Schlagwort: Vorstandssitzung

Ergebnisse 1-10 von 11 [weiter]

20. Mai 2021

Verbandspolitik

Besondere Zeiten, ungewöhnliche Maßnahmen: Gesamtlandesvorstandssitzung Bayern erstmals als Videokonferenz

Das Gemeinschaftsleben der Siebenbürger Sachsen ist durch die anhaltende Pandemie weitgehend stillgelegt. Der Landesverband Bayern nimmt seine Aufgaben aber auch in Zeiten der Pandemie mit dem gleichen Herzblut und der gleichen Ernsthaftigkeit wahr wie bisher. Der Landesvorsitzende Werner Kloos begrüßte am 24. April zu der Sitzung des Gesamtlandesvorstandes 35 zugeschaltete Teilnehmer: „Ich freue mich Sie/euch heute in einer besonderen Art begrüßen zu dürfen. Bis jetzt noch nie dagewesen, kommunizieren wir über eine Videokonferenz via Zoom. Besondere Zeiten verlangen auch von uns besondere Maßnahmen. Ich freue mich ganz besonders, euch alle wieder mal zu sehen und dass ihr Zeit gefunden habt, um uns auszutauschen und vielleicht auch Neuigkeiten aus dem heutigen Gespräch mitzunehmen.“ Einen Dank richtete Kloos an Harry Lutsch, den Vorsitzenden des Kulturwerkes, der diese Kommunikationsmöglichkeit für das Kulturwerk eingekauft hat und dem Landesverband zur Verfügung stellt. mehr...

17. April 2021

Aus den Kreisgruppen

NRW-Landesvorstand tagte erstmals online

Die Frühjahrssitzung des Landesvorstandes der Landesgruppe Nordrhein-Westfalen war schon seit vielen Monaten für den 20. März 2021 in Bonn geplant. Pandemiebedingt kam es anders. Aus der Präsenzveranstaltung wurde eine Videokonferenz, zu der Landesvorsitzender Rainer Lehni fast alle Landesvorstandsmitglieder, den Ehrenvorsitzenden Harald Janesch und die Vertreter von 13 der 15 nordrhein-westfälischen Kreisgruppen begrüßen konnte. mehr...

15. April 2021

Kulturspiegel

Kulturwerk: Erste Weichen für Förderprojekte in Bayern gestellt

Das Kulturwerk der Siebenbürger Sachsen e. V., gegründet am 9. August 2020 in München, hat am 18. März 2021 das erste Mal getagt. Wie fast alle Veranstaltungen der vergangenen Monate fand die erste Vorstandssitzung des Kulturwerks digital, via Zoom, statt. mehr...

26. März 2021

Aus den Kreisgruppen

Frühjahrssitzung des Landesvorstandes Baden-Württemberg mit den Kreisgruppen

Die Jahre 2020 und 2021, voller außergewöhnlicher Herausforderungen und tiefgreifender Veränderungen, wirken sich erheblich auch auf die Gemeinschaft der Siebenbürger Sachsen in der weltweiten Verstreuung aus. Am 13. März fand erstmals seit Bestehen der Landesgruppe Baden-Württemberg des Verbandes der Siebenbürger Sachsen in Deutschland die Frühjahrssitzung digital statt. mehr...

4. März 2020

HOG-Nachrichten

Im Dienst der Gemeinschaft: Erweiterte Vorstandssitzung des HOG-Verbands in Nürnberg

Am 8. Februar veranstaltete der Verband der Siebenbürgisch-Sächsischen Heimatortsgemeinschaften e.V. (HOG-Verband) seine diesjährige erweiterte Vorstandssitzung im Haus der Heimat in Nürnberg. mehr...

25. November 2019

Aus den Kreisgruppen

Klausurtagung des Landesverbands Hessen

Der Vorstand des Landesverbands Hessen des Verbands der Siebenbürger Sachsen in Deutschland e.V. tagte vom 8. bis 10. November in Seeheim-Jugenheim bei Darmstadt. Es waren Vorstandsmitglieder aus allen Kreisverbänden sowie fast alle Referate vertreten. Auf der Tagesordnung standen wie immer Tätigkeitsberichte, Jugend, Haushalt, Termine und viele weitere Themen. mehr...

12. November 2019

Aus den Kreisgruppen

Vorstand der Landesgruppe Nordrhein-Westfalen tagte in Wuppertal

Zur Herbstsitzung des Vorstandes der Landesgruppe Nordrhein-Westfalen fanden sich die Vertreter aus dem Landesvorstand und den Kreisgruppen am 19. Oktober im evangelischen Gemeindehaus Heidt in Wuppertal ein. Unter der Leitung des Landesvorsitzenden Rainer Lehni wurde eine umfangreiche Tagesordnung behandelt. mehr...

24. August 2017

Verschiedenes

UdV-Bezirksvorsitzender Andreas Orendi im Amt bestätigt

Der Landsmann Andreas Orendi ist als Vorsitzender des Bezirksverbandes Oberbayern der Union der Vertriebenen und Aussiedler (UdV), einer Arbeitsgemeinschaft der CSU, wiedergewählt worden. In der Bezirksvorstandssitzung, die am 29. Juli im Schweiger Brauhaus in Markt Schwaben stattfand, referierte der CSU-Bundestagsabgeordnete Stephan Mayer über aktuelle Fragen der Vertriebenen- und Aussiedlerpolitik. mehr...

13. April 2017

Aus den Kreisgruppen

Landesgruppe Nordrhein-Westfalen wird den Heimattag in Dinkelsbühl maßgeblich mitgestalten

Rainer Lehni, Vorsitzender der Landesgruppe Norfdrhein-Westfalen des Verbandes der Siebenbürger Sachsen in Deutschland e.V., konnte am 18. März im Gemeindehaus der Auferstehungskirche fast den gesamten Landesvorstand zur Frühjahrssitzung begrüßen. Gastgeber war dieses Mal die Kreisgruppe Rhein-Ruhr, deren Vorsitzende Brigitte Badurrek die 2015 aus dem Zusammenschluss von Oberhausen und Duisburg – Essen – Mülheim entstandene Kreisgruppe Rhein-Ruhr zu Beginn der Zusammenkunft vorstellte. mehr...

5. November 2016

Aus den Kreisgruppen

Vorstand der Landesgruppe Niedersachsen/Bremen tagte in Friedland

Wer kommt schon auf die Idee seine Landesvorstandssitzung, bei der auch Partner der Amtsträger dabei sind, im Grenzdurchgangslager Friedland abzuhalten? Das können nur Siebenbürger aus Niedersachsen/Bremen sein: Unter dem Eindruck des Flüchtlingsdramas von 2015, aus Mitgefühl für diese Menschen und dank der guten Kontakte des Vorsitzenden der Landesgruppe Niedersachsen/Bremen, Volkmar Gerger, zu Stellen des Niedersächsischen Innenministeriums. mehr...

Liste der häufigsten Schlagwörter