6. Dezember 2018

Druckansicht

Musikantenfest der Siebenbürger Musikanten Heidenheim e.V.

Am 20. Oktober war es wieder soweit. Das Siebenbürger Musikantenfest wurde zum 5. Mal von den Siebenbürger Musikanten Heidenheim e.V. veranstaltet. Auch dieses Jahr gab es einige Überraschungen. Bereits vor 18.00 Uhr bildete sich eine lange Schlange an der Kasse. Die Gäste konnten es nicht erwarten, sich einen der begehrten Plätze zu sichern.
Um 18.45 Uhr wurden sie von den Gastgebern musikalisch willkommen geheißen. Bereits nach den ersten Musikstücken begannen die Gäste zu tanzen. Nach einer Stunde gab der Siebenbürger Chor aus Heidenheim seine Lieder zum Besten, ein stimmgewaltiger Chor, der mit 35 Personen zu den größeren Siebenbürger Chören zählt. Zum Abschluss der Chordarbietung wurde gemeinsam mit den Musikanten das Lied „Mein Siebenbürgen“ von Hans Otto Mansch angestimmt. Nach einer kurzen Tanzrunde wurde der Einmarsch für die Heidenheimer Kindertanzgruppe gespielt, die unter der Leitung von Helga Schuster und Gwendoline Roth zwei Tänze präsentierte, unter anderem die „Reklich Med“, die von den Musikanten begleitet wurde. Auch dieses Jahr waren die Kinder ein Highlight, an dem sich das Publikum nicht sattsehen konnte. Urplötzlich stand die Jugendtanzgruppe aus Heidenheim auf der Bühne und tanzte zwei Tänze, ebenfalls begleitet von den Siebenbürger Musikanten Heidenheim. Es ist eine Freude, dass die Zusammenarbeit der einzelnen Tanzgruppen, Chor und Musikanten so hervorragend funktioniert.Fünftes Musikantenfest, veranstaltet von den ...Fünftes Musikantenfest, veranstaltet von den Siebenbürger Musikanten Heidenheim e.V. Foto: Günther Dengel Nach einer weiteren Stimmungsrunde und Zugaben der Musikanten konnte Hans Juchum überzeugen. Nachdem die Gäste ausgiebig zu dessen Musik getanzt hatten, wurde ein großer Kreis gebildet und das gemeinsame Singen begann. Alle Musiker, die ihr Instrument mitgebracht hatten, durften mit einstimmen. Dies war wieder ein unglaubliches Erlebnis.

Bei allem musikalischen Hochgenuss kam aber auch das leibliche Wohl nicht zu kurz. Es gab Krautwickel und Bratwurst, dazu eine edle Weinauswahl.

Wir, die Siebenbürger Musikanten Heidenheim e.V., sagen vielen Dank an alle Helfer/-innen, alle Bäcker/-innen, alle Köche/Köchinnen, Anni und Horst Löpprich, den Siebenbürger Chor, die beiden Tanzgruppen aus Heidenheim und alle mitwirkenden Musikanten, besonders an Hans Juchum, die diesen Abend so unvergesslich gemacht haben. Es wird mit Sicherheit auch im nächsten Jahr wieder ein Musikantenfest stattfinden.

Reinhold Rill

Schlagwörter: Musikantenfest, Heidenheim, Blasmusik, Tanz, Chor

Nachricht bewerten:

7 Bewertungen: +

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950-2010.

Terminkalender

« Dezember 18 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

Artikel zum Thema

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

9. Januar 2019
11:00 Uhr

1. Ausgabe vom 20.01.2019
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz