9. Oktober 2012

Literarisch-musikalischer Abend in Heidelberg

Am 26. Oktober, 19.00 Uhr, lädt die Cuza-Kultur-Gesellschaft aus Heidelberg zu einem literarisch-musikalischen Abend im Hilde-Domin-Saal der Stadtbücherei Heidelberg ein, um das Buch „In einer spanischen Herberge“ von Ana Blandiana vorzustellen, das vor kurzem im Berliner Verlag Noack & Block in deutscher Sprache erschienen ist.
Blandiana gilt als eine der bedeutendsten Gegenwartsschriftstellerinnen Rumäniens. Die Herausgeberin Katharina Kilzer, Mitarbeiterin der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, hat darin eine Auswahl von eindrucksvollen Essays getroffen, die das große Thema „Freiheit“ behandeln. Ergänzt ist der Essayband mit Beiträgen von Maria Herlo und Helmut Müller-Enbergs zu Leben und Werk Ana Blandianas.

Die Autorin wird anwesend sein und von Katharina Kilzer eingeführt. Bevor Ana Blandiana einige ihrer Essays vorlesen wird, liest Daniel Daian, ein junger rumänischer Dichter aus Bukarest, Gedichte aus seinem jüngst erschienenen Band. Musikalisch wird die Veranstaltung von der rumänischen Cellistin Ioana Meier-Ostafi mit Werken von Bach, Corelli, Paganini und eigenen Improvisationen für Cello umrahmt. Ein Büchertisch ist ebenfalls eingerichtet. Der Eintritt ist frei. Weitere Infos unter Telefon: (0 62 21) 78 37 97 oder im Internet: www.cuza.de.

Schlagwörter: Lesung, Konzert, Blandiana

Bewerten:

4 Bewertungen: +

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.