5. Mai 2017

Druckansicht

Schloss Horneck als Foto- und Filmkulisse

Wie in der Siebenbürgischen Zeitung Online berichtet, wurde ein auf Horneck gedrehter Kurzfilm zum „Filmstar“. Am 22. April veranstaltete der Fotoclub Heilbronn e.V. einen Fototreff im Schloss. Mehrmals hat Anneliese Vater Details im Schloss fotografiert und die Bilder dem Trägerverein kostenlos für seine Öffentlichkeitsarbeit zur Verfügung gestellt. Und der Künstler sowie Werbe- und Medienfachmann Lucian Binder Catana will hier ebenfalls Film- und Fotoaufnahmen machen, damit und mit anderen Hilfeleistungen den Schlossverein ehrenamtlich bei der Öffentlichkeitsarbeit und im Marketing unterstützend.
Die Vorbereitungen und Planungen für den Um- und Ausbau von Schloss Horneck werden intensiv weitergeführt. Bei der Vorbereitung von Ausschreibungen, welche für die Vergabe von Aufträgen zur Prüfung und ggf. Sanierung der Leitungssysteme erforderlich sind, hilft Klaus Gündisch mit, in Finanz- und Baufragen engagieren sich Dr. Axel Froese, Oliver Sill, Dipl.-Ing. Werner Zacharides und Dipl.-Ing. Hartmut Gündisch. Heidi Negura wiederum entwirft ideenreich ein Leitbild des Kultur- und Begegnungszentrums. Das sind nur einige Beispiele für ehrenamtliches Engagement, das in dieser schwierigen Umbau- und Ausbauphase äußerst wichtig ist.

Um das Personal bezahlen zu können, das für den Betrieb des Schlosses unabdingbar ist, um vorrestauratorische Untersuchungen mitfinanzieren zu können, die vor der Umsetzung der Umbaumaßnahmen durchgeführt werden müssen, auch um die Innenausstattung der sanierten Räume zu ermöglichen, die, wie schon gesagt, nicht Gegenstand der Zuwendung aus öffentlicher Hand ist, braucht der Schlossverein weitere Eigenmittel, die durch großzügige Spenden aufgebracht werden können. Dafür bitten wir Sie um Unterstützung! Wenn Sie durch Spenden dazu beitragen wollen, dass die Um- und Ausgestaltung von Schloss Horneck gelingt, bitten wir Sie, 10, 50, 100, 1000 oder auch 10000 Euro und mehr auf das unten angeführte Konto des Vereins Siebenbürgisches Kulturzentrum „Schloss Horneck“ zu überweisen. Geben Sie auf dem Überweisungsschein unter „Verwendungszweck“ Ihre Anschrift an, damit wir Ihnen Spendenbescheinigungen zusenden können. Wenn Sie nicht mit einer Veröffentlichung Ihres Namens und der Höhe der Spende einverstanden sind, notieren Sie das bitte auch oder schicken uns einen Brief oder eine Mail.

Bankverbindung:

Kontoinhaber: Siebenbürgisches Kulturzentrum „Schloss Horneck“
VR Bank Dinkelsbühl eG
IBAN: DE21 7659 1000 0000 0313 13
BIC: GENODEF1DKV

Adresse: Siebenbürgisches Kulturzentrum „Schloss Horneck“, 74831 Gundelsheim

Öffnungszeiten Büro: Montag: 13.30-17.30 Uhr, Dienstag bis Freitag: 10.00-14.00 Uhr

Vorsitzender: Hon.-Prof. Dr. Konrad Gündisch
Mobiltelefon: (01 71) 3 73 38 87
E-Mail: konradguen[ät]gmx.de

Verwaltungskraft: Martina Handel
Telefon: (0 62 69) 4 27 56 19
Fax: (0 62 69) 4 27 28 36
E-Mail: info[ät]schlosshorneck.de

Schlagwörter: Schloss Horneck, Gundelsheim, Spendenaufruf

Nachricht bewerten:

14 Bewertungen: +

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950 bis heute.

Terminkalender

« November 19 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1

Artikel zum Thema

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

20. November 2019
11:00 Uhr

19. Ausgabe vom 05.12.2019
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz