4. November 2010

Druckansicht

Jahrestagung der Frauenreferentinnen in Baden-Württemberg

Am 9. Oktober fand im Haus der Heimat in Stuttgart die Jahrestagung der Frauenreferentinnen zum Thema „Der Lichtert-Christleuchter – ein Weihnachtsbrauch in Siebenbürgen“ statt. Gerlinde Zekel, neue Landesfrauenreferentin in Baden-Württemberg, begrüßte herzlich Christa Andree, Ehrenmitglied des Landesfrauenreferats, Alfred Mrass, den Landesvorsitzenden, Erna Zerelles, Ehrenmitglied des siebenbürgischen Frauenkreises Stuttgart, und die siebenbürgischen Frauenreferentinnen aus Baden-Württemberg.
Gerlinde Zekel wurde am 20. März 2010 als Nachfolgerin von Christa Andree zur neuen Landesfrauenreferentin in Baden-Württemberg gewählt. Wir hoffen, dass Christa Andree den Frauenreferentinnen auch weiterhin als Ehrenmitglied erhalten bleibt, denn wir brauchen sie. Gerlinde Zekel ist seit acht Jahren Frauenreferentin in der Kreisgruppe Aalen/Ostalbkreis und hat bereits viele Frauenreferententagungen in Baden-Württemberg und bundesweit besucht, dabei sehr viel gelernt und Erfahrungen ausgetauscht. Ihr Ziel ist es, siebenbürgisch-sächsisches Brauchtum und Volkskunst zu pflegen und weiterzugeben, damit es eine Zukunft hat. Sie möchte möglichst viele Frauenreferentinnen landes-, bundes- und weltweit kennenlernen, um Ideen auszutauschen, gemeinsame Ziele zu finden und diese in den Kreisgruppen in Baden-Württemberg und darüber hinaus umzusetzen. „Ich hoffe, dass ich meine Aufgaben im Landesfrauenreferat mit der Unterstützung aller Kreisgruppen zur vollen Zufriedenheit unseres siebenbürgischen Verbandes erledige“, sagte Gerlinde Zekel.Drei Frauenreferentinnen: Erna Zerelles 1978 ...Drei Frauenreferentinnen: Erna Zerelles 1978-1989; Christa Andree 1989-2010; Gerlinde Zekel seit 2010. Foto: Helmuth Zekel Es folgte der Vortrag „Der Lichtert-Christleuchter, ein Weihnachtsbrauch in Siebenbürgen“ von Dietmar Melzer, der zur Anschauung einen siebenbürgischen Heimattisch mit dem Streitforter Lichtert und Trachtenpuppen gestaltet hatte. Dietmar Melzer gab einen historischen Rückblick und erzählte, dass sich der Lichtert-Brauch ab dem 18. Jahrhundert nur langsam in der evangelischen Kirche Siebenbürgens durchsetzte. Er zeigte Bilder einiger Christleuchter und sagte, dass dieser Weihnachtsbrauch auch in Zukunft bei den siebenbürgischen Kreisgruppen weitergepflegt werden sollte.

Bei Kaffee und Häppchen bastelten wir mit viel Spaß ein Streitforter Lichtert-Fähnchen. Nach dem Mittagessen stellten sich die Frauenreferentinnen aus den Kreisgruppen Sachsenheim, Schorndorf, Schwäbisch Gmünd, Aalen, Heilbronn, Heidenheim, Stuttgart, Ludwigsburg, Kirchheim/Teck – Nürtingen, Freiburg und Reutlingen – Metzingen – Tübingen vor und berichteten über die Tätigkeiten der Frauen in den Kreisgruppen. Danach waren wir alle zum 50-jährigen Jubiläum des siebenbürgisch-sächsischen Frauenkreises Stuttgart eingeladen, der von Gerhild Reip geleitet wird. Wir wünschen dem Frauenkreis Stuttgart auch weiterhin viel Glück und Erfolg.Heimatecke mit Lichtert aus Streitfort. Foto: ...Heimatecke mit Lichtert aus Streitfort. Foto: Helmuth Zekel Herzlichen Dank an alle Helferinnen und Helfer, die zum Gelingen dieser Tagung beigetragen haben, an der dieses Jahr auch ein paar Männer teilnahmen. Das Thema der nächsten Jahrestagung der Frauenreferentinnen in Baden-Württemberg wird „Kochen und Backen mit Maismehl“ sein. Jetzt schon laden wir dazu herzlich ein.

Gerlinde Zekel und Dietmar Melzer

Schlagwörter: Baden-Württemberg, Frauen, Tagung, Lichtert

Nachricht bewerten:

1172 Bewertungen: ++

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950 bis heute.

Terminkalender

« November 19 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1

Artikel zum Thema

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

4. Dezember 2019
11:00 Uhr

20. Ausgabe vom 15.12.2019
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz