13. April 2017

Druckansicht

Landesgruppe Nordrhein-Westfalen wird den Heimattag in Dinkelsbühl maßgeblich mitgestalten

Rainer Lehni, Vorsitzender der Landesgruppe Norfdrhein-Westfalen des Verbandes der Siebenbürger Sachsen in Deutschland e.V., konnte am 18. März im Gemeindehaus der Auferstehungskirche fast den gesamten Landesvorstand zur Frühjahrssitzung begrüßen. Gastgeber war dieses Mal die Kreisgruppe Rhein-Ruhr, deren Vorsitzende Brigitte Badurrek die 2015 aus dem Zusammenschluss von Oberhausen und Duisburg – Essen – Mülheim entstandene Kreisgruppe Rhein-Ruhr zu Beginn der Zusammenkunft vorstellte.
Den Schwerpunkt der Sitzung bildete die Vorbereitung des Heimattages der Siebenbürger Sachsen zu Pfingsten in Dinkelsbühl, den die Landesgruppe NRW mitgestalten wird. Neben dem 500-jährigen Reformationsjubiläum wird auch an die seit 60 Jahren bestehende Patenschaft des Landes NRW über den Verband der Siebenbürger Sachsen erinnert. Ministerpräsidentin Hannelore Kraft hat ihre Teilnahme am Heimattag zugesagt. Am Trachtenumzug wird die Landesgruppe mit mehreren Gruppen und zwei Blaskapellen und insgesamt rund 250 Personen beteiligt sein. Die Eröffnung des Heimattages wird von der Landesgruppe ebenso mitgestaltet wie die Platzkonzerte der Blaskapellen, die Ausstellung „Frauengestalten – Frauen gestalten“, der Pfingstgottesdienst, die Musik zum Mittagstisch und Tanz. Die Rede an der Gedenkstätte der Siebenbürger Sachsen hält Enni Janesch, Vorsitzende der Kreisgruppe Drabenderhöhe. Die zentrale Veranstaltung der Landesgruppe wird das Kronenfest sein, das im Rahmen der Brauchtumsveranstaltung stattfinden wird und von den Tanzgruppen aus NRW sowie dem Honterus-Chor Drabenderhöhe, der Dortmunder Singgruppe und dem Blasorchester Siebenbürgen-Drabenderhöhe gestaltet werden wird.

Neben dem Rückblick auf das vergangene halbe Jahr des Landesvorsitzenden und der Referenten wurde das Thema Versicherungen erörtert, da die Untergliederungen des Verbandes bisher unterschiedlich versichert sind. Weitere Themen waren die Verabschiedung des Finanzberichtes 2016, die weiteren Vorhaben der Landesgruppe in 2017 sowie die aktuellen Berichte aus den Kreisgruppen. Die nächste Landesvorstandssitzung findet am 7. Oktober 2017 in Setterich statt.

rl

Schlagwörter: Nordrhein-Westfalen, Heimattag 2017, Vorstandssitzung

Nachricht bewerten:

7 Bewertungen: o

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950 bis heute.

Terminkalender

« Februar 20 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 1

Artikel zum Thema

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

12. Februar 2020
11:00 Uhr

3. Ausgabe vom 25.02.2020
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz