9. Juni 2018

Druckansicht

Heimattag 2018: RTI-Stand ist seit Jahren ein Highlight in Dinkelsbühl

Der Heimattag in Dinkelsbühl bietet jedes Jahr ein erfreuliches Zusammenkommen vieler Freunde, Bekannte, Verwandte und Siebenbürgen-Interessierte. RTI Radio Transsylvania International war auch heuer dabei - zum elften Mal insgesamt und zum zweiten Mal am Altrathausplatz. Der uns dieses Jahr neu zugewiesene Platz, rechts vom Löwenbrunnen, bot uns noch mehr Raum für unseren Stand und die geplanten Aktivitäten. Bereits während des Aufbaus besuchten uns viele RTI-Hörer und halfen mit.
Um 13 Uhr eröffneten „Der Streuner“ und sein Musikkollege Martin unser Liveprogramm. Mit Heimatliedern und Akkordeonklängen zogen sie das vorbeilaufende Publikum an, mit guter Laune sangen und schunkelten die Besucher mit. Der nächste Künstler hatte bereits eine lange Anreise aus der Schweiz hinter sich. Hans Jr. Gross stellte sein neues Lied „Deine Zeit“ zum ersten Mal live in Deutschland an unserem Stand vor und begeisterte mit seinem Deutsch-Pop alle Zuschauer. Als bereits seit mehreren Jahren gerngesehener Gast folgte Agatha Singer. Aus ihrem aktuellen Album „Herzweh“ stellte sie mehrere Lieder vor und lud nicht nur ihre Fans zum Tanzen ein. Premiere in Dinkelsbühl und auch auf unserer Bühne hatte dieses Jahr Dieter Franke. Der gebürtige Neppendorfer, der seit mehr als 20 Jahren im Musikbusiness unterwegs ist, hat in verschiedenen Bands und Musikprojekten mitgewirkt. Seine aktuelle Single und rhythmische Discoversion „Der kleine Prinz“ ist für seine warme Gänsehaut-Stimme wie zugeschnitten. Unser Radio-Kollege und Musiker Martin Ramser stelle in einer Stimmungsrunde sein neues Lied „Radio RTI“ vor. Zum zweiten Mal dabei auch das Schlager-Duo Sunrise aus Südtirol. Mit jeder Menge Fans im Schlepptau, sorgten sie für den musikalischen Höhepunkt am RTI-Stand. Ihre Musik zog das Publikum magisch auf die Tanzfläche und unterhielt mit guter Laune. Bildcollage zum quirligen Treiben am RTI-Stand in ...Bildcollage zum quirligen Treiben am RTI-Stand in Dinkelsbühl. An alle Künstler, die ehrenamtlich aufgetreten sind, und besonders an Hartmut Reisenauer alias Streuner, der die gesamte Musikanlage zur Verfügung gestellt hat, geht unser größter Dank! Ihr bereichert unser Programm, sorgt für beste Unterhaltung für die Stand-Besucher und nutzt im Gegenzug diese einmalige Bühne, die euch unser Radio-Sender bietet! Der Pfingstsonntag verlief dieses Jahr ohne Liveauftritte etwas ruhiger, aber auch sehr erfolgreich. Das RTI-Team hatte viel Zeit, um mit den Standbesuchern ins Gespräch zu kommen, unser Projekt vorzustellen, Fragen zu beantworten, unsere Sendetechnik zu erklären oder verschiedene Interviews zu machen. Die Nachfrage nach unserem RTI-Magazin war sehr groß. Genauso groß war aber auch die Verwunderung, dass es dieses Jahr leider statt des Magazins nur ein kleines Faltblatt mit den wichtigsten Infos zum Radioprojekt gab. Wir erleben immer wieder, dass sich viele nicht bewusst sind, dass wir in ehrenamtlicher Arbeit dieses Projekt stemmen und finanzieren müssen. Wir haben zwar jährlich steigende Hörerzahlen, unverständlicherweise und parallel dazu aber sinkende Mitgliederzahlen. Dieses Phänomen erschwert uns die Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung des Radio-Projekts – und z. B. auch die Finanzierung des so beliebten RTI-Magazins. An dieser Stelle auch noch einen besonderen Dank an alle neuen Vereinsmitglieder, die diese Problematik erkannt haben und unserem Radio-Verein beigetreten sind! Wir freuen uns auf weitere Unterstützung – alle notwendigen Informationen gibt es auf www.rti-radio.de.

Wir danken dem Verband und dem Organisationsteam des Heimattags, besonders Horst Wellmann, für die gute Zusammenarbeit und den offenen, konstruktiven Austausch. Wir freuen uns sehr, im nächsten Jahr in Dinkelsbühl wieder dabei zu sein.

RTI-Team

Schlagwörter: Heimattag 2018, Dinkelsbühl, RTI, Musik

Nachricht bewerten:

12 Bewertungen: +

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950-2010.

Terminkalender

« Oktober 18 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Artikel zum Thema

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

7. November 2018
11:00 Uhr

18. Ausgabe vom 20.11.2018
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz