

[zur Übersicht der Ergebnisse] • Erweiterte Forensuche »

Ortschaftenseiten

alle passenden Ortschaftenseiten »

[zur Übersicht der Ergebnisse] • Erweiterte Ortschaftensuche »

Erweiterte Suchen

Wichtige Stichworte

Suchen mit Google

Wenn Sie die passende Information nicht gefunden haben, können Sie es auch mit der Google-Suche versuchen.

Google
Web Siebenbuerger.de
Aquarell: 95 Scharosch b. Fogarasch 1
Friedrich Eberle
Aquarell: 95 Scharosch b. Fogarasch 1


20x30 cm
EUR 25,00 (+ Versandkosten)
Artikel bestellen »