2. Juni 2016

Druckansicht | Empfehlen

Schloss Horneck gehört dazu!

Schloss Horneck gehörte zu den wichtigen Themen, welche die Teilnehmer am Heimattag in Dinkelsbühl beschäftigt haben. Noch am Freitag vor Pfingsten trat der Vereinsvorstand zum dritten Mal in diesem Jahr beim Sitz der VR Bank Dinkelsbühl zusammen (wir berichten darüber ausführlich in der nächsten Ausgabe dieser Zeitung), in den Reden zur Eröffnung des Heimattags wurde die großartige Solidarität zahlreicher Landsleute und ihrer Freunde mit den siebenbürgischen Kultureinrichtungen in Gundelsheim hervorgehoben, die es möglich gemacht hat, Schloss Horneck als Sitz des Museums, des Instituts mit Bibliothek und Archiv zu erhalten. In den Festansprachen am Sonntag wurde diese beispielgebende und in ihrer Art einzigartige Eigenleistung der Siebenbürger Sachsen gelobt.
Am Samstagnachmittag war ein guter Teil der Veranstaltung der Carl Wolff Gesellschaft im Kleinen Schrannensaal den Plänen zur Nutzung des Schlosses als siebenbürgisches Kultur und internationales Begegnungszentrum gewidmet, mit regen Diskussionen und wichtigen neuen Anregungen. In der Podiumsdiskussion am Montag wurde erneut dieses Thema angesprochen und erörtert.

Die Arbeiten an der Umgestaltung des Schlosses zu einem anerkannten und rentablen Kultur- und Begegnungszentrum werden fortgeführt und in den nächsten Wochen intensiviert. Gehören zu Sie zu jenen, die das Siebenbürgische Kulturzentrum für die Zukunft sichern!

Wenn Sie dazu beitragen wollen, bitten wir Sie, 10, 50, 100, 1000 oder auch 10000 Euro und mehr auf das unten angeführte Konto des Vereins Siebenbürgisches Kulturzentrum „Schloss Horneck“ zu überweisen. Geben Sie auf dem Überweisungsschein unter „Verwendungszweck“ Ihre Anschrift an, damit wir ­Ihnen Spendenbescheinigungen zusenden können. Wenn Sie nicht mit einer Veröffentlichung Ihres Namens und der Höhe der Spende einverstanden sind, notieren Sie das bitte auch oder schicken uns einen Brief oder eine E-Mail.


Bankverbindungen:

Kontoinhaber: Siebenbürgisches Kulturzentrum „Schloss Horneck“
VR Bank Dinkelsbühl eG
IBAN: DE21 7659 1000 0000 0313 13
BIC: GENODEF1DKV


IBAN: DE19 6209 0100 0409 5440 00
BIC: GENODES1VHN Volksbank Heilbronn eG


Adresse:
Siebenbürgisches Kulturzentrum „Schloss Horneck“, 74831 Gundelsheim Öffnungszeiten Büro: Montag: 13.30-17.30 Uhr; Dienstag bis Freitag: 10.00-14.00 Uhr


Vorsitzender:
Hon.-Prof. Dr. Konrad Gündisch
Telefon: (0171) 3733887
E-Mail: konradguen[ät]gmx.de


Verwaltungskraft:
Martina Handel
Telefon: (06269) 4275619
Fax: (06269) 4272836
E-Mail: info[ät]schlosshorneck.de

Schlagwörter: Schloss Horneck, Gundelsheim, Heimattag 2016, Dinkelsbühl, Spendenaufruf

Nachricht bewerten:

19 Bewertungen: +

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950-2010.

Terminkalender

« März 17 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Artikel zum Thema

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

29. März 2017
11:00 Uhr

6. Ausgabe vom 10.04.2017
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz