8. April 2010

Druckansicht

Bemerkenswerter Bistritzer Ostermarkt 2010

Der achte Bistritzer Ostermarkt wurde am 27. März vom Demokratischen Forum der Deutschen in Rumänien veranstaltet. An 22 Ständen verkauften Händler aus Siebenbürgen und der Bukowina traditionelle Osterprodukte wie bemalte Eier, Kermamik- und Holzgeschirr, Stickwaren des Bistritzer Handarbeitskreises und Trachten.
Am Kulturprogramm nahmen laut Veranstalter rund 400 Mitglieder sächsischer, rumänischer und ungarischer Folkloregruppen teil. Thomas Hartig, Geschäftsführer des Bistritzer Forums, erwartete drei bis fünftausend Besucher. Eröffnet wurde der Markt mit einem Trachtenumzug durch die Holzgasse und einer gemeinsamen Andacht der Gemeindeoberhäupter der vier in der Stadt vertretenen Konfessionen (orthodoxe, griechisch-katholische, katholische, evangelische). Ostermarkt vor der Stadtpfarrkirche: Eckehardt ...Ostermarkt vor der Stadtpfarrkirche: Eckehardt Zaig, Bürgermeister Ovidiu Creţu, Liviu-Mihai Rusu, Olaf Reif, Paul Jürgen Porr, Dr. Hans Franchy (v.l.n.r.). Foto: Horst Göbbel Grußworte sprachen Bürgermeister Ovidiu Creţu, der Vorsitzende des Kreises Bistritz-Nassod Liviu-Mihai Rusu, der Vorsitzende des Bistritzer Forums Eckehardt Zaig, der Vorsitzende des Siebenbürgenforums Dr. Paul Jürgen Porr, Olaf Reif vom Deutschen Generalkonsulat Hermannstadt sowie Dr. Hans Georg Franchy, Vorsitzender der Heimatortsgemeinschaft Bistritz-Nösen e.V. Horst Göbbel stellte im Vorfeld das Buch „Geschichte der Nordsiebenbürger Sachsen“ von Michael Kroner sowie den aktuellen Jahresbericht der HOG „Wir Nösner“ vor. Unterstützt wurden die Veranstalter vom Kreiszentrum für Kultur Bistritz-Nassod, der Bistritzer Filiale des Deutschen Jugendvereins Siebenbürgen, dem Bürgermeisteramt sowie der HOG Bistritz-Nösen. Ostermarkt vor der Stadtpfarrkirche: Horst ...Ostermarkt vor der Stadtpfarrkirche: Horst Göbbel, Benjamin Jósza, Eckehardt Zaig, Thomas Hartig (v.l.n.r.). Foto: Holger Wermke Anlässlich des Ostermarktes führten die HOG-Vorstandsmitglieder Dr. Hans Franchy Horst Göbbel, Michael Weihrauch und Michael Anders-Kraus vorbereitende Gespräche für das erste Sachsentreffen in Bistritz vom 17. bis 19. September 2010, bei dem mehrere hundert Siebenbürger Sachsen sowie eine Reihe von Tanz- und Musikgruppen erwartet werden.

Holger Wermke/Horst Göbbel

Schlagwörter: Bistritz, Nordsiebenbürgen

Nachricht bewerten:

11 Bewertungen: +

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950 bis heute.

Terminkalender

« Januar 20 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Artikel zum Thema

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

12. Februar 2020
11:00 Uhr

3. Ausgabe vom 25.02.2020
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz